1. wa.de
  2. Lokales
  3. Welver

Robin Lenz ist der neue Schützenkönig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sandra Goerdt-Heegt

Kommentare

Schützenkönig Robin Lenz wählte sich Pia Kaiser an seine Seite
Schützenkönig Robin Lenz wählte sich Pia Kaiser an seine Seite. © Sandra Goerdt-Heegt

Robin Lenz ist der neue König des Schützenvereins Ehningsen/Merklingsen/Eineckerholsen. Der Dreißigjährige sicherte sich die Blaublütigkeit mit dem 127. Schuss am 10. Juni um 21.17 Uhr auf dem Festplatz im Westholz und wählte Pia Kaiser zu seiner Königin.

Ehningsen/Merklingsen/Eineckerholsen - Diese kommt aus einer erfahrenen Schützenfamilie, war doch ihr Vater lange Jahre Kommandeur der Dreidörfergemeinschaft. Pünktlich hatten sich die Schützen um Kommandeur Thomas Osterhoff unter der Vogelstange versammelt und bis zur ersten Schießpause auch kräftig mitgemacht. Beim Abschuss der Insginien waren Jürgen Westerhoff (Apfel 2. Schuss), Frederick Rameil (Zepter 19. Schuss) und Dominik Brunnberg (Krone 30. Schuss) erfolgreich.

Die Parade am Festplatz findet bereits heute um 17.30 Uhr statt. Nach den Erhrungen der Jubelmajestäten aus drei Schützenfestjahren können dann alle ausgelassen beim Schützenball feiern und auf der Tanzfläche die schicken Kleider schwungvoll in Szene setzen.

Auch interessant

Kommentare