Archiv – Welver

Grüne plädieren für kind- und seniorengerechte Umgestaltung des Ortskerns

Grüne plädieren für kind- und seniorengerechte Umgestaltung des Ortskerns

Sie haben eine Vision von der Zukunft des Ortskern von Welver. Darin tollen kleine Kinder vergnügt über den Marktplatz, planschen im Hochsommer in den Fontänen eines Wasserspiels, laufen mit dem Eis am Stiel zu Mama und Papa oder zu Oma und Opa, die …
Grüne plädieren für kind- und seniorengerechte Umgestaltung des Ortskerns
 Zirkusprojekt in der Bernhard-Honkamp-Grundschule mit dem Circus Tausendtraum

 Zirkusprojekt in der Bernhard-Honkamp-Grundschule mit dem Circus Tausendtraum

 Zirkusprojekt in der Bernhard-Honkamp-Grundschule mit dem Circus Tausendtraum
„Die Kinder sind inzwischen richtig genervt“

„Die Kinder sind inzwischen richtig genervt“

Sie hätte sich gewiss einen angenehmeren Zeitpunkt ausgesucht, um in ihren neuen Job zu starten. Doch vielleicht ist ja gerade die Herausforderung in Corona-Zeiten ganz besonders ambitioniert. Wer hätte im Spätherbst 2019 schon geahnt, dass das …
„Die Kinder sind inzwischen richtig genervt“

Weg zur Lippetalschule ist frei für Welveraner Kinder

Es ist perfekt: Für die Eltern der Viertklässler aus den beiden Welveraner Grundschulen ergeben sich neue Perspektiven für das fünfte Schuljahr. Denn die Kooperation der Gemeinden Welver und Lippetal in Sachen weiterführende Schule ist unter Dach …
Weg zur Lippetalschule ist frei für Welveraner Kinder

Welver plant „Tanz in den Mai“ und Sattelfest

Einen bunten Strauß an Vorhaben stellte Alicia Sommer in ihrer Funktion als Wirtschaftsförderin der Gemeinde Welver im Rahmen der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Planung, Natur und Klimaschutz vor. Dabei gab sie ihrer …
Welver plant „Tanz in den Mai“ und Sattelfest

Zirkus lässt Kinderherzen höher schlagen

Fernab von elektronischen Bespaßungsgeräten, ohne den vielfach obligatorischen Blick auf einen Bildschirm, sei es der TV-Screen mit den neuesten Folgen einer amerikanischen Zeichentrickserie bei einem Streaming-Dienst oder das Smartphone mit den …
Zirkus lässt Kinderherzen höher schlagen

Platznot in der Bernhard-Honkamp-Schule

Die Bernhard-Honkamp-Schule und die benachbarte Offene Ganztagsschule platzen aus allen Nähten. Das ging aus den Darstellungen hervor, die Rektorin Cornelia Plaßmann im Ausschuss für Ehrenamt, Kultur, Bildung, Sport, Soziales und Generation …
Platznot in der Bernhard-Honkamp-Schule

Ostbusch: Bürger kommen zu Wort

Es dauerte deutlich länger als eine Stunde, ehe eine einhellige Entscheidung gefallen war. Dann hoben sich alle Hände der im Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Planung, Natur und Klimaschutz vertretenen Kommunalpolitiker. Sie befürworten einstimmig, …
Ostbusch: Bürger kommen zu Wort

Kreisjugendamt sieht Lage in Welver unkritisch

Die nackten Zahlen lassen auf den ersten Blick Ungutes ahnen für die nächsten Jahre. Die Plätze in den Welveraner Kindergärten scheinen nicht auszureichen, um die prognostizierte Menge an nachrückenden Mädchen und Jungen künftig aufnehmen zu können. …
Kreisjugendamt sieht Lage in Welver unkritisch

Investor plant Seniorenwohnanlage an Starenschleife

Während bei der Firma MD-Projekt in Erwitte die Experten über den Plänen für das Vorhaben auf dem Raiffeisengelände brüten; während die Beamten beim Regierungsbezirk in Arnsberg die Unterlagen prüfen, ob an der Ladestraße anstelle des Siloturms in …
Investor plant Seniorenwohnanlage an Starenschleife

Gewinnversprechen nerven Ehepaar aus Welver

„Sie haben es geschafft!“ Worte, die ein älteres Ehepaar aus Welver erst neugierig machten und dann stutzen ließen. Denn der Brief, der kürzlich eintraf, verhieß erst einmal Erstaunliches: „Sie halten eine wichtige Nachricht in den Händen, die den …
Gewinnversprechen nerven Ehepaar aus Welver

