Zwei unbekannte Täter

Junge Frau und Mädchen belästigt: Polizei sucht Zeugen

+
Symbolbild

Drensteinfurt - Eine 22-Jährige und ein 5-jähriges Mädchen sind in Drensteinfurt von zwei Unbekannten belästigt worden.

Beide waren mit dem Fahrrad auf der Straße Am Laderstrang in Fahrtrichtung Bahnunterführung unterwegs waren, der Vorfall ereignete sich um 17.30 Uhr.

Im Bereich der Marienstraße hielt ein Unbekannter die 5-Jährige plötzlich kurz fest und ließ sie dann wieder los. Die zwei Unbekannten folgten den Radfahrerinnen und holten sie schnell wieder ein. Dann nahm einer der beiden Männer einen Rucksack aus dem Fahrradkorb der jungen Frau. Als diese laut schrie, ließ der Mann den Rucksack wieder fallen und beide Unbekannten flüchteten in Richtung Innenstadt.

Die beiden Unbekannten waren etwa 25 Jahre alt und hatten ein südländisches Aussehen.

Hinweise nimmt die Polizei Ahlen, Telefon 02382/965-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare