Bundestagswahl 2017 / Blick nach Herbern und Nordkirchen

Alle Ergebnisse aus dem Wahlkreis 127 Coesfeld - Steinfurt II

Herbern - Wie haben die Bürgerinnen und Bürger am 24. September bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 127 Coesfeld - Steinfurt II abgestimmt? Hier finden Sie das Gesamtergebnis des Wahlkreises sowie alle einzelnen Ergebnisse beispielsweise aus Ascheberg (Herbern) und Nordkirchen - getrennt nach Erst- und Zweitstimme.

+++ Ergebnisse hier aktualisieren +++

Gesamtergebnis:

Stadt Ascheberg (Kreis Coesfeld)

Gemeinde Nordkirchen (Kreis Coesfeld)

Stadt Olfen (Kreis Coesfeld)

Stadt Lüdinghausen (Kreis Coesfeld)

Gemeinde Senden (Kreis Coesfeld)

Stadt Dülmen (Kreis Coesfeld)

Gemeinde Nottuln (Kreis Coesfeld)

Kreisstadt Coesfeld

Gemeinde Havixbeck (Kreis Coesfeld)

Stadt Billerbeck (Kreis Coesfeld)

Gemeinde Rosendahl (Kreis Coesfeld)

Gemeinde Altenberge (Kreis Steinfurt)

Gemeinde Laer (Kreis Steinfurt)

Gemeinde Nordwalde (Kreis Steinfurt)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare