Archiv – Welver

Solarpark-Investoren machen der Politik in Welver Druck

Solarpark-Investoren machen der Politik in Welver Druck

Welver – „Es ist überhaupt nicht nachvollziehbar, dass sich die politischen Vertreter in Welver mit der Entscheidung für eine Photovoltaik-Freilandanlage in Welver so schwer tun. Diese Flächennutzung entspricht dem Wunsch der Gesellschaft, …
Solarpark-Investoren machen der Politik in Welver Druck
Was passiert mit der Grundschule? Welver-Konzept unter Zeitdruck

Was passiert mit der Grundschule? Welver-Konzept unter Zeitdruck

Welver - Planen, sammeln, beraten - das macht einen Großteil der Aufgaben im Gemeinderat aus. Doch jetzt muss die Politik in Welver auch entscheiden, und zwar dringend. Es geht um nicht weniger als die Zukunft der Bernhard-Honkamp-Grundschule.
Was passiert mit der Grundschule? Welver-Konzept unter Zeitdruck
„Münte“ gibt den Alten Tipps

„Münte“ gibt den Alten Tipps

Recklingsen – „Die Gedanken sind frei“, mit diesem alten Studentenlied untermalt durch akustische Begleitung von Akkordeon-Spieler Willi Arns begrüßte der Landwirte-Seniorenkreis gestern auf Osthoffs Deele den früheren Bundesminister und …
„Münte“ gibt den Alten Tipps

Landwirte stellen zwölf Hektar für Insekten bereit

Welver - Wer in diesen Tagen mit offenen Augen in der Soester Börde unterwegs ist, dem fallen vor vielen Feldern Streifen blühender Blumen auf.
Landwirte stellen zwölf Hektar für Insekten bereit

Direkt an der Autobahn: Brückenköpfe erinnern an Nazi-Bauprojekt

Welver – Heute liegen sie scheinbar sinnlos in der Gegend herum. Brückenköpfe und ganze Brücken teils mit Fahrbahn-Überquerung, die für ein Autobahn-Projekt der Nationalsozialisten in den späten 1930-er Jahren gebaut wurden
Direkt an der Autobahn: Brückenköpfe erinnern an Nazi-Bauprojekt

Ein lokaler Macher aus Scheidingen

Welver – Ortsvorsteher und Ex-Ratsherr Hubert Kaiser war als Scheidinger Urgestein schon immer engagiert für seinen Heimatort und wollte die Dinge verbessern. Um mehr erreichen können, trat der Lehrer für Mathematik, Geographie, Biologie, …
Ein lokaler Macher aus Scheidingen

Luisenstraße: Neuer Gehweg lässt Gärten schrumpfen

Welver - Bei der Erschließung des kleinen neuen Baugebietes an der Luisenstraße gab es Probleme der kuriosen Art.
Luisenstraße: Neuer Gehweg lässt Gärten schrumpfen

Feuer an alter Leichenhalle: Pastor löscht die Flammen - Polizei hat einen Verdacht

Welver - Feuer an der alten Leichenhalle in Welver. Das Eichentor der Halle stand in Flammen. Eine Besucherin des Friedhofs hatte den Brand entdeckt und Pastor André Aßheuer gerufen. Der schnappte sich mehrere Gießkannen. Jetzt ermittelt die Polizei.
Feuer an alter Leichenhalle: Pastor löscht die Flammen - Polizei hat einen Verdacht

Nach Begegnungsunfall: Polizei sucht schwarzes Auto

Welver - Nach einem Unfall am Montagnachmittag sucht die Polizei ein schwarzes Auto. 
Nach Begegnungsunfall: Polizei sucht schwarzes Auto

Schwefer Ortsdurchfahrt rollt an

Schwefe - Darauf haben viele Pendler, aber auch Schwefer lange gewartet: Die Ortsdurchfahrt wird endlich saniert - nach Jahrzehnten der Provisorien.
Schwefer Ortsdurchfahrt rollt an

Aufmerksamer Nachbar vertreibt Einbrecher

Schwefe - Nichts geht über gute Nachbarschaft: Ein Mann aus Schwefe war in der Nacht auf Dienstag auf das Geschehen nebenan aufmerksam geworden. Er entdeckte drei fremde Personen und sprach sie an. 
Aufmerksamer Nachbar vertreibt Einbrecher

In aller Ruhe auf Hechtjagd in Dinker

Dinker - Wo angeln sie denn? Natürlich in Dinker am neuen Teich für Lachsforellen. Den hat Monic Binder, die Eigentümerin der Fischteiche an der Ahse, im Sommer neu anlegen, vertiefen und die Anlage komplett ausbaggern und überholen lassen. 
In aller Ruhe auf Hechtjagd in Dinker

Einmal Zentralasien und zurück: Gela und Georg Brill waren 19.000 Kilometer unterwegs

Welver – Zurück von der Urlaubsreise, das können in diesen Tagen viele vermelden. Die wenigsten dürften jedoch eine Tour hinter sich haben, wie sie Gela und Georg Brill aus Welver in diesem Jahr absolviert haben. Die beiden Ruheständler haben in …
Einmal Zentralasien und zurück: Gela und Georg Brill waren 19.000 Kilometer unterwegs

,,Unterwegs auf der Seidenstraße"

,,Unterwegs auf der Seidenstraße"

Großbrand in Ahlen: Das sagen die Ermittler jetzt zur Ursache

[Update 14.30 Uhr] In Ahlen stand am Dienstag das Zentrallager des Spielzeughändlers "Rappelkiste" im Vollbrand. Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Millionenschaden. Jetzt hat sich die Polizei Warendorf zur Ursache geäußert.
Großbrand in Ahlen: Das sagen die Ermittler jetzt zur Ursache

„Klosterkapriolen“ gehen in die dritte Runde

Welver  - Eine Minute lauschen reicht, und schon ist man mittendrin in der Vergangenheit. „Wir befinden uns in der Mitte des 18. Jahrhunderts“, verrät Dr. Roland Götz.
„Klosterkapriolen“ gehen in die dritte Runde

Abraten von eigener Sekundarschule

Welver – „Die Gründung einer eigenen weiterführenden Schule wird in der Gemeinde Welver nicht möglich sein. Dazu gab es in der Gemeinde selbst und in der Region zu starke demografisch bedingte Rückgänge der Schülerzahlen.
Abraten von eigener Sekundarschule

Westfälische Küche bei Ange in Dinker

Dinker – Der Anzeiger stellt in den kommenden Wochen in lockerer Folge heimische Restaurants mit guter Küche vor. Für unsere Leser stellen einige Küchenchefs jeweils ein Drei-Gänge-Sommermenü zum Sonderpreis zusammen.
Westfälische Küche bei Ange in Dinker

Straßenbäume sind sommermüde

Welver – Feldbrände oder Grillunfälle – das sind die Einsätze, die man dieser Tage von einer Feuerwehr erwartet. Zunehmend aber tritt eine neues Einsatzgeschehen in den Vordergrund.
Straßenbäume sind sommermüde

Stolpersteinverlegung in Welver

Stolpersteinverlegung in Welver