Verkauf beim Schuljubiläum

Kardinal-von-Galen-Schüler nehmen mit „Minimusikern“ Schul-CD auf

+
Viel Spaß hatten die Grundschüler aus Drensteinfurt bei der Erstellung ihrer Schul-CD.

Drensteinfurt – Bereits zum zweiten Mal besuchten die „Minimusiker“ Lars Lütke-Lefert und Till Backhaus die Schüler der Kardinal-von-Galen Grundschule, um mit ihnen Musik professionell aufzunehmen. Während ihres ersten Besuches im November fanden bereits Aufnahmen für die Musik-CD statt, die anlässlich des bevorstehenden Schuljubiläums verkauft werden soll.

Etwa zehn Lieder hat das Musiker-Team bereits im Kasten. Am Montag stand zunächst die neue Schulhymne auf dem Aufnahmeprogramm. Dazu hatten die Profis ihr eigenes mobiles Tonstudio mitgebracht. Insgesamt 30 Lieder sollen auf der finalen CD zu hören sein.

Ehe die Aufnahmen beginnen konnten, lockerte Lars Lütke-Lefert die Kids zunächst mit einigen Warm-ups auf. Schon dabei waren den Kindern der Spaß und die gute Laune anzusehen. „Vergesst nicht zu lachen, dann klingt alles viel schöner“ ermunterte er die kleinen Sänger. „Wenn dann alle zusammen singen, ist es für die Schüler ein tolles Erlebnis, die Kraft vieler Stimmen zu erfahren“, weiß Lütke-Lefert aus Erfahrung. 

Mit Material versorgt

Das Programm der Minimusiker läuft über einen Zeitraum von einem Jahr und umfasst zwei Projekttage. In der Zwischenzeit versorgen die Musiker Schule und Lehrer mit Material. Die Lehrer vor Ort studieren mit den Schülern und dem Schulorchester die Stücke ein. „Wir wollen mit unserem Projekt Musik verbreiten und zeigen, dass auch schon kleine Kinder Spaß an Musik haben“, macht Lütke-Lefert deutlich. Wichtig sei auch zu erkennen, dass Musik machen ohne großen Aufwand möglich sei.

Schule "musikalisch gut aufgestellt"

Die Musiker sind mit ihrem Projekt mit 14 Teams in ganz Deutschland unterwegs. „Nicht alle Schulen sind musikalisch so gut aufgestellt wie die Kardinal-von-Galen Grundschule“, versichert der Musiker anerkennend. Wenn dann die Aufnahme läuft, ist es in der Turnhalle trotz der großen Zahl der kompletten Schülerschar mucksmäuschenstill und das müsse auch so sein, denn jeder will am Ende eine perfekte CD erhalten, so der „Minimusiker“.

CD-Verkauf 

Die CD kann am Tag des Schuljubiläums, am 3. Juli, wenn die Kardinal-von-Galen-Schule ihr 50-jähriges Bestehen begeht, zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare