Viertägiger Spaß im Oktober

Kleiner Rummel mit langer Tradition: In Scheidingen startet die Herbstkirmes

+
Am Donnerstag beginnt um 14 Uhr die Scheidinger Kirmes 2019.

Scheidingen – Gleich geht es wieder los: Um 14.30 Uhr ist am Tag der Deutschen Einheit offizielle Eröffnung der Scheidinger Herbstkirmes. Was ihr sonst noch wissen solltet, steht hier.

In diesem Jahr verlängert der Scheidinger Kirmesverein die Herbstkirmes auf vier Tage. Der Vorsitzende des Kirmesvereins, Martin Schlüter, freut sich bereits auf zahlreiche Höhepunkte – wie das traditionelle Feuerwerk am Samstag. Neu sind ein Kettenflieger, die Modenshow auf der Kirmesbühne und das Bierzapfen mit dem Minibagger. 

Erneut mit dabei sind hingegen Klassiker wie der Verkauf von Erbsensuppe und Rinderwurst sowie Autoscooter und Marktstände. Den viertägigen Kirmesspaß unterstützen musikalisch der MGV-Harmonie-Scheidingen, das Kolping-Musikcorps Werl, „Doka Musik“, der Jugendfanfarenzug Rhynerberg, DJ Stefan Cordes, die Partyband „butta bei de Fische“ und die Blasmusikfreunde „Happy-Trumpets“. 

Das war die Kirmes 2018

Beim Kirmesrummel am Freitag gilt wieder: einmal zahlen, zweimal fahren. Am Donnerstag und Samstag wird ein kostenloser Shuttlebus eingesetzt, der genaue Fahrplan wird noch bekannt gegeben. 

Das bunte Treiben im Dorf mit etwa 1500 Einwohnern ist laut Martin Schlüter älter als das Münchner Oktoberfest: „Den Rummel gibt es schon seit mehr als 280 Jahren.“

Das ist das Programm:

Donnerstag: 14.30 Uhr Eröffnung, ab 15 Uhr Kinderschminken, 15.30 Uhr musikalisches Intermezzo des Kolping-Musikcorps Werl, ab 19 Uhr Schlagerparty mit „Doka Musik“.

Freitag: 16 Uhr Kirmesrummel – einmal zahlen, zweimal fahren, 17 Uhr Jugendfanfarenzug Rhynerberg, 19 Uhr Hits der 80er, 90er und das Beste von heute.

Samstag: Erbsensuppe vom Kirmesverein, buntes Bühnenprogramm, 14.30 Uhr Kindergarten Salzbachstrolche, 14.45 Uhr Awo-Kindergarten „Indianerland“, 15 Uhr Tanzgruppe Jumpies, 15.15 Uhr Juniorengarde SV Welver, 15.30 Uhr Clownbrothers, 16.30 Uhr Minigarde TV Flerke, 16.45 Uhr Tanzgruppe „Partygirls“, 17.15 Uhr Blasmusikfreunde „Happy Trumpets“ Ahlen, 20 Uhr Livemusik mit “butta bei de Fische“, 21 Uhr Großes Höhenfeuerwerk

Sonntag: Ab 14.30 Uhr Kinderschminken, 14.40 Uhr Tanzgruppe Zappel-Zwerge, 14.50 Uhr Jugendgarde SV Welver, 15 Uhr Schulorchester der Christian-Rohlfs-Realschule, 16 Uhr Modenschau mit Caldewey-Moden, 17.45 Uhr Hirschbläser, 18.30 Uhr Preisverleihung der „Scheidinger Kirmesherzen“.

Quelle: Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare