Archiv – Welver

Konzept für Welvers Zentrum: Pläne für die „gute Stube“

Konzept für Welvers Zentrum: Pläne für die „gute Stube“

Welver - Der Wunsch nach Veränderung ist groß und mit der Förderung durch die Bezirksregierung rückt die Verwirklichung in greifbare Nähe. Das Zauberwort: integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept, kurz ISEK. Der Gemeinderat brachte im April …
Konzept für Welvers Zentrum: Pläne für die „gute Stube“

Nachnutzung des Gerätehauses Dorfwelver durch die Jugendwehr im Gespräch

Welver -  Mit der Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Dinker als Standort für die Löschgruppen Dinker, Nateln und Dorfwelver ist die Nachnutzung der alten Gerätehäuser zu klären. Zu Gute kommen könnte dies der Jugendfeuerwehr Welver …
Nachnutzung des Gerätehauses Dorfwelver durch die Jugendwehr im Gespräch
Frank Lukow ist von seinem Heimatort überzeugt

Frank Lukow ist von seinem Heimatort überzeugt

Welver - „Das ist Heimat“, sagt Frank Lukow und meint damit das von Feldern, Wiesen und Äckern umgebene Doppeldorf Vellinghausen-Eilmsen. Für den 54-Jährigen ist klar: Nie möchte er die dörfliche Gemeinschaft gegen die städtische Anonymität tauschen.
Frank Lukow ist von seinem Heimatort überzeugt

Was für Aufnahmen! Rundflug über die Ackergiganten Norddinkers

Norddinker - Seit 25 Jahren gibt es die Treckerfreunde Norddinker, und bereits zum 9. Mal fand jetzt das "Fest der Ackergiganten" auf dem Hof Elbers in Norddinker statt. Wir haben von dort beeindruckende Aufnahmen mitgebracht.
Was für Aufnahmen! Rundflug über die Ackergiganten Norddinkers

Alleinunfall in Nateln: Wagen überschlägt sich, landet im Graben

Welver - Bei einem Alleinunfall auf der Brunnenstraße (L670) in Nateln hat sich am Sonntagabend ein Wagen überschlagen und ist im Graben gelandet. 
Alleinunfall in Nateln: Wagen überschlägt sich, landet im Graben

Waldbesitzer schließen sich für gemeinsame Holz-Vermarktung zusammen

Welver/Werl - Heimische Waldbesitzer müssen umdenken. Nach der Ankündigung des Landes NRW, die kooperative Holzvermarktung zum 1. Januar 2019 zu beenden, kamen nun über 30 Mitglieder der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Ense-Welver-Werl-Wickede im …
Waldbesitzer schließen sich für gemeinsame Holz-Vermarktung zusammen

"Facelift" für den Ortskern mit Fördermitteln

Welver - In der automobilen Welt wäre es wohl ein „Facelift“, was da für den Ortskern der Gemeinde zur Diskussion steht: Ein Bündel von Einzelmaßnahmen, das unter dem Dach eines „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes“  (ISEK) …
"Facelift" für den Ortskern mit Fördermitteln

Auch Saisonarbeiter werden rar

Einecke - Die Juli-Hitze hat dazu geführt, dass allein auf den Flächen des Obsthofs Korn 25 Tonnen Erdbeeren regelrecht verbrannt sind. Es gibt Straßenabschnitte rund um Einecke, wo es nach frisch gekochter Marmelade riecht. Doch das geht leider von …
Auch Saisonarbeiter werden rar

Kloppe mit den Klotingern: Marie-Luise Rautschka (95) über ein Leben in Meyerich 

Welver - Wer im Alter von 95 Jahren behauptet: „Ich kann nicht sagen, dass es mir jemals schlecht gegangen ist“ hat Glück gehabt – vor allem mit der offenbar angeborenen Einstellung zum Leben. Das sie dieses Leben im beschaulichen Welver-Meyerich …
Kloppe mit den Klotingern: Marie-Luise Rautschka (95) über ein Leben in Meyerich 

Als Ortsvorsteher von vier Dörfern löst Michael Schulte Probleme oft auf dem kleinen Dienstweg

Nateln - Michael Schulte ist in Welver Ortsvorsteher von gleich vier Dörfern: Nateln, Berksen, Hündlingsen und Hacheney. Als solcher hat er oft mit den Problemen der Bewohner zu tun. Viele dieser Probleme lassen sich auf dem kleinen Dienstweg lösen.
Als Ortsvorsteher von vier Dörfern löst Michael Schulte Probleme oft auf dem kleinen Dienstweg

Viel Zuspruch für neuen der Standort der Möhnesee-Messe

Möhnesee - Der Umzug hat sich gelohnt, und auch die sechs Monate Arbeit, die das Organisationsteam um Initiatorin Stefanie Keyser in die 6. Möhnesee-Messe „Gesundheit und Spiritualität“ investiert haben. 
Viel Zuspruch für neuen der Standort der Möhnesee-Messe

Erfolgreiche Premiere von "Karneval der Nonnen"

Welver - „Bravo-Rufe“, tosender Applaus und großzügige Spenden waren der verdiente Lohn für das „Theater am Kloster“ nach der Premiere vom „Karneval der Nonnen“.
Erfolgreiche Premiere von "Karneval der Nonnen"

Theater am Kloster in Welver

Theater am Kloster in Welver

In Welver schwindet die Skepsis gegenüber Flüchtlingen

Welver - Die gute Nachricht: In Welver greifen kurze Wege von Mensch zu Mensch. Was „da“ ist, wird geteilt. Die schlechte Nachricht: In Welver gibt’s zu wenig „bezahlbare“ kleine und sehr große Wohnungen. Die sind jedoch bei Flüchtlingen mit …
In Welver schwindet die Skepsis gegenüber Flüchtlingen

„Ein Kämpfer reicht nicht aus“ 

Scheidingen - Wenn sich Hubert Kaiser (CDU) auf dem Gedenkstein „Welver, Mittelpunkt Westfalens“ niederlässt, dann bedeutet das noch lange nicht, dass er sich zur Ruhe setzen will.
„Ein Kämpfer reicht nicht aus“ 

Honda-Fahrer aus Welver "pflügt" mit 2,26 Promille durch den Straßengraben 

Welver - 70 Meter „pflügte“ er am Donnerstagabend mit seinem Honda durch den Straßengraben, schreibt die Polizei. Erst an einer Feldeinfahrt an der Straße „Haus Gaklen“ kam der Wagen zum Stehen. Der 43-jährige Fahrer aus Welver wurde leicht …
Honda-Fahrer aus Welver "pflügt" mit 2,26 Promille durch den Straßengraben 

Beweglicher 90-Jähriger

Flerke - Sie meinen es ernst, ihr Vereinsmotto: „Bei uns bewegt sich was.“ Der Turnverein Flerke-Welver bringt derzeit etwa 550 Menschen in Bewegung. So genannte Karteileichen, tatsächlich passive Mitglieder, die gibt’s in Flerke nicht.
Beweglicher 90-Jähriger

"Ortsprägend" in negativer Hinsicht: Ortstermin geplant

Scheidingen - Er kann’s nicht begreifen. Ortsvorsteher Hubert Kaiser steht kopfschüttelnd vor dem „Fachwerkhaus“ an der Wambelner Straße 13. Unter einem riesigen sterbenden Kastanienbaum kommt ein historisches Denkmal zum Vorschein.
"Ortsprägend" in negativer Hinsicht: Ortstermin geplant

Scheidinger Schützen bekommen ein neues Dach

Scheidingen - Vor fast 50 Jahren wurde die Schützenhalle in Scheidingen von der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft erbaut, jetzt müssen umfangreiche Sanierungsarbeiten in Angriff genommen werden. Rund 75 000 Euro müssen für ein neues Hallendach …
Scheidinger Schützen bekommen ein neues Dach

Wasserrohrbruch in Welver

Welver - Im Bereich des Loh-Hofs in Welver-Recklingsen hat es am Samstagnachmittag einen Wasserrohrbruch gegeben.
Wasserrohrbruch in Welver