Service trotz Corona: Aktuelle Infos der Händler online

+

Auf der städtischen Homepage werden die Informationen zu noch bestehenden Angeboten in Einzelhandel und Gastronomie in Drensteinfurt gebündelt.

Drensteinfurt - Seit Mittwoch müssen Unternehmen, die nicht der Grundversorgung dienen, schließen. Betroffen von der landesweiten Verfügung sind auch viele Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe in Drensteinfurt. Aber die Geschäftstreibenden sind kreativ geworden ― Beratung und Verkauf findet vielfach weiterhin statt, wenn auch nicht wie gewohnt im Ladenlokal. Kunden können sich zum Beispiel telefonisch beraten lassen und Bestellungen per E-Mail aufgeben, die Ware kann dann geliefert werden.

Um den Kunden aufzuzeigen, welche lokal ansässigen Betriebe weiterhin erreichbar sind und welche Dienstleistungen sie in Zeiten der Corona-Krise anbieten, hat das Citymanagement Drensteinfurt in Zusammenarbeit mit der Stadt und der igw diese im Internet in einer Übersicht zusammengestellt. Die Liste ist auf der städtischen Homepage sowie auf der Internetseite der igw zu sehen und wird fortlaufend aktualisiert. Außerdem ist die Übersicht auf dem Bildschirm im „Ihr Platz“ zu sehen.

Handel mit der Maßnahme unterstützen

„Die aktuelle Situation ist für viele Betriebe extrem schwierig. Wir wollen den lokalen Handel mit dieser Maßnahme unterstützen, indem die Informationen gebündelt werden“, so Katharina Thomalla vom Team des Citymanagements Drensteinfurt. Selbstverständlich ist das Angebot kostenlos und kann auch ausdrücklich von allen Gewerbetreibenden Drensteinfurts in Anspruch genommen werden. „Wir appellieren an die Kunden, jetzt bitte nicht auf den Onlinehandel umzuschwenken, sondern Waren nach wie vor lokal zu beziehen“, erklärt Martina Lammersmann, 1. Vorsitzende der igw.

Wer erreichbar ist und welcher Service angeboten wird, steht auf der Internetseite der Stadt Drensteinfurt unter www.drensteinfurt.de/gutversorgt.

Die Informationen werden laufend aktualisiert. Einzelhändler und Gastronomen, die noch nicht verzeichnet sind, können sich beim Citymanagement Drensteinfurt per E-Mail melden (city@drensteinfurt.info).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare