Rätselhafter Brand in Südkirchen

Erst ein Knall mitten in der Nacht, dann brannte ein Boot

+

Südkirchen - Ein Knall weckte die Nachbarn mitten in der Nacht - als sie aus dem Fenster schauten, sahen sie ein brennendes Boot auf einem Trailer.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag geriet aus bislang ungeklärten Gründen ein Boot auf der Wagenfeldstraße in Südkirchen in Brand und wurde erheblich beschädigt.

Zuvor hatten Anwohner gegen 4 Uhr nachts einen Knall wahrgenommen und beim Blick aus dem Fenster das in Brand geratene Boot bemerkt. Daraufhin verständigten sie umgehend die Feuerwehr, die den Brand löschte.  

Das Boot stand samt Trailer in einer Hofzufahrt eines freistehenden Einfamilienhauses. Durch die Hitzeeinwirkung wurden ein Sichtschutz und der Pkw eines Nachbarn in Mitleidenschaft gezogen. Es wurde niemand verletzt.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare