Archiv – Herbern

FDP sieht in Ascheberg politische Erfolge

FDP sieht in Ascheberg politische Erfolge

ASCHEBERG ▪ „Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos!“ Mit diesen Worten eröffnete Aschebergs FDP-Ortsvorsitzender Peter Leyers am Montagabend den Ortsparteitag im Hotel „Goldener Stern“. Trotz einer angespannten politischen Lage, in der sich …
FDP sieht in Ascheberg politische Erfolge
Viehhändler-Prozess beendet: Grundkötter muss in Haft

Viehhändler-Prozess beendet: Grundkötter muss in Haft

SÜDKIRCHEN/MÜNSTER ▪ Das Urteil des Landgerichts Münster vom 26. Juni 2011 gegen den nunmehr 60-jährigen Viehhändler Lothar Grundkötter wegen des Attentats auf den Südkirchener Viehhändler Albert Vennecker ist rechtskräftig. Das teilte …
Viehhändler-Prozess beendet: Grundkötter muss in Haft
Gesamtschüler beantworten Fragen auf Französisch

Gesamtschüler beantworten Fragen auf Französisch

NORDKIRCHEN ▪ Zum „Deutsch-Französischen Tag“ haben 26 Nordkirchener Gesamtschüler am so genannten Internet-Teamwettbewerb teilgenommen. Der Wettbewerb wird jährlich vom Schulbuchverlag Cornelsen in Kooperation mit der französischen Botschaft und …
Gesamtschüler beantworten Fragen auf Französisch

Regel-Auffrischung für Ascheberger Landfrauen

ASCHEBERG ▪ Wie schwierig es sein kann, die Etikette zu wahren, haben am Samstag die Ascheberger Landfrauen erfahren. Zu ihrer Jahreshauptversammlung in Frenkings Tenne luden sie sich Benimmtrainerin Bernadette Everwien ein, die sie in Sachen …
Regel-Auffrischung für Ascheberger Landfrauen

Dramatisches Ende einer Freundschaft

NORDKIRCHEN ▪ Rund 50 vor allem junge Zuschauer verfolgten am Freitagabend die szenische Lesung des Briefromans „Adressat unbekannt“ in der Aula der Gesamtschule. Zu der Veranstaltung hatten das Jugend- und Kulturhaus Nordkirchen (Juno) und der …
Dramatisches Ende einer Freundschaft

Großes Interesse an der Profilschule

ASCHEBERG ▪ „Ich bin so stolz auf unsere Schüler, auf das Kollegium und auf die durchweg positive Entwicklung der Profilschule“, äußerte sich Schulleiterin Sylke Reimann-Perez beim Tag der offenen Tür am Samstag. Wo im vergangenen Jahr …
Großes Interesse an der Profilschule

Neuplanung des Westgartens wird konkreter

NORDKIRCHEN ▪ Der Westgarten des Schlosses Nordkirchen soll zukunftsgerichtet neu geplant werden. Das Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt den Antrag der Gemeinde für die Maßnahmen im Westgarten des Schlossparkes im Rahmen …
Neuplanung des Westgartens wird konkreter

„Drei große Baustellen“ beherrschten Etatberatungen des Schul- und Kulturausschusses

ASCHEBERG ▪ Offener Ganztag für die Marienschule Herbern, Erhalt des Schulstandorts Davensberg, Profilschule. „Drei große Baustellen“, wie es Fachbereichsleiter Alexander Ruhe formulierte, beherrschten die Etatberatungen des Schul- und …
„Drei große Baustellen“ beherrschten Etatberatungen des Schul- und Kulturausschusses

Ja zum Hallenbad: Politiker segnen Defizitabdeckung ab

HERBERN - Auch wenn´s Geld kostet: Das Herberner Hallenbad genießt in Politik und Verwaltung uneingeschränkte Zustimmung. So segneten die Mitglieder des Jugend-, Senioren-, Sozial- und Sportausschusses in ihrer Etatberatung am Donnerstag die 211 168 …
Ja zum Hallenbad: Politiker segnen Defizitabdeckung ab

Großes Interesse an Nordkirchen Marketing e.V.

NORDKIRCHEN ▪ Interesse ist da. Das bewies die mit 40 Namen gut gefüllte Teilnehmerliste des Info-Abends, zu dem der neue Nordkirchen Marketing e.V. am Dienstag ins Bürgerhaus eingeladen hatte. Eine erfreuliche Resonanz, wie der Vorsitzende Markus …
Großes Interesse an Nordkirchen Marketing e.V.

Entscheidung zur Offenen Ganztagsschule spätestens im März

HERBERN ▪ Auf Hochtouren läuft die Entscheidungsfindung für die Einrichtung einer Offenen Ganztagsschule (OGS) an der Mariengrundschule in Herbern. Von Politik, Schulleitung, Kollegium und vielen Eltern gleichermaßen gewünscht, hat sich die Gemeinde …
Entscheidung zur Offenen Ganztagsschule spätestens im März

Herberner Katholiken wollen mehr Nähe

HERBERN ▪ Einen Diskussionsabend über den Zustand der Kirche hatte das Bistum Münster erbeten – und in Herbern kam man dieser Aufforderung nach. Vor dem Hintergrund der anstehenden Kirchenfusion kamen knapp 50 Gemeindemitglieder, und die brachten so …
Herberner Katholiken wollen mehr Nähe

Elmar Schütte leitet den MGV Cäcilia in Capelle

CAPELLE ▪ Auf der Generalversammlung im Vereinslokal Wintering blickte der MGV Cäcilia Capelle auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Im Mittelpunkt standen die Vorstandswahlen. Bernd-Christoph Schwede gab sein Amt als Vorsitzender nach sechs Jahren ab …
Elmar Schütte leitet den MGV Cäcilia in Capelle

60 Mariengrundschüler bei Projekt „Klasse! Wir singen“

HERBERN - „Wir freuen uns auf den Auftritt in der Münsterlandhalle“, sagt Sandra Glowacz, Lehrerin an der Mariengrundschule in Herbern kurz und knapp. Gemeinsam mit Eltern, Kollegen und natürlich den Jungen und Mädchen der Herberner Grundschule, …
60 Mariengrundschüler bei Projekt „Klasse! Wir singen“

Vielstimmiger Ausklang der Weihnachtszeit

HERBERN ▪ Mit gut 200 Zuhörern war das Chor- und Instrumentalkonzert am Sonntag in der Pfarrkirche St. Benedikt gut besucht. Es hatte etwas für sich, statt zur Einstimmung einmal zum Ausklang der Weihnachtszeit zu einem Konzertnachmittag einzuladen. …
Vielstimmiger Ausklang der Weihnachtszeit

Strontianit und WDR-Aktion im Fokus

ASCHEBERG ▪ Weiter geht’s: Das Bereichsforum Kultur und Tourismus von Ascheberg Marketing hat getagt und Ideen für die weitere Arbeit diskutiert. Die öffentlichkeitswirksame Aufbereitung des Themas Strontianit steht im Bereichsforum Kultur und …
Strontianit und WDR-Aktion im Fokus

Frauen nehmen sich beim Wellnesstag eine „Auszeit“

HERBERN ▪ Liebevoll bis ins kleinste Detail hatten am Samstag Jutta Sucker und Mechthild Blind die Kita St. Benedikt in eine Wellness-Oase verwandelt. Auf Einladung des Familienzentrums Herbern boten die beiden Entspannungspädagoginnen hier einen …
Frauen nehmen sich beim Wellnesstag eine „Auszeit“

Pferdetourismus soll gestärkt werden

MÜNSTERLAND ▪ „Was der Nürburgring den Rennfahrern und der Jakobsweg den Wanderern bedeutet, das soll die Münsterland-Reitroute für Pferdefans sein.“ Dies sagte Thomas Kubendorff, Landrat des Kreises Steinfurt, bei einer Info-Veranstaltung zur …
Pferdetourismus soll gestärkt werden

Forum entwickelt Ideen zur Verkehrsberuhigung

ASCHEBERG ▪ Großes Interesse bestand am Bereichsforum „Gemeindeentwicklung“ von Ascheberg Marketing. 15 Teilnehmer widmeten sich in der ersten Sitzung des neuen Jahres vornehmlich den aktuellen Verkehrsthemen, berichtete Geschäftsführerin Melanie …
Forum entwickelt Ideen zur Verkehrsberuhigung

Landgericht verurteilt Herberner zu Haftstrafe

HERBERN/MÜNSTER ▪ Der Herberner, der sich seit vergangenem Freitag wegen des Handels und Besitzes von Heroin vor dem Landgericht Münster verantworten muss, ist am Morgen zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.
Landgericht verurteilt Herberner zu Haftstrafe

Mobile Tafel soll Bedürftige in Herbern beliefern

ASCHEBERG ▪ Die Ascheberger Tafel hat alle Hände voll zu tun: Nach der Übernahme des neuen Trägervereins ist der Kundenstamm deutlich angestiegen. Ab Februar gibt es mit einem Tante-Emma-Laden in Ascheberg ein neues Konzept. Die verhältnismäßig …
Mobile Tafel soll Bedürftige in Herbern beliefern

Löschzug Nordkirchen dankt freiwilligen Helfern

NORDKIRCHEN ▪ Gute Stimmung herrschte beim Jahresfest des Löschzuges Nordkirchen im Bistro der Fachhochschule für Finanzen. Die beiden Löschzugführer Jörg Kock und Markus Heitkamp nutzten die traditionelle Feierlichkeit, um sich bei ihren …
Löschzug Nordkirchen dankt freiwilligen Helfern

Drogenfachklinik in Herbern erhält einen Dienstwagen

HERBERN ▪ Ein flackerndes Kaminfeuer für den Aufenthaltsraum und ein Ford Focus Turnier als neues Dienstfahrzeug: Für Denis Schinner, Verwaltungsleiter der Drogenfachklinik Release in Herbern und vor allem für die Patienten gab es gestern eine …
Drogenfachklinik in Herbern erhält einen Dienstwagen

Kirchenchor St. Mauritius: Vorstand macht weiter

NORDKIRCHEN ▪ Im Mittelpunkt der Generalversammlung des Kirchenchores St. Mauritius standen ein umfassender Rückblick auf das arbeits- und erfolgreiche Jahr 2011 und die Planungen für das laufende Jahr. Vorstandswahlen waren nicht erforderlich, da …
Kirchenchor St. Mauritius: Vorstand macht weiter

Ausschuss stimmt Umgestaltung des Katharinenplatzes nicht einstimmig zu

ASCHEBERG ▪ Die Kita St. Katharina in Ascheberg braucht mehr Platz für die U3-Betreuung. Weil für den fast vollendeten Ausbau aber viel Außenspielfläche verloren ging, wandte sich der Träger, die Kirchengemeinde St. Lambertus, mit der Bitte an die …
Ausschuss stimmt Umgestaltung des Katharinenplatzes nicht einstimmig zu

519 Paare gaben sich das Ja-Wort im Schlosstürmchen

NORDKIRCHEN ▪ Es bleibt dabei: Nordkirchen ist Anziehungspunkt für Heiratswillige. Genauer gesagt: das Schloss. Im vergangenen Jahr 2011 haben sich von insgesamt 533 in Nordkirchen getrauten Eheleuten allein 519 Paare ihr Ja-Wort in dem barocken …
519 Paare gaben sich das Ja-Wort im Schlosstürmchen

70 Kinder und Jugendliche sammeln Weihnachtsbäume

NORDKIRCHEN ▪ Mit Leitern ausgerüstet machten sich am Samstag rund 70 Nordkirchener Kinder und Jugendliche auf den Weg durch die Gemeinde, um die ausgemusterten Weihnachtsbäume des Vorjahres einzusammeln.
70 Kinder und Jugendliche sammeln Weihnachtsbäume

Heimathaus wird vom Hausschwamm befreit

HERBERN ▪ Von der kommenden Woche an übernehmen die Handwerker im Heimathaus Herbern die Regie und rücken einem ungebetenen „Untermieter“ zu Leibe.
Heimathaus wird vom Hausschwamm befreit

Das Luftwaffenmusikkorps 3 spielt in Herbern

HERBERN ▪ 200 Jahre Jakobi-Bruderschaft Herbern! Das Jubiläum will Herberns ältester Verein in diesem Jahr groß feiern – mit einem dreitägigen Fest in der Jakobuswoche (27. bis 29. Juli) und mit einem Benefizkonzert am 31. Mai. Am Montagnachmittag …
Das Luftwaffenmusikkorps 3 spielt in Herbern

Jugendsinfonieorchester begrüßt neues Jahr

NORDKIRCHEN ▪ Mit Pauken und Trompeten begrüßte am Samstag das Jugendsinfonieorchester des Musikschulkreises Lüdinghausen gemeinsam mit rund 200 Zuhörern das neue Jahr in der Aula der Nordkirchener Gesamtschule beim traditionellen Neujahrskonzert.
Jugendsinfonieorchester begrüßt neues Jahr

Löschzug Capelle sammelt Tannen fürs Osterfeuer

CAPELLE ▪ Bei strahlendem Sonnenschein sammelte die Freiwillige Feuerwehr des Löschzuges Capelle die Weihnachtsbäume ein.
Löschzug Capelle sammelt Tannen fürs Osterfeuer

Dank an Sternsinger: 14300 Euro in Herbern gesammelt

HERBERN ▪ Den Versuch, alle Neune zu werfen, starteten am Samstagnachmittag die Sternsinger bei einem Dankeschönnachmittag auf der Kegelbahn in der Gaststätte Deitermann. 43 Kinder aus der Gemeinde St. Benedikt hatten sich an der Sammelaktion …
Dank an Sternsinger: 14300 Euro in Herbern gesammelt

60 Sänger bereiten sich auf Auftritt in Fontane-Schule vor

HERBERN ▪ Schon seit einem halben Jahr wird im Pfarrheim St. Benedikt jeden Monat fleißig geprobt. Rund 60 Sängerinnen und Sänger bereiten sich unter der Leitung von Organist Uwe-Reiner Bochmann auf ihren großen Auftritt in der …
60 Sänger bereiten sich auf Auftritt in Fontane-Schule vor

Herberner wegen Heroinhandels vor Gericht

HERBERN/MÜNSTER ▪ Wegen des Handels mit Heroin steht ein 40-jähriger Herberner seit heute vor dem Landgericht in Münster. Dem Mann wird vorgeworfen, im vergangenen Jahr in neun Fällen mit insgesamt 1080 Gramm Heroin im Wert von 43200 Euro gehandelt …
Herberner wegen Heroinhandels vor Gericht

Kinder und Jugendliche lernen Selbstbehauptung

HERBERN ▪ Stark, auch ohne Muckis, sind künftig zwanzig Jungen und Mädchen, die in den kommenden Wochen einen Selbstbehauptungskursus vom Familienzentrum Herbern besuchen.
Kinder und Jugendliche lernen Selbstbehauptung