24-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

Ein Leichtverletzter, 5.000 Euro Schaden und ein beschädigtes Verkehrszeichen - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls.
24-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

Feuerwehr-Vize ist voller Zuversicht

Carsten Vieregge blickt optimistisch in die Zukunft. „Jahrzehntelang wurde wenig investiert, jetzt steht die Planung. Es ist zwar noch kein Stein gesetzt worden, doch sehe ich einen großen Schritt nach vorn für die Feuerwehr und für alle Bürger in …
Feuerwehr-Vize ist voller Zuversicht

Kopfweiden in Schwefe gestutzt, aber nicht gefällt

Die Kopfweiden am Verbindungsweg zwischen der Schwefer Straße und dem Soestweg riefen im Frühjahr 2021 die Politik in Welver auf den Plan. 
Kopfweiden in Schwefe gestutzt, aber nicht gefällt

Arbeitskreis Radwege wird aktiv

Die Diskussion über die Radwege in der Gemeinde Welver nimmt Fahrt auf. Am Donnerstag kam der neue Arbeitskreis, der sich mit diesem Thema befasst, erstmals in einer Online-Veranstaltung zusammen. Die Ortsvorsteher waren dabei ebenso vertreten wie …
Arbeitskreis Radwege wird aktiv

Jeweils ein Corona-Fall in Welver und Borgeln

Cornelia Plassmann und Stefanie Markus sind erleichtert. Die beiden Leiterinnen der Grundschulen in der Gemeinde haben am Montag nur jeweils einen Corona-Fall verzeichnet. 
Jeweils ein Corona-Fall in Welver und Borgeln

Ein Leben für die Baumaschinen

Wenn das heutige Geburtstagskind die Glückwünsche entgegennimmt, wird er gewiss von nahezu allen Gratulanten als Peter angesprochen. Dabei steht im Personalausweis des nunmehr 80-Jährigen der Name Wilhelm Rosenhöfel. „Es wurde immer die Geschichte …
Ein Leben für die Baumaschinen

Testzentrum in Scheidingen überrannt

Einen solchen Run auf ihr Testzentrum haben die Mitarbeiter von EHS-Management noch nicht erlebt. „Wir sind überrannt worden“, so Geschäftsführer Ralf Wischnewski zur Lage am Freitagabend.
Testzentrum in Scheidingen überrannt

Stefan Pake plädiert für Fußgängerzone

„Ich bin ganz offen, es wurde in Welver jahrelang viel verschlafen!“ Stefan Pake, seit gut einem Jahr Ortsvorsteher im Zentralort der Gemeinde, nimmt kein Blatt vor den Mund. So hat der CDU-Ratsherr auch weitgehend klare Vorstellungen, wie der …
Stefan Pake plädiert für Fußgängerzone

Welver legt Gesamtschule ad acta

Fast sieben Jahre sind ins Land gezogen, seit der letzte Jahrgang an der Hauptschule Welver verabschiedet worden ist. Seit dem Sommer 2015 bietet die Gemeinde in der Niederbörde als einzige Kommune im Kreis Soest keine weiterführende …
Welver legt Gesamtschule ad acta

Geschirr aus Schläuchen: Feuerwehr rettet in Graben gerutschtes Pferd

In dieser Woche gab es die ersten beiden Einsätze für die Feuerwehr Welver im neuen Jahr – zweimal ging es um technische Hilfe.
Geschirr aus Schläuchen: Feuerwehr rettet in Graben gerutschtes Pferd

Grüne für Leben und Arbeiten an einem Ort

Schnell verbrennen sie sich die Zunge. Wenn Politiker der Grünen Ideen in die Öffentlichkeit tragen, werden sie im Nu zur Zielscheibe geharnischter Kritik. So handelte sich Anton Hofreiter im Bundestagswahlkampf viel Häme ein, als er als damaliger …
Grüne für Leben und Arbeiten an einem Ort

Welvers Bürgermeister im Interview: „Wir brauchen einen langem Atem“

Der Satz eines Mitarbeiters aus dem Rathaus spricht Bände: „Wir sind jahrelang mit einem Golf über die Mittelspur der Autobahn getuckert, jetzt werden wir gerade von einem Porsche überholt!“ Bürgermeister Camillo Garzen legt ein atemberaubendes …
Welvers Bürgermeister im Interview: „Wir brauchen einen langem Atem“

Die Seele baumeln lassen in luftiger Höhe

„Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen, und dann, würde was uns groß und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein!“ Dieser Refrain des Liedes von Reinhard Mey …
Die Seele baumeln lassen in luftiger Höhe