Nachtschwimmen am Freitag im Erlbad

+

Drensteinfurt - Die Stadt Drensteinfurt lädt am Freitag, 27. Juli, zum Nachtschwimmen ins Erlbad ein. Grund ist das bevorstehende gute Sommerwetter mit Temperaturen von mehr als 35 Grad.  Zuletzt konnte im Juli 2016 ein solches Nachtschwimmen in dem Familien- und Freizeitbad durchgeführt werden.

Bei romantischer Beleuchtung und mit musikalischer Unterhaltung unter dem Sternenhimmel kann man den Abend im Freibad bis 23 Uhr genießen. Das Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken bleiben geöffnet und es kann nach Herzenslust im Mondschein geschwommen werden. Auch der Kiosk hat die ganze Zeit über geöffnet. Hilfreiche Mitglieder der DLRG Drensteinfurt sorgen bei dem zu erwartenden Besucherandrang an diesem Abend für zusätzliche Sicherheit am Beckenrand.

Es wird darauf hingewiesen, dass Jugendliche unter 14 Jahren nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson am Nachtschwimmen teilnehmen können. Neben dem normalen Eintrittsgeld wird kein zusätzlicher Eintrittspreis erhoben.

Das „Open-Air-Schwimmen“ hat an dem Abend hat seinen ganz besonderen Reiz. Zum einen ist diese Attraktion stark wetterabhängig und kann daher nicht in jeder Badesaison angeboten werden. Und zum anderen können die Gäste im Anschluss an das Badevergnügen sich am Abendhimmel die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts anschauen. Der Vollmond wird kurz vor Mitternacht für knapp zwei Stunden in den Kernschatten der Erde eintauchen und sich kupferrot verfärben, ein Phänomen, dass man erst im Jahr 2123 wieder bestaunen kann.

Mit dem Nachtschwimmen bietet das Erlbad erneut eine besondere Aktion an. Am 8. Juli fand auf dem Freibadgelände ein großer Trödelmarkt statt und am 23. Juli hieß es im Rahmen des Driwa-Ferienprogramms "A Night at the beach". Dort hatten 40 Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren nach dem Kassenschluss  das Erlbad bis 21 Uhr für sich alleine. 

Am  20. Juli wurde zudem bekanntgegeben, dass das Erlbad auf Platz zehn der beliebtesten Freibäder und Deutschland  liegt, in NRW kommt das Erlbad sogar auf Platz drei. 

Das Erlbad ist sehr beliebt

Das Onlineportal Testberichte.de hatte für sein Ranking die Kundenbewertungen zu mehr als 360 Freibädern in den 80 deutschen Großstädten und der unmittelbaren Umgebung ausgewertet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare