1. wa.de
  2. Lokales
  3. Schützenfeste auf WA.de

René Kiese führt Schützen in Hamm an - Wir stellen ihn vor

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Friedrich Kulke

Kommentare

Der langjährige Vorsitzende des Stadtverbands der Hammer Schützenvereine Thomas Jägermann wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Der langjährige Vorsitzende des Stadtverbands der Hammer Schützenvereine Thomas Jägermann (Dritter von links) wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt – und wird auf dem Bild umrahmt von Olaf Rump-Petri (2. Vorsitzender, von links), Markus Jütte (Beisitzer), René Kiese (Vorsitzender), Gedeon Degen (Schriftführer) und Jutta Petri (Geschäftsführerin). © Kulke

René Kiese ist neuer Vorsitzender des Stadtverbandes der Hammer Schützenvereine. Bei der Jahreshauptversammlung wurde er einstimmig zum Nachfolger von Thomas Jägermann gewählt, der das Amt seit 2002 inne hatte.

Hamm - René Kiese ist 42 Jahre alt und von Beruf Justizbeamter. Seine Schützenlaufbahn begann in der Avantgarde Westtünnen, wo er erst Schriftführer und dann von 2002 bis 2009 Kommandeur war. 2009 wurde er zum Vorsitzenden des Schützenvereins Westtünnen gewählt. Dieses Amt übte er bis 2018 aus. Im selben Jahr wurde er Beisitzer im Vorstand des Stadtverbandes der Hammer Schützenverein. Bereits ein Jahr später wurde er zum 2. Vorsitzenden des Verbandes gewählt. Der Vollblutschütze errang in Westtünnen im Jahre 2011 die Königswürde und regierte mit Ehefrau Britta.

Kiese zählt in Westtünnen zu denjenigen, die zu den Ideengebern der Tünner Partynacht zählen und die mitorganisieren.

Seiner Wahl vorausgegangen war eine sehr emotionale Rede von Thomas Jägermann, der das Amt seit 2002 inne hatte. Er ging noch einmal auf die wichtigsten Stationen seiner Amtszeit ein. Die Vertreter der angeschlossenen Vereine bedankten sich mit minutenlangem stehenden Applaus.

Die erste Amtshandlung von Kiese bestand in der Ernennung seines Vorgängers zum Ehrenvorsitzenden. „Du hast allen Vereinen immer das Gefühl gegeben, Teil des großen Ganzen zu sein“, fasste Kiese zusammen.

Neu im Vorstand ist Olaf Rump-Petri. Er kommt aus dem Schützenverein Pelkum und wurde zum neuen 2. Vorsitzenden des Verbandes gewählt.

Auch interessant

Kommentare