Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

Tägliches Update

Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

[Update] Im Kreis Warendorf sind zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: Eine 57-jährige Frau aus Ahlen und ein 66-jähriger Mann aus Beckum sind in Krankenhäusern außerhalb des Kreisgebiets verstorben. Seit März des vergangenen Jahres wurden nunmehr 237 Todesfälle in …
Zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf
Einzeln und in Gruppen: Schüler bis 18 Jahre dürfen wieder zum Musikunterricht
Einzeln und in Gruppen: Schüler bis 18 Jahre dürfen wieder zum Musikunterricht
Einzeln und in Gruppen: Schüler bis 18 Jahre dürfen wieder zum Musikunterricht
Wirte rüsten sich für Neustart: Hammer Poat, Schlossbistro und Mopsgarten warten auf besseres Wetter
Wirte rüsten sich für Neustart: Hammer Poat, Schlossbistro und Mopsgarten warten auf besseres Wetter
Wirte rüsten sich für Neustart: Hammer Poat, Schlossbistro und Mopsgarten warten auf besseres Wetter
Nur noch halb so viel Infizierte in Drensteinfurt wie vor einer Woche
Nur noch halb so viel Infizierte in Drensteinfurt wie vor einer Woche
Zahlen gehen weiter zurück: Inzidenz jetzt bei 65,5
Zahlen gehen weiter zurück: Inzidenz jetzt bei 65,5
Noch keine Lösung für Klärschlamm-Problem
Noch keine Lösung für Klärschlamm-Problem

Betonbecken für den neuen Brunnen am Kirchplatz in Drensteinfurt

Betonbecken für den neuen Brunnen am Kirchplatz in Drensteinfurt

Schwerer Verkehrsunfall Sendenhorster Straße

Schwerer Verkehrsunfall Sendenhorster Straße

Lokalmeldungen

Hohe Nachfrage nach Impfstoff von Astrazeneca in Drensteinfurter Arztpraxen

 Die Impfpriorisierung für Vaxzevria – den Impfstoff von Astrazeneca – ist gefallen. Das Resultat war in vielen Städten ein regelrechter Ansturm auf mögliche Impftermine. Auch in Drensteinfurt gab es teils kein telefonisches Durchkommen bei den …
Hohe Nachfrage nach Impfstoff von Astrazeneca in Drensteinfurter Arztpraxen

Ausgangssperre gilt ab Montag im Kreis Warendorf nicht mehr

Aufatmen bei den Bürgern im Kreis Warendorf: Weil die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag seit fünf Werktagen unter der Marke von 100 liegen wird, tritt die Corona-Notbremse des Bundes ab Montag im Kreis Warendorf außer Kraft.
Ausgangssperre gilt ab Montag im Kreis Warendorf nicht mehr

Auditor (m/w/d/x) QMS, EMS & OHSMS

Auditor (m/w/d/x) QMS, EMS & OHSMS

Auditor (m/w/d/x) QMS, EMS & OHSMS
Online-Marketing-Manager (m/w/d)

Online-Marketing-Manager (m/w/d)

Online-Marketing-Manager (m/w/d)
Project Manager CAPEX (m/w/d)

Project Manager CAPEX (m/w/d)

Project Manager CAPEX (m/w/d)
VW T6 California  Ocean DSG ACC Side Ass AHK Navi DCC, gebraucht
VW T6 California Ocean DSG ACC Side Ass AHK Navi DCC, gebraucht
VW T6 California Ocean DSG ACC Side Ass AHK Navi DCC, gebraucht
VW Caravelle  T6  2.0 TDI Navi AHK Standh. PDC Climatic, gebraucht
VW Caravelle T6 2.0 TDI Navi AHK Standh. PDC Climatic, gebraucht
VW Caravelle T6 2.0 TDI Navi AHK Standh. PDC Climatic, gebraucht

Leserreisen

Blättern Sie durch unseren Katalog

Mittagstisch

Das kommt heute auf den Tisch
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-WAF: Ahlen. Zusammenstoß zwischen Pedelecfahrer und Fahrradfahrer - zwei Verletzte
POL-WAF: Ahlen. Zusammenstoß zwischen Pedelecfahrer und Fahrradfahrer - zwei Verletzte
POL-WAF: Oelde. Beteiligte nach Zusammenstoß mit Kind gesucht
POL-WAF: Oelde. Beteiligte nach Zusammenstoß mit Kind gesucht
POL-WAF: Beckum. Schwerverletzte Radfahrerin bei Verkehrsunfall - RTH im Einsatz. Ergänzung zur Pressemitteilung vom 26.04.2021, 19.14 Uhr
POL-WAF: Beckum. Schwerverletzte Radfahrerin bei Verkehrsunfall - RTH im Einsatz. Ergänzung zur Pressemitteilung vom 26.04.2021, 19.14 Uhr

Weitere Meldungen

Über 100.000 Menschen im Kreis Warendorf sind gegen Corona geimpft

[Update:] Einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 meldet der Kreis Warendorf am Freitag, 14. Mai. Eine 76-jährige Frau aus Ahlen ist in einem Krankenhaus außerhalb des Kreises verstorben. Auch in Münster gab es einen weiteren …
Über 100.000 Menschen im Kreis Warendorf sind gegen Corona geimpft

RKI-Wert ist weiter im Sinkflug: Inzidenz bei 87,8

Erneut meldet der Kreis Warendorf mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen. Der Inzidenz ist weiter im Sinkflug: Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Robert Koch-Institut und Landeszentrum Gesundheit bei 87,8 (Vortag: 93,6).
RKI-Wert ist weiter im Sinkflug: Inzidenz bei 87,8

Lolli-Tests an Grundschulen: einfacher, sicherer, aber auch aufwendiger

Der  Lolli-Test ist mittlerweile auch an Drensteinfurter Grundschulen angekommen. Nachdem jedes Kind einer Lerngruppe 30 Sekunden an dem Wattestäbchen wie an einen Lolli gelutscht hat, kommen alle Stäbchen zusammen in ein Sammelröhrchen.
Lolli-Tests an Grundschulen: einfacