Archiv – Welver

BI wirft Flinte noch nicht ins Korn

BI wirft Flinte noch nicht ins Korn

„Wir geben noch nicht auf und versuchen weiterhin, die direkteste Art der Demokratie in Welver durchzuführen!“ Die Bürgerinitiative wirft die Flinte noch nicht ins Korn, will sich nicht abbringen lassen von ihrem Vorhaben, ein Bürgerbegehren gegen …
BI wirft Flinte noch nicht ins Korn
Terrassentür mit brachialer Gewalt aufgehebelt

Terrassentür mit brachialer Gewalt aufgehebelt

Eine Serie von Einbrüchen verzeichnet die Polizei derzeit in der Gemeinde Welver.
Terrassentür mit brachialer Gewalt aufgehebelt
Weihnachtsmarkt in Welver

Weihnachtsmarkt in Welver

Weihnachtsmarkt in Welver

Heimatpreis für Alexander Baimann aus Schwefe

Was haben Grabplatten mit Querflöten und Halloween-Kostümen zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel. Bei der Verleihung des Heimatpreises in der Gemeinde Welver aber wurde deutlich, dass diese grundverschiedenen Dinge doch miteinander in Verbindung …
Heimatpreis für Alexander Baimann aus Schwefe

Sanierung der evangelischen Kirche schreitet voran

Vorsichtig injiziert Diplom-Restauratorin Annecke Horstmann ein wenig Klebstoff unter eine Farbbeule, die sich am Altar der St.-Albanus-und-Cyriskus-Kirche in Welver gelöst hat. Sie drückt die abgelöste Lackschicht wieder an die ursprüngliche …
Sanierung der evangelischen Kirche schreitet voran

Rückkehr in romantisches Ambiente

Den Organisatoren fällt ein Stein vom Herzen. Endlich dürfen sie nach der Corona-Zwangspause wieder zurückkehren in die gute Stube von Welver, um den Weihnachtsmarkt vorzubereiten. Viele fleißige Hände des Bauhofs der Gemeinde packten in den …
Rückkehr in romantisches Ambiente

Personalnot in Schulen und Kindertagesstätten

Akute Personalnot herrscht derzeit in einigen Schulen und Kindertagesstätten in Welver. „Wir laufen am Limit“, weiß Arne Greiß, Leiter des Samuel-Kindergartens und der OGS in Borgeln, kaum noch, wie er die Betreuung der Kinder bewerkstelligen soll.
Personalnot in Schulen und Kindertagesstätten

Die Ahse fließt in ihrem neuen Bett

Achim Berger standen die Tränen in den Augen. „Das ist beinahe rührend“, machte der Landschaftsplaner aus Weslarn keinen Hehl aus seiner Begeisterung. „Wir schlagen ja eine Wunde in die Natur. Doch sie holt es sich selber wieder zurück.“ 
Die Ahse fließt in ihrem neuen Bett

Rat erklärt Bürgerbegehren für unzulässig

Das von der Bürgerinitiative angestrebte Bürgerbegehren ist am Dienstagabend in einer Sondersitzung des Rates mit Mehrheit abgelehnt worden. SPD, Grüne, Welver 21 und FDP brachten mit Bürgermeister Camillo Garzen 16 Stimmen zusammen, CDU und BG nur …
Rat erklärt Bürgerbegehren für unzulässig

Kritik an Parkplätzen an der Bahnhofstraße

Die Verkehrssituation auf der Bahnhofstraße rief Ortsvorsteher Stefan Pake in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses auf den Plan. Ihm war von der Welveraner Feuerwehr zugetragen worden, dass die neue Anordnung der Parkplätze auf …
Kritik an Parkplätzen an der Bahnhofstraße

Wasserqualität wird am Salzbach fortan engmaschiger überprüft

Sie wissen sehr wohl, dass sie einen Beitrag leisten müssen und auch wollen, um den Eintrag von Schadstoffen in die Gewässer in ihrem Umfeld zu minimieren. Doch verwahren sich die Landwirte und die ihnen zur Seite stehenden Experten davor, dass …
Wasserqualität wird am Salzbach fortan engmaschiger überprüft

Die letzten neue Schleife ist geflutet

Seit August liefen die Arbeiten an der Ahse, die vor Jahrzehnten begradigt worden ist und nun wieder in einen mäandernden Flusslauf zurückverlegt worden ist.
Die letzten neue Schleife ist geflutet

Hundefreunde Welver suchen einen Tummelplatz

Corona hatte den Initiatoren vor zwei Jahren einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Das Vorhaben, einen Verein für Hundehalter in Welver zu gründen, konnte zunächst nicht in die Tat umgesetzt werden. Jetzt aber ist der Verein aus der Taufe …
Hundefreunde Welver suchen einen Tummelplatz

Bürgerinitiative hofft auf Zustimmung im Rat

Die Bürgerinitiative Welver blickt gespannt dem 22. November entgegen. An diesem Tag wird der Rat der Gemeinde darüber entscheiden, ob er das von der BI angestrebte Bürgerbegehren für zulässig hält. 
Bürgerinitiative hofft auf Zustimmung im Rat

Der TV Flerke hat die emsigsten Radfahrer

Fast 30 000 Kilometer binnen drei Wochen – eine stolze Zahl, mit der die Gemeinde Welver bei ihrem Debüt im Rahmen des Stadtradelns aufwartet. 115 Pedalritter kamen auf exakt 29 790 Kilometer, womit Welver den 180. Platz in der Gesamtwertung unter …
Der TV Flerke hat die emsigsten Radfahrer

Klimaschutzpreis für Katholischen Kindergarten St. Bernhard

Die beiden Jungs aus dem Kindergarten St. Bernhard stehen für die Generation, die in nicht allzu ferner Zukunft all die Fehler wird ausbaden müssen, die ihre Vorfahren gemacht haben und immer noch machen. Theodor und Mattis nahmen daher im Ratssaal …
Klimaschutzpreis für Katholischen Kindergarten St. Bernhard

Jüngstes Prinzenpaar regiert Welveraner Narren

Mit Emma, Nico, Laureen und Marc startet der SVW in die neue Session. Das närrische Quartett des Welveraner Sportvereins bekam seine Insignien bei der „PriPro“ jeweils von den Vorgängern überreicht.
Jüngstes Prinzenpaar regiert Welveraner Narren

Närrisches Opening SV Welver mit Prinzenproklamation

Närrisches Opening SV Welver mit Prinzenproklamation

Kellerbrand in den Wulferten und Unfall an der Tankstelle

Gleich zu zwei Einsätzen kam es für die Welveraner Feuerwehr am Morgen des 12. November.
Kellerbrand in den Wulferten und Unfall an der Tankstelle

Am Merschweg entsteht eine Allee

Wenn in ein paar Jahren Wanderer und Radfahrer zum Aussichtspunkt am Merschweg in den Ahsewiesen bei Berwicke pilgern, dürften sie auch bei Sonnenschein ein schattiges Plätzchen finden. Dann werden etliche Bäume entlang des Wirtschaftsweges, der von …
Am Merschweg entsteht eine Allee