Archiv – Herbern

„Kurklinik Rosenau“: Laienspielschar sorgt für viele Lacher

„Kurklinik Rosenau“: Laienspielschar sorgt für viele Lacher

Herbern - Getreu dem Motto „Morgens Fango, abends Tango“ ging es bei der Premierenveranstaltung der plattdeutschen Komödie „Kurklinik Rosenau“ in drei Akten zur Sache. Für die Laienspielschar Herbern gab es am Samstagabend jede Menge Applaus.
„Kurklinik Rosenau“: Laienspielschar sorgt für viele Lacher
Plattdeutsches Theater -  Laienspielschar zeigt Kurklinik Rosenau

Plattdeutsches Theater -  Laienspielschar zeigt Kurklinik Rosenau

Plattdeutsches Theater -  Laienspielschar zeigt Kurklinik Rosenau
Schäpers aus Herbern lieben die 1950er-Jahre – und ihre BMW Isetta

Schäpers aus Herbern lieben die 1950er-Jahre – und ihre BMW Isetta

Herbern. Die 1950er- und 1960er-Jahre sind für Philipp und Elfriede Schäper täglich präsent. Das Herberner Ehepaar sammelt alles, was aus dieser Zeit stammt: Plattenspieler, alte Zeitschriften, Kleidungsstücke, Cortendorf-Köpfe – sogar Oldtimer. …
Schäpers aus Herbern lieben die 1950er-Jahre – und ihre BMW Isetta

Sternsinger in Herbern werden am 3. Januar ausgesendet

Herbern - In der ersten Januarwoche machen sich zahlreiche Kinder in der Gemeinde als Sternsinger auf den Weg. Auch in Herbern ziehen sie wieder durch den Ort. Der Aussendungsgottesdienst ist am Donnerstag, 3. Januar, um 18.30 Uhr in der St. …
Sternsinger in Herbern werden am 3. Januar ausgesendet

Brigitte Feldmann ist neu bei den Laienspielern

Herbern - Als Agathe Piepenkötter steht Brigitte Feldmann in diesem Jahr bei der Generalprobe der Laienspielschar auf den Bühnenbrettern in der Aula der Profilschule. Die Herbernerin feiert ihr Debüt beim plattdeutschen Theaterstück „Kurklinik …
Brigitte Feldmann ist neu bei den Laienspielern

Zoff, Beckham, Schweinsteiger: Klaus Hilber sammelt Fußballer-Autogramme

Herbern - Wenn Klaus Hilber seine Fußballhelden sehen will, muss er nicht zu den berühmten Sportarenen reisen, es genügt der Blick in seine stattliche Sammlung. Als er im Alter von zehn Jahren seine erste Autogrammanfrage in den Briefkasten warf, …
Zoff, Beckham, Schweinsteiger: Klaus Hilber sammelt Fußballer-Autogramme

Gottesdienste zu Weihnachten

Herbern - In Herbern finden über die Weihnachtsfeiertage verschiedene Gottesdienste statt.
Gottesdienste zu Weihnachten

Weihnachtsbäckerei bei Landfrau Lisa Roters

Weihnachtsbäckerei bei Landfrau Lisa Roters

Landfrau Lisa Roters zeigt, wie Haselnusssterne richtig gelingen

Herbern - Vanillekipferl, Nussmakronen oder Spitzbuben – die Auswahl an Rezepten für Weihnachtsgebäck ist riesig. Lisa Roters aus Herbern hat bereits viele getestet. Für den WA zeigt Roters in ihrer Weihnachtsbäckerei in der Bauerschaft Horn ihre …
Landfrau Lisa Roters zeigt, wie Haselnusssterne richtig gelingen

Zweiter Anlauf für die neue Ascheberger Rettungswache

Ascheberg - Der Kreis Coesfeld unternimmt einen zweiten Anlauf zum Bau der neuen DRK-Rettungswache an der Herberner Straße in Ascheberg. Erste Arbeiten sollen noch in diesem Jahr ausgeschrieben werden, sagt Christoph Hüsing, Sprecher des Kreises …
Zweiter Anlauf für die neue Ascheberger Rettungswache

Glückliche Gewinnerin beim WA-Weihnachtsrätsel 2018

Gisela Schriewersmann konnte ihr Glück kaum fassen: Eigentlich wollte sie zu einer Geburtstagsfeier. Weil aber die WA-Mitarbeiterin sie so nachdrücklich einlud, kam die 77-Jährige doch zur Preisverleihung des WA-Weihnachtsrätsels. Das lohnte sich!
Glückliche Gewinnerin beim WA-Weihnachtsrätsel 2018

WA-Weihnachtspreisrätsel 2018: Alle Gewinner-Fotos

WA-Weihnachtspreisrätsel 2018: Alle Gewinner-Fotos

Bilanz: Geringerer Erlös beim Weihnachtsbasar

Herbern - Der Dauerregen am ersten Adventssonntag hat die Bilanz des diesjährigen Weihnachtsmarktes getrübt. Am Montagabend zogen die Organisatoren der Kolpingsfamilie im Pfarrheim St. Benedikt Bilanz und übergaben den Staffelstab für das nächste …
Bilanz: Geringerer Erlös beim Weihnachtsbasar

Baumverkauf des SV Herbern kommt gut an

Herbern - Der zweite Weihnachtsbaumverkauf des SV Herbern war wieder sehr erfolgreich. Zahlreiche Besucher strömten am Samstagmorgen zum Kunstrasenplatz am Siepen, um sich dort einen Baum für ihr Weihnachtsfest auszusuchen. Neben dem Verkauf hatten …
Baumverkauf des SV Herbern kommt gut an

Rat beschließt Aula-Umbau in Herbern

Herbern - Die Gemeinde Ascheberg ordnet ihre Schulstandorte in Ascheberg und Herbern neu. Dazu passt der Beschluss, die Aula der Profilschule Herbern umfassend zu erweitern und mithilfe von 1,78 Millionen Euro Fördermitteln zu einer …
Rat beschließt Aula-Umbau in Herbern

#MachtLichtAn: 30 Frauen setzen Zeichen gegen Missbrauch in der Kirche

Herbern - Es ist ungewöhnlich, wenn sich Gläubige an einem Gotteshaus versammeln, ohne es zu betreten. Am Mittwochabend haben sich rund 30 Frauen in St. Benedikt bewusst dazu entschieden – um ein Zeichen zu setzen gegen den sexuellen Missbrauch von …
#MachtLichtAn: 30 Frauen setzen Zeichen gegen Missbrauch in der Kirche

Baustart für Erschließung des Gewerbegebietes Südkamp

Herbern - Startschuss für die Erschließung im neuen Herberner Gewerbegebiet Südkamp. Direkt neben dem vorhandenen Gewerbegebiet Südfeld wird auf drei Hektar Fläche Platz gemacht für Neuansiedlungen oder für Erweiterungen bestehender Firmen.
Baustart für Erschließung des Gewerbegebietes Südkamp

Zusammenarbeit der DRK-Ortsvereine Ascheberg und Herbern zahlt sich aus

Ascheberg - Die Nachwuchsfrage ist das große Thema bei den meisten ehrenamtlich tätigen Vereinen. Auch den Ortsverein Ascheberg-Davensberg des Deutschen Roten Kreuzes beschäftigt dieser Punkt. „Um Nachwuchs müssen wir uns kümmern“, machte der …
Zusammenarbeit der DRK-Ortsvereine Ascheberg und Herbern zahlt sich aus

Voll besetzte Reihen beim festlichen Adventskonzert

Herbern - Die Freude war Pater George Pattarakalayil deutlich anzumerken. Denn so erhofft sich jeder Pfarrer ein Gotteshaus: Voll besetzte Reihen und ein Kirchenschiff, das vom harmonischen Klang wohltönender Stimmen und Instrumente erfüllt wird.
Voll besetzte Reihen beim festlichen Adventskonzert

kfd Herbern zeigt Solidarität mit Missbrauchsopfern

Herbern - Unter dem Motto „#MachtLichtAn“ ruft der Bundesverband der Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) am Mittwoch, 12. Dezember, ab 18 Uhr zu einer bundesweiten Klage-Andacht mit Gebet auf. Die kfd Herbern macht mit. Treffpunkt ist …
kfd Herbern zeigt Solidarität mit Missbrauchsopfern