Archiv – Welver

Feuerwehr rückt zum Seniorenzentrum Klostergarten aus

Feuerwehr rückt zum Seniorenzentrum Klostergarten aus

Welver - Die Feuerwehr Welver rückte am frühen Mittwochabend zum Seniorenzentrum Klostergarten aus. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Feuerwehr rückt zum Seniorenzentrum Klostergarten aus
Kulturverein Welver macht sich viel Arbeit

Kulturverein Welver macht sich viel Arbeit

Welver.  „Kultur ist schön, macht aber viel Arbeit“, könnten Marcus Elmerhaus und Ines Jatzke in Anlehnung an Karl Valentin stöhnen, tun sie aber nicht, denn die Arbeit mit der Kultur macht auch Spaß. Allerdings wünschen sie sich mehr Publikum.
Kulturverein Welver macht sich viel Arbeit
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Schwefe und Einecke

Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Schwefe und Einecke

[Update: 17.05 Uhr] Schwefe - Die Feuerwehr Welver ist am Montagmorgen gegen 10 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei Schwefe ausgerückt.
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Schwefe und Einecke

Viel zu tun, doch die Schützen in Borgeln packen es an

Borgeln - Es gibt viel zu tun! „Wir packen es an“, so der Tenor des Vereinsvorsitzenden der Schützen in Borgeln, Ulrich Walter. Bei der Herbstversammlung mit Rechnungslage stellte der Vorstand die umfangreichen Renovierungsarbeiten in und um die …
Viel zu tun, doch die Schützen in Borgeln packen es an

Was Welver will: Raser raus - Leben rein

Welver - Entweder oder. Ganz oder gar nicht. Oder vielleicht doch lieber von allem ein bisschen? – Die Diskussion um die Neugestaltung des Platzes vorm Rathaus und der Straße Am Markt von Welver als Zentrum, in dem man gern einkauft und sich genauso …
Was Welver will: Raser raus - Leben rein

Aldi in Oestinghausen: Neubau im Eiltempo

Oestinghausen - Der Aldi-Markt in Oestinghausen plant die Wiedereröffnung einige Wochen früher als geplant.
Aldi in Oestinghausen: Neubau im Eiltempo

Kein Geld vom Land: Kunstrasen in Welver und Scheidingen gerät ins Abseits

Welver - Für die Erneuerung der dringend sanierungsbedürftigen Kunstrasen-Fußballfelder in Welver und Scheidingen bekommt die Gemeinde in diesem Jahr kein Geld vom Land. Jedenfalls keine Mittel aus dem Investitionspaket „Soziale Integration im …
Kein Geld vom Land: Kunstrasen in Welver und Scheidingen gerät ins Abseits

Partnerschaft für Bördehalle

Welver - Seit einigen Jahren sorgen sich die Welveraner „Horrido“-Schützen um ihr Vereinsdomizil, jetzt scheint endgültig Bewegung in die Sache zu kommen.
Partnerschaft für Bördehalle

Bürgermeister-Wahl in Welver: Garzen bekräftigt Kandidatur, Schumacher unentschieden

Welver - Kommt es zur Kampfabstimmung zwischen drei Bürgermeister-Kandidaten bei der anstehenden Kommunalwahl in Welver? Im Herbst 2020, also etwa in zwei Jahren, werden die Wähler entscheiden müssen, wer als Chef ins Rathaus einzieht.
Bürgermeister-Wahl in Welver: Garzen bekräftigt Kandidatur, Schumacher unentschieden

Dreimal Wartung ist Pflicht: Klage gegen Wasserwirtschaft

Eilmsen - „Ich bin doch nicht der Einzige, den das betrifft“, behauptet Wilhelm Menke vom Ballhornweg. Er wehrt sich gegen eine Anordnung des Kreises Soest, mit der verlangt wird, dass er seine Kleinkläranlage nicht wie bisher üblich zweimal, …
Dreimal Wartung ist Pflicht: Klage gegen Wasserwirtschaft

Tempo 30-Zonen für drei Straßen in Welver gefordert

Welver - Erfahrungen von Anwohnern, die angeblich festgestellt haben, dass auf den Straßen „Zur Lehmkuhle“, „Smiths Aue“ und Teilen der „Grünstraße“ regelmäßig zu schnell gefahren wird, haben jetzt die Ortsvorsteherin von Welver, Monika Korn, auf …
Tempo 30-Zonen für drei Straßen in Welver gefordert

Erster Schritt zum Baugebiet 

Welver/Meyerich -  Grundbesitzer wollen eine gut einen Hektar große landwirtschaftlich genutzte Fläche an der Anliegerstraße „Im Wiesengrund“ nahe der Rossbieke als Bauland ausweisen lassen und planen auch eine Stichstraße.
Erster Schritt zum Baugebiet 

Wie Maracuja und Karamell

Borgeln - Was macht guten Geschmack aus? Die Antwort auf diese Frage fällt Karin Steinhoff leicht. „Kontraste“, sagt die Konditormeisterin aus Borgeln, „ich muss die einzelnen Geschmäcker so kombinieren, dass sich Gegensätzliches harmonisch …
Wie Maracuja und Karamell

Während eines Überholvorgangs: Ausgeschert, Unfall verursacht, abgehauen

Welver - Auf der Strecke zwischen Werl-Oberbergstraße und Welver kam es am Montag gegen 17.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher.
Während eines Überholvorgangs: Ausgeschert, Unfall verursacht, abgehauen

Zusammenstoß in Welver: Cabrio-Fahrerin verletzt

[Update: 15.15 Uhr] Welver - Im Welveraner Zentralort beschäftigte am Montagmittag ein Verkehrsunfall Rettungskräfte und Polizei.
Zusammenstoß in Welver: Cabrio-Fahrerin verletzt

Feuerwehr löscht brennende Baumstämme

Herzfeld - Aus bislang ungeklärter Ursache fingen am Samstagabend auf dem Lagerplatz eines Gewerbebetriebes am Eichenweg in Herzfeld mehrere Baumstämme Feuer.
Feuerwehr löscht brennende Baumstämme

Diese Überraschung rührte das Goldhochzeitspaar zu Tränen

Welver - Damit hatten Karin und Heinz Düsing nun gar nicht gerechnet. Als sie nach dem Gottesdienst anlässlich ihrer Goldenen Hochzeit die Kirche St. Albanus und Cyriacus verließen, bot sich ihnen das gleiche Bild wie vor einem halben Jahrhundert an …
Diese Überraschung rührte das Goldhochzeitspaar zu Tränen

Breitband: FTTH jetzt beantragen

Welver - Schon für September war eine Informationsveranstaltung zum Thema Breitband-Versorgung und ihre Möglichkeiten in Welver angekündigt. Doch die kam bisher nicht zustande, auch in der Sitzung des Planungsausschusses wurde in dieser Woche noch …
Breitband: FTTH jetzt beantragen

Unfall mit Anhänger: Fenster stürzen auf die Berwicker Straße

Berwicke - Weil mehrere Fensterscheiben von einem Anhänger auf die Berwicker Straße gestürzt sind, musste diese am Freitagnachmittag am westlichen Ortseingang von Berwicke kurzzeitig gesperrt werden.
Unfall mit Anhänger: Fenster stürzen auf die Berwicker Straße

Verkehrsberuhigte Zone „Am Markt“: Konkretes statt "Wischiwaschi"

Welver - „Konkrete Planung und nicht wieder Wischiwaschi“, das proklamierte SPD-Ratsherr Klaus-Theo Rohe jetzt bei der Diskussion um die neue verkehrsberuhigte Zone „Am Markt“ in Welver.
Verkehrsberuhigte Zone „Am Markt“: Konkretes statt "Wischiwaschi"