Archiv – Welver

Blumroth: Ein Dorf packt an

Blumroth: Ein Dorf packt an

Blumroth - Das Dörfchen Blumroth hat 55 Einwohner, eine Menge Ideen und einen großen Zusammenhalt. So haben die Blumrother kürzlich das Dach ihrer Heidehalle in Eigenleistung saniert.
Blumroth: Ein Dorf packt an
260 000 Euro für Kirchendach-Erneuerung in Dinker

260 000 Euro für Kirchendach-Erneuerung in Dinker

Welver - Die Kirche St. Othmar in Dinker bekommt ein neues Dach – zumindest zum Teil. Die Schiefereindeckung auf der südlichen Dachseite sei in die Jahre gekommen, heißt es im aktuellen Gemeindebrief der evangelischen Kirchengemeinde Niederbörde.
260 000 Euro für Kirchendach-Erneuerung in Dinker
Für dieses Projekt wollen Politiker in Welver die Lager-Grenzen überwinden

Für dieses Projekt wollen Politiker in Welver die Lager-Grenzen überwinden

Welver - CDU, BG und SPD sind in den vergangenen Monaten im Rat der Gemeinde Welver nicht gerade durch eine besonders große Kooperationsbereitschaft aufgefallen. Doch das könnte sich bald ändern. Zumindest ist dies der Wunsch von CDU- und …
Für dieses Projekt wollen Politiker in Welver die Lager-Grenzen überwinden

Schützen bieten mit Festival-Premiere einen rockigen Frühlings-Start

Welver - Wenn Schützen feiern, dann gehört Musik einfach dazu. Das wird auch bei der Premiere einer neuen Veranstaltung so sein, zu der die Horrido-Schützen am 14. April in die Bördehalle einladen. Doch wer nun Spielmannszug-Klänge im Ohr hat, liegt …
Schützen bieten mit Festival-Premiere einen rockigen Frühlings-Start

Generationswechsel beim Judoclub: Peter Riechert tritt ab

Welver - Seit 30 Jahren ist Peter Riechert Vorsitzender des Welveraner Judoclubs. „Jetzt ist es Zeit für einen Generationswechsel“, sagt Riechert, der neben seiner Leidenschaft für den Judo-Sport auch als Hobby-Imker tätig ist.
Generationswechsel beim Judoclub: Peter Riechert tritt ab

Umstrittene Kriterien für den Wegebau

Welver - Die Gemeinde Welver wird in den nächsten drei Jahren rund eine Million Euro in den Wegebau stecken. Es kommen allerdings mehr und mehr Zweifel auf, ob die bisherigen Bewertungskriterien für die Baumaßnahmen noch taugen.
Umstrittene Kriterien für den Wegebau

Schäden festgestellt: Brücke auf Salzbachweg gesperrt

Welver - Gesperrt ist ab sofort die Brücke auf dem Salzbachweg zwischen Welver und Illingen. Bei routinemäßigen Untersuchungen waren dort schwere Schäden festgestellt worden, so dass eine Nutzung für den Autoverkehr umgehend untersagt wurde.
Schäden festgestellt: Brücke auf Salzbachweg gesperrt

Zweifachhalle wird trotz unklarer Ursache saniert

Welver - Mit ausgeprägtem detektivischen Spürsinn versucht die Gemeinde das Geheimnis um den Wasserschaden in der Zweifach-Sporthalle zu ergründen. Zusammenfassend stellt Baufachbereichsleiter Markus Hückelheim aber fest: „Es bleibt kurios“.
Zweifachhalle wird trotz unklarer Ursache saniert

Endgültiges "Ja" zum Kanalbau

Welver - Jahrzehntelang wurde um die alternative Entwässerung in Klotingen, Berwicke, Einecke und Stocklarn gerungen. Am Mittwochabend hat der Rat endgültig und einstimmig grünes Licht für die Kanalisierung der vier Dörfer gegeben.
Endgültiges "Ja" zum Kanalbau

Gerätehäuser bleiben Problemfälle

Welver - Weil ein Neubau noch lange nicht in Sicht ist, muss sich die Schwefer Löschgruppe wohl noch länger mit Notlösungen behelfen.
Gerätehäuser bleiben Problemfälle

Asbest: Scheidinger Schützenhalle wird für 75.000 Euro saniert

Scheidingen - Hohe Investitionen in ein neues Hallendach stehen jetzt bei der Hubertus-Schützenbruderschaft in Scheidingen an.
Asbest: Scheidinger Schützenhalle wird für 75.000 Euro saniert

Turnverein Flerke muss 30.000 Euro in Abwasserrohre investieren

Flerke - Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen kommen auf den TV Flerke zu, rund 20.000 bis 30.000 Euro wird der Flerker Turnverein für die Erneuerung der ständig verstopften Abwasserrohre an der vereinseigenen Turnhalle investieren müssen.
Turnverein Flerke muss 30.000 Euro in Abwasserrohre investieren

Einführung Pfarrer Herzog in die Kirchengemeinde Niederbörde

Einführung Pfarrer Herzog in die Kirchengemeinde Niederbörde

Erweiterung des Gewerbegebiets in Scheidingen wird diskutiert

Welver - Besteht im Scheidinger Gewerbegebiet tatsächlich Bedarf an neuen Flächen? Die CDU-Fraktion hat daran erhebliche Zweifel. Die SPD dagegen fordert in dieser Angelegenheit die Abkehr von der „Politik des Nichtstuns“.
Erweiterung des Gewerbegebiets in Scheidingen wird diskutiert

Einweihung Feuerwehrgerätehaus Dinker

Einweihung Feuerwehrgerätehaus Dinker

Gerätehaus eine Investition in die Sicherheit der Welveraner

Welver/Dinke - Vor dem neuen Gerätehaus in Dinker strahlen die beiden dort stationierten Fahrzeuge im Sonnenschein. Ein Löschfahrzeug und ein Mannschaftstransportwagen stehen in der Fahrzeughalle einsatzbereit. Und auch Bürgermeister Uwe Schumacher …
Gerätehaus eine Investition in die Sicherheit der Welveraner

Bauwillige dürfen wieder hoffen

Welver - Leise Aufatmen heißt es nach der jüngsten Entwicklung für Bauwillige in Welver.
Bauwillige dürfen wieder hoffen

Griff in Geldbörse: Bettlerin bestiehlt 87-Jährigen in Welver

Welver - Im Bereich der Straße Am Markt wurde am Mittwochmorgen um 11 Uhr ein 87-jährier Mann das Opfer einer Diebin.
Griff in Geldbörse: Bettlerin bestiehlt 87-Jährigen in Welver

Andreas Herzog feiert offiziellen Start als Pfarrer in Borgeln

Borgeln/Schwefe - Das Pfarrhaus in Schwefe hat er mit seiner Familie schon Ende Februar bezogen. Am kommenden Sonntag soll Pfarrer Andreas Herzog dann auch offiziell in sein Amt eingeführt werden.
Andreas Herzog feiert offiziellen Start als Pfarrer in Borgeln

Pressearbeit reine Chefsache – an Stabsstelle delegiert

Welver - Bürgermeister Uwe Schumacher hat die Öffentlichkeitsarbeit der Verwaltung neu organisiert und strukturiert. Im Wesentlichen erfolgt eine Konzentration der Pressearbeit auf den Bürgermeister und die Stabsstelle „Wirtschaftsförderung, …
Pressearbeit reine Chefsache – an Stabsstelle delegiert