Archiv – Herbern

Planungen für öffentliches WLAN in Ascheberg

Planungen für öffentliches WLAN in Ascheberg

Ascheberg – Öffentlich zugängliches WLAN steht weiterhin auf der Agenda der Gemeinde Ascheberg. Ob beim Einkauf, im ÖPNV oder auf Plätzen: Das Surfen im Internet soll per App in allen drei Ortsteilen mit öffentlichem WLAN möglich sein.
Planungen für öffentliches WLAN in Ascheberg
Großer Umzugstag für die Caritas-Tagespflege

Großer Umzugstag für die Caritas-Tagespflege

Ascheberg - Vom Umzugstag der Caritas-Tagespflege am Samstag bekommen die aktuell 14 Gäste der Einrichtung nichts mit. Sie haben ihre gewohnte Umgebung in der Bultenstraße 6 am Freitag um 16 Uhr verlassen und werden am Montag erstmals ihren Tag in …
Großer Umzugstag für die Caritas-Tagespflege
40-jähriger Ascheberger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

40-jähriger Ascheberger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Dülmen/Ascheberg – Schwere Verletzungen hat sich ein 40-jähriger Ascheberger am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Dülmen zugezogen.
40-jähriger Ascheberger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kerstin Goldbeck erste Frau an Kirchenspitze nach 200 Jahren

Die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Hamm hat Pfarrerin Kerstin Goldbeck zur Superintendentin gewählt. Sie wird als erste Frau die leitende Theologin in der über 200-jährigen Geschichte des Kirchenkreises.
Kerstin Goldbeck erste Frau an Kirchenspitze nach 200 Jahren

63 Grundschüler wechseln auf die Profilschule

Ascheberg – Aller guten Dinge sind drei – das gilt für den neuen Fünfer-Jahrgang der Profilschule Ascheberg. 63 Kinder aus den Grundschulen der Gemeinde haben sich für ihre weiterführende Gemeinschaftsschule vor Ort entschieden.
63 Grundschüler wechseln auf die Profilschule

Zielgerade zur Mobilitätswende: Ascheberger möchten Autos und Räder teilen

Ascheberg – Die Idee, Autos zu teilen, kommt in der Gemeinde Ascheberg an. Seit der Info-Veranstaltung mit der Firma „teilautos – das regionale Carsharing“ haben 20 Bürger Interesse an dem Angebot bekundet, teilte Fachbereichsleiter Thomas …
Zielgerade zur Mobilitätswende: Ascheberger möchten Autos und Räder teilen

Viele Motorrad- und Fahrradunfälle und 13 Verkehrstote im Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld - Die Jahresunfallstatistik 2019 der Kreispolizeibehörde Coesfeld fällt vergleichsweise positiv aus, zeigt aber auch: Speziell im Bereich der Motorradunfälle weist der Kreis im Vergleich zu den übrigen Münsterlandkreisen und …
Viele Motorrad- und Fahrradunfälle und 13 Verkehrstote im Kreis Coesfeld

11 Wagen, fast 20 Fußgruppen: Jeckes Treiben in Nordkirchen

Nordkirchen – Die große Tour durch den Dorfkern am Nelkendienstag ist traditionell der Höhepunkt des Nordkirchener Karnevals. In diesem Jahr führten Prinz Erik und Prinzessin Madeleine aus den Caritaswerkstätten den inklusiven Umzug an.
11 Wagen, fast 20 Fußgruppen: Jeckes Treiben in Nordkirchen

Nelkendienstagsumzug in Nordkirchen

Nelkendienstagsumzug in Nordkirchen

Spaßiger Liebeswirrwarr: Pallau-Theater begeistert mit neuem Stück

Ascheberg –  Am Samstagabend hob sich im Pfarrheim St. Lambertus erstmals der Vorhang für das Theaterstück „Wo die Liebe hinfällt“.  Das Integrationstheater „Pallau“ der Flüchtlingshilfe St. Lambertus verdeutlichte auf humorvolle Art, dass es in den …
Spaßiger Liebeswirrwarr: Pallau-Theater begeistert mit neuem Stück

Josina und Laureen Börste – Herberns närrische Schwestern

Herbern – Seit acht Jahren sind Josina und Laureen Börste vom Karneval-Virus befallen. Bei der Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) sind beide Mädchen begeisterte Gardetänzerinnen.
Josina und Laureen Börste – Herberns närrische Schwestern

Kleine Bewegungstalente toben sich aus

Herbern – Auf dem Wackelsteg laufen, mit Rollbrettern unter einem Mattengang flitzen, die Gletscherspalte erklimmen, sowie die berüchtigte Seilbrücke überwinden: Das waren vier von zehn Disziplinen, die bei der närrischen Sportparade auf dem …
Kleine Bewegungstalente toben sich aus

Klima- und Umweltschutz: Einwohner regen viele Projekte an

Ascheberg – Unter dem Etikett „Nachhaltiges DAH“ bündeln engagierte Einwohner künftig in Davensberg, Ascheberg und Herbern bürgerschaftliche Projekte, die sich mit Klima-, Umwelt- und Artenschutz befassen. 
Klima- und Umweltschutz: Einwohner regen viele Projekte an

Hallensportfest an der Mariengrundschule

Hallensportfest an der Mariengrundschule

WSC-Weiberfastnacht bei Simonsmeier 

WSC-Weiberfastnacht bei Simonsmeier 

180 kostümierte Marienschüler feiern auf der Straße

Herbern – Helau und Alaaf schallte es am Donnerstagvormittag durch Herbern. 180 kostümierte Grundschüler und ihre Lehrer sorgten beim traditionellen Umzug an Weiberfastnacht für ein buntes Bild im Ortskern – auf Altenhammstraße, Kirchplatz, …
180 kostümierte Marienschüler feiern auf der Straße

Altweiberfastnacht in Herbern und Ascheberg

Altweiberfastnacht in Herbern und Ascheberg

Bürgerbus Ascheberg bleibt überaus beliebt

Ascheberg – Der Bürgerbus rollt und rollt: 56.193 Kilometer haben sich 2019 auf dem Tacho angesammelt. Bei der Jahreshauptversammlung des Bürgerbus-Vereins Ascheberg standen neben Zahlen auch die Fahrer im Vordergrund, die augenscheinlich ein gutes …
Bürgerbus Ascheberg bleibt überaus beliebt

Ascheberger Profilschüler bauen Fertighäuser für hungrige Raupenfresser

Ascheberg - Ein Kraut scheint gegen den Eichenprozessionsspinner nicht gewachsen. Aber Meisen, die haben den Plagegeist zum Fressen gern. Das bringt die Profilschule ins Spiel:
Ascheberger Profilschüler bauen Fertighäuser für hungrige Raupenfresser

Hans-Werner Maus tüftelt aus Leidenschaft an Modellfahrzeugen

Herbern – Hans-Werner Maus tüftelt mit Leidenschaft an Minitrucks und den dazugehörigen Maschinen. Das Modellbaufieber hat den 68-Jährigen schon in den 1970er-Jahren erfasst.
Hans-Werner Maus tüftelt aus Leidenschaft an Modellfahrzeugen