Ausbau des Haferkamps sorgt für Diskussionen im Bönener Ausschuss
Bönen

Um den geplanten Bürgersteig ist Streit entbrannt

Ausbau des Haferkamps sorgt für Diskussionen im Bönener Ausschuss

Es gibt Streit am und um die Straße am Haferkamp in Nordbögge. Die soll nach dem Willen der Gemeinde und des Rates ausgebaut und saniert werden. Damit sind alle Anwohner grundsätzlich einverstanden, wie schon im Mai bei einer Anliegerbeteiligung klar wurde. Schließlich ist die 1966 erbaute Straße …
Ausbau des Haferkamps sorgt für Diskussionen im Bönener Ausschuss
Umtausch für Führerscheine: Wer in diesem Zeitraum geboren ist, muss bald handeln
Werne
Umtausch für Führerscheine: Wer in diesem Zeitraum geboren ist, muss bald handeln
Umtausch für Führerscheine: Wer in diesem Zeitraum geboren ist, muss bald handeln
Werne
Generationenwechsel bei der Freilichtbühne Werne: Ehepaar Zurstraßen tritt kürzer
Generationenwechsel bei der Freilichtbühne Werne: Ehepaar Zurstraßen tritt kürzer
Bergkamen
Gisela Mensching arbeitet seit Jahren im Kinder- und Jugendhospizdienst
Gisela Mensching arbeitet seit Jahren im Kinder- und Jugendhospizdienst
Hamm
Ticker im Fußball Hamm/Unna: Rhynern mit starker Leistung, HSV unterliegt Meinerzhagen
Ticker im Fußball Hamm/Unna: Rhynern mit starker Leistung, HSV unterliegt Meinerzhagen
Drensteinfurt

Cargobike-Testtage auf dem Marktplatz in Drensteinfurt

Cargobike-Testtage auf dem Marktplatz in Drensteinfurt
Bergkamen

Hundeschwimmen im Wellenbad in Bergkamen

Hundeschwimmen im Wellenbad in Bergkamen
Bönen

So war das Kaiserschießen in Bramey Lenningsen Flierich

So war das Kaiserschießen in Bramey Lenningsen Flierich

Lokalmeldungen

Bönen

Hunderte Bönener stehen in der Menschenkette und besuchen den Jukiday

Ein bunter Lindwurm zog sich am Samstagmittag quer durch die Gemeinde entlang der Bahnhofstraße. Groß und Klein reihten sich auf - oft mit Luftballons und Plakaten -, um in der Rettungskette ein Zeichen zu setzen. Danach hieß es für viele Familien: …
Hunderte Bönener stehen in der Menschenkette und besuchen den Jukiday
Drensteinfurt

Noch eine Woche Badespaß im Erlbad

Als eines der letzten Freibäder im Münsterland öffnet das Erlbad in Drensteinfurt am Sonntag, 26. September, letztmalig in diesem Jahr die Tore.
Noch eine Woche Badespaß im Erlbad

Leserreisen

Blättern Sie durch unseren Katalog

Mittagstisch

Das kommt heute auf den Tisch
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-WAF: Ahlen. Auto angefahren und geflüchtet
POL-WAF: Ahlen. Auto angefahren und geflüchtet
POL-DO: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Dortmund - Verdacht eines Tötungsdelikt in Dortmund - Mann leblos aufgefunden
POL-DO: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Dortmund - Verdacht eines Tötungsdelikt in Dortmund - Mann leblos aufgefunden
POL-WAF: Sassenberg. Zusammenstoß zwischen Pkw und Pedelec
POL-WAF: Sassenberg. Zusammenstoß zwischen Pkw und Pedelec

Weitere Meldungen

Hunderte Bönener waren dabei: Rettungskette und Jukiday ein voller Erfolg

Hunderte Bönener waren dabei: Rettungskette und Jukiday ein voller Erfolg
Hunderte Bönener waren dabei: Rettungskette und Jukiday ein voller Erfolg

Stadt kündigt Sanierungsarbeiten in Rünther Grundschule an

Ende des Monats soll mit der Sanierung der Toilettenanlagen der Freiherr-von-Ketteler-Grundschule in Rünthe begonnen werden. Die Sanierung ist Teil mehrerer Baumaßnahmen, die seit dieser Woche an den Bergkamener Schulen laufen. Neben der Sanierung …
Stadt kündigt Sanierungsarbeiten in Rünther Grundschule an

Flugzeugunglück: Vor 60 Jahren starb der Bönener Diplomat Heinrich Wieschhoff

Vor 60 Jahren starb einer der bekanntesten Bönener: Heinrich Wieschhoff. Zusammen mit dem damaligen UN-Generalsekretär kam er bei einem Flugzeugunglück in Afrika ums Leben. Die Ursache des Unglücks wurde nie aufgeklärt.
Flugzeugunglück: Vor 60 Jahren starb der Bönener Diplomat Heinrich Wieschhoff

Beitrag zur Mobilitätswende: Demnächst geht‘s von Herbern bis Ahlen mit dem Rad

Ein Schritt in Richtung Mobilitätswende soll er sein, der neue Bürgerradweg entlang der L 671 von Herbern bis Mersch. Nun war der Spatenstich. Das Projekt soll helfen, das Radfahren attraktiver zu machen.
Beitrag zur Mobilitätswende: Demnächst geht‘s von Herbern bis Ahlen mit dem Rad

Das Leben begleiten

Kinder gehören zu Silke Meyers Leben. Sie selbst hat zwei, die inzwischen erwachsen sind. Dann sind da noch die Kleinen, die sie in ihrem Beruf als Tagesmutter betreut. Und schließlich gibt es noch einen ganz besonderen Jungen für die Bönenerin. Ihm …
Das Leben begleiten