Archiv – Welver

Kirmesbummel und Ausstellung

Kirmesbummel und Ausstellung

Kirmesbummel und Ausstellung – das gibt es so nur bei der Scheidinger Herbstkirmes.
Kirmesbummel und Ausstellung
Umwelttag in der Bernhard-Honkamp-Grundschule Welver

Umwelttag in der Bernhard-Honkamp-Grundschule Welver

Umwelttag in der Bernhard-Honkamp-Grundschule Welver
Welver 21 gibt sich Doppelspitze

Welver 21 gibt sich Doppelspitze

Die Wählergemeinschaft Welver 21 hat sich eine Doppelspitze gegeben. Mit Ramona Keim und Ralph Senula stehen nun eine Frau und ein Mann der Gemeinschaft vor, die sich im Februar 2020 gegründet hat. „Wir wollten das schon längst gemacht haben“, …
Welver 21 gibt sich Doppelspitze

Bis 2025 sollen vier Dörfer angeschlossen sein

Jahrelang bestimmte das Thema die Politik in Welver. Die Entwässerung der Ortsteile Stocklarn, Berwicke, Einecke und Klotingen entzweite die Protagonisten in der Niederbörde. Eine Bürgerinitiative wehrte sich mit aller Kraft dagegen, dass diese vier …
Bis 2025 sollen vier Dörfer angeschlossen sein

Bürgerhausfest Eineckerholsen 

Bürgerhausfest Eineckerholsen 

Penny: Abriss steht an - und schon jetzt steht fest, wann der Neubau fertig sein soll

Nach Schließung der Penny-Filiale in Welver und dem Abbruch starten die Arbeiten für den Neubau.
Penny: Abriss steht an - und schon jetzt steht fest, wann der Neubau fertig sein soll

Plan für Ortsmitte steht bis Dezember

Es allen Recht zu machen, das ist eine Kunst, die kein Politiker beherrscht; und auch kein Fachmann aus dem Rathaus. Umso positiver bewertete Katrin Hofma, die neue Bauamtsleiterin in der Gemeinde, die Resonanz bei den Welveranern im Rahmen der …
Plan für Ortsmitte steht bis Dezember

Kinder dürfen in neuer Mensa speisen

„Das ist ein richtiges Schmuckstück geworden!“ Steffi Weis ist ganz begeistert. Die Leiterin der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Welver ist voll des Lobes, dass es gelungen ist, binnen kurzer Zeit die Erweiterung der OGS zu verwirklichen. 
Kinder dürfen in neuer Mensa speisen

„Radfahrer müssten Vorrang haben“

„Die Zeit ist reif!“ Barbara Brune hält mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg. Sie besitzt ein Auto, muss sich hin und wieder hinters Steuer setzen. Doch in der Regel ist sie mit dem Rad unterwegs oder mit dem Zug. „Und ins Dorf gehe ich zu Fuß. Das …
„Radfahrer müssten Vorrang haben“

Patientin hilft nur eine Blutwäsche

„Das bilden Sie sich doch nur ein!“ Diese Antwort eines Mediziners sitzt bei Stefanie Bjelos immer noch tief wie ein Stachel. War sie doch schon von Pontius nach Pilatus herumgereicht worden, ohne dass ihr ein Arzt hatte helfen können. Die …
Patientin hilft nur eine Blutwäsche

„Burgelon“ heißt jetzt Samuel-Kita

Der Kindergarten Burgelon heißt ab sofort evangelischer Samuel-Kindergarten Borgeln. Und weil die offizielle Eröffnung des neuen Kindergartens gemeinsam einfach mehr Freude macht, hatte das Team um Einrichtungsleiter Arne Greiß dazu nicht nur die 55 …
„Burgelon“ heißt jetzt Samuel-Kita

Welveraner freuen sich auf neue Ortsmitte

Die Resonanz beim Infostand auf dem Markt war groß, die Zustimmung bei vielen Bürgern ebenso.
Welveraner freuen sich auf neue Ortsmitte

Welveraner freuen sich auf neue Ortsmitte

Wenn Wilma Brüske mit dem Bürgerbus nach Welver kommt, muss sie mit ihrem Rollator Obacht geben, welchen Weg sie einschlägt. Das holprige Pflaster in einigen Bereichen rund um den Marktplatz ist für die Dame aus Dorfwelver nicht ohne, birgt es doch …
Welveraner freuen sich auf neue Ortsmitte

Auto kracht in Böschung und überschlägt sich - drei Personen verletzt

Ein Mann verlor in Welver die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
Auto kracht in Böschung und überschlägt sich - drei Personen verletzt

Die Meinung der Bürger ist gefragt

Seit 40 Jahren reiben sich die Welveraner immer wieder an der Verkehrssituation in der Ortsmitte. Auf der einst als Fußgängerzone geplanten Straße Am Markt herrscht seither bisweilen ein heilloses Durcheinander. Ob Autofahrer, Radler oder Fußgänger …
Die Meinung der Bürger ist gefragt

Eine Größe von zwei Fußballfeldern

„Das ist ein Blick in die Glaskugel!“ Katrin Hofma, neue Bauamtsleiterin bei der Gemeinde Welver, wagt keine Prognose, ob die Gemeinde Welver in Zukunft betroffen sein wird vom Transport der Windkraft von der Nordsee nach Nordrhein-Westfalen. Dies …
Eine Größe von zwei Fußballfeldern

Nachbarn retten gemeinsam Igel

Es geht doch nichts über eine gute Nachbarschaft. Ob gesellige Feiern oder Hilfestellung bis hin zu gemeinsamen Projekten. Mit vereinten Kräften klappt eine Menge, und der Spaßfaktor ist größer. Das dachte sich auch Lino Elmerhaus …
Nachbarn retten gemeinsam Igel

Avantgarden haben neue Majestäten

Tim Krüger als strahlender Avantgardenkönig, Carsten Risse als stolzer Kaiser und viele zackige Paraden – das Avantgardenschützenfest der Avantgarden der Niederbörde in Berwicke hatte eine Menge zu bieten. Und Dank der Flexibilität der Organisatoren …
Avantgarden haben neue Majestäten

Verwaltung zaubert überraschende Alternative für neues Lehrschwimmbecken aus dem Hut

Wie das sprichwörtliche Kaninchen aus dem Hut zauberte die Verwaltung am Donnerstagabend im Haupt- und Finanzausschuss eine Alternative zum Umzug des Lehrschwimmbeckens (LSB) an die Bördehalle hervor: Gleich zu Beginn der Sitzung unterbrach …
Verwaltung zaubert überraschende Alternative für neues Lehrschwimmbecken aus dem Hut

Avantgarden-Schützenfest in Berwicke/Stocklarn/Hacheney

Avantgarden-Schützenfest in Berwicke/Stocklarn/Hacheney