Geisterbahn, Kostümwettbewerb, Feuershow...

So schaurig-schön wird's an Halloween im Kulturbahnhof

+
Rüdiger Pieck und Hannah Kluck laden an Halloween in den Kulturbahnhof ein.

Zu Halloween wird es im und am Kulturbahnhof wieder richtig gruselig: Von 16 Uhr bis 20 Uhr sind Kinder am morgigen Donnerstag mit der gesamten Familie zu dem schaurig-schönen Event eingeladen.

Drensteinfurt – Anders als in den Jahren 2015 bis 2107, als der Wal-stedder Pasquale Fuchs mit befreundeten Jugendlichen ein Grusel-Labyrinth im Kulturbahnhof aufbaute, bereitet diesmal das Team um Stadtjugendpfleger Rüdiger Pieck die Halloween-Aktion vor. „Wir machen jetzt etwas ganz Neues“, sagt Pieck. Gemeinsam mit den Kindern von Café Kidz bereiten Pieck und Hannah Kluck in dieser Woche ein umfangreiches und gruseliges Angebot vor.

Beginn ist Donnerstag um 16 Uhr. Wer kostümiert kommt, kann am Kostümwettbewerb teilnehmen. Prämiert wird das lustigste, das phantasievollste und das gruseligste Kostüm. Die Sieger bekommen je ein Spiel.

Angeboten werden Kinderschminken, eine Geisterbahn im Keller – hier dürfen Kinder, wenn sie wollen, selbst mit erschrecken – sowie Stockbrot und Punsch am Lagerfeuer. Im Jugendtreff steigt eine Gruselparty mit Lichteffekten und schauriger Musik. Im Pavillon vor dem Kulturbahnhof besteht die Möglichkeit, das Spiel „Die Werwölfe im Düsterwald“ mitzuspielen oder bei der Feuershow mitzumachen.

Lesen Sie auch:

Halloween-Flashmob auf der Meile - Video online der Renner

Halloween-Streiche können als Sachbeschädigung zählen

Mit Halloween-Kostüm am Steuer: Darf ich das?

"Endstation Kulturbahnhof" in Dauerschleife

Während der gesamten Zeit läuft der Film aus dem Ferienworkshop „Film ab“ in Dauerschleife. Der Titel: „Endstation Kulturbahnhof“. Eine Altersempfehlung mag Pieck nicht gerne geben. Geeignet ist das Gruselevent für Kinder ab Grundschulalter, jedoch haben auch mutige Kindergartenkinder ihren Spaß: „Die Eltern wissen am besten, ob ihr Kind eher mehr oder weniger Angst hat.“

Der Eintritt ist frei. Nur für Stockbrot, eine Tasse Punsch oder einen Becher Bowle wird je ein Betrag von 50 Cent fällig. Das Kinderschminken kostet 1 Euro.

So gelingt die Kürbisfratze zu Halloween

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare