Der Lohnsteuer-Beratungs-Verein e.V. feiert in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum

Ein verlässlicher steuerlicher Partner seit 50 Jahren

In diesem Jahr feiert der Lohnsteuer-Beratungs-Verein e.V. (LBV) sein 50-jähriges Jubiläum. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der für September geplante Jubiläumsfestakt abgesagt werden; im kommenden Jahr soll er nachgeholt werden.

Auf eine lange und erfolgreiche Vereinsgeschichte kann der LBV seit seinen Gründungstagen im Jahr 1970 zurückblicken. Schon in seiner Entstehungsphase gelang es dem in Hamm gegründeten Verein, viele Mitglieder für sich zu gewinnen, die ihm ihre steuerlichen Angelegenheiten anvertrauten. Auch überregional kam dem LBV alsbald eine wichtige Rolle zu. Als 1973 der „Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e.V. (BVL)“ ins Leben gerufen wurde, gehörte der LBV zu den Gründungsmitgliedern. Noch heute ist der Verein im Vorstand des Bundesverbandes, der auch als beratendes Organ für den Gesetzgeber tätig ist, vertreten. 

Seit 1993 auch in den neuen Bundesländern

Bereits Ende der 1970er Jahre expandierte der LBV über die Stadtgrenzen hinaus und eröffnete eine Beratungsstelle in Hagen, weitere im Ruhrgebiet folgten in den nächsten Jahren. 1993 wurde die erste Beratungsstelle in den neuen Bundesländern eröffnet. Auch hier konnte der LBV schnell Fuß fassen und viele Mitglieder für sich gewinnen. Bis heute schaffte es der Verein erfolgreich, seinen Expansionskurs fortzusetzen. Mittlerweile betreibt der LBV 90 Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet. Insgesamt betreuen die Steuer-Fachleute etwa 40 000 Mitglieder, für die sie als ganzjährige Ansprechpartner in allen steuerlichen Angelegenheiten zur Verfügung stehen. Alleine von Hamm aus betreut das Team 5 000 Mitglieder. Diese hohe Zahl konnte durch eine kontinuierliche Beratungsqualität und die Bereitschaft, sich ganz in den Dienst der Mitglieder zu stellen, erzielt werden. „Wir sind sehr stolz auf das, was wir in den vergangenen 50 Jahren erreicht haben und sind glücklich darüber, dass so viele Menschen unserer Expertise vertrauen“, sagt Finanzwirt Harald Hafer, seit 2007 Vorstandsvorsitzender des LBV. 

Individuelle Lohnsteuerberatung

Als eminenter Teil der steuerberatenden Berufe kümmern sich die Mitarbeiter um die steuerlichen Belange ihrer Mitglieder, die sich aus Arbeitnehmern, Beamten, Rentnern und Pensionären zusammensetzen. Die Kernaufgaben des LBV liegen in der individuellen Steuerberatung und in der Erstellung der Einkommensteuererklärungen der Vereinsmitglieder im Rahmen der Beratungsbefugnis gemäß § 4 Nr. 11 StBerG.

Allerdings geht der Service weit darüber hinaus: Die Berater erarbeiten auch maßgeschneiderte Konzepte bei zusätzlichen Einkünften aus Kapitalvermögen, Vermietung und Verpachtung sowie privaten Veräußerungsgeschäften. Zudem kümmern sie sich um die Abwicklung mit dem Finanzamt, prüfen Steuerbescheide und vertreten ihre Mitglieder in Einspruchs- und Klageverfahren. ‰ Dabei erfolgt die Beratung immer ganz individuell und maßgeschneidert nach den jeweiligen Bedürfnissen. Auch für Fragen, die beispielsweise das Kindergeldverfahren betreffen, sind die Mitarbeiter des LBV die kompetenten Ansprechpartner und übernehmen auch hier die Antragstellung für die Vereinsmitglieder.

„Wir verstehen die Steuerberatung als auf die Zukunft gerichtete Gestaltungsberatung zur Verminderung der Abgabenlast unserer Mitglieder“, erläutert Harald Hafer die grundlegende Vereinsphilosophie. Dabei legt der Vorstandsvorsitzende viel Wert auf die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Die ist notwendig, da die Steuergesetzgebung permanenten Änderungen unterliegt: „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Beratungsstellen werden durch Seminare und Weiterbildungsveranstaltungen regelmäßig geschult und sind in allen Fragen der Steuergesetzgebung immer ,up-to-date'“, so Hafer.

„Wir möchten uns bei allen Mitgliedern für ihre langjährige Treue und das Vertrauen, das sie uns tagtäglich schenken, bedanken. Ohne sie wären wir nie zu dem Verein geworden, der wir heute sind. Auch möchte ich mich im Namen des Vorstandes bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich permanent für die Interessen unserer Mitglieder einsetzen, auf das Herzlichste bedanken. Ich freue mich auf noch viele Jahre, die wir alle gemeinsam erfolgreich gestalten werden“, sagt Harald Hafer abschließend. Arndt Worbis

Weitere Informationen zum Verein, Leistungen und Mitgliedschaft im Netz unter www.lbv-hamm.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.