„Richtig cool“: Domhöfer feiern Karneval

Prinz und Prinzessin bei den sieben Zwergen: Wie jedes Jahr nahm ein Theaterstück die Tollitäten auf die Schippe.
+
Prinz und Prinzessin bei den sieben Zwergen: Wie jedes Jahr nahm ein Theaterstück die Tollitäten auf die Schippe.

Herbern - Da bebte der Saal: Lustige Jecken und ein ausgeklügeltes Programm putschten am Samstagabend in der Gaststätte Antica Fattoria die Stimmung hoch. In der fünften Jahreszeit hatte das Prinzenpaar mit Theresa Miggelt und Jan Hügemann zum großen Domhöfer Karneval eingeladen.

Guten Anklang bei den Gästen fand das Märchen von der Domhof-Prinzessin, die im heimischen Wald von Westerwinkel bei den sieben Zwergen wohnt und von ihrem Prinzen vor dem Tod gerettet wurde.

Für das Stück hatten die Frauen und die Männer wie immer ihre Darbietungen unabhängig voneinander einstudiert. Die Männer begeisterten bei ihrem Auftritt, der das Hobby von Prinz Jan aufs Korn nahm - „T und T“, sprich Theresa und Trecker. Ein Hobby, das viele Facetten hat, wie die Männer unter Beweis stellten. Beim Publikum jedenfalls blieb kein Auge trocken.

Als kleines Dankeschön für ihre Darbietungen bekamen alle Akteure vom Prinzenpaar einen Orden überreicht und feierten anschließend bis in die Nacht das närrische Treiben. Sketche, musikalische Vorträge und Showtänze fanden beim Publikum großen Beifall. Das Domhof-Völkchen am Kirchplatz ist nicht das größte in Herbern, aber mit Sicherheit das stimmungsvollste und kreativste im ganzen Ort.

Der Präsident der Domhöfer, Michael Greive freute sich über zahlreiche Höhepunkte, wie er zu Beginn der Veranstaltung sagte. Dass der Domhöfer Karneval ein Muss für Karnevalisten ist, bewies auch das Kinderprinzenpaar aus Werne.

Domhöfer-Karneval in Herbern

Werne Herbern Domhöfer feiern Karneval, Antica Fattoria  Foto Isabel Schütte
Werne Herbern Domhöfer feiern Karneval, Antica Fattoria  Foto Isabel Schütte
Werne Herbern Domhöfer feiern Karneval, Antica Fattoria  Foto Isabel Schütte
Werne Herbern Domhöfer feiern Karneval, Antica Fattoria  Foto Isabel Schütte
Domhöfer-Karneval in Herbern

Die beiden jungen Tollitäten Prinz Jonah I. und Prinzessin Josina I. ließen es sich nicht nehmen, beim heimischen Karneval auf eine Stippvisite vorbeizuschauen, samt ihren Adjutanten Vanessa Krampe und Lukas Nienhaus. Schließlich kommen Jonah und Josina beide aus Herbern. Und beide fanden die Veranstaltung der Domhöfer „richtig cool“. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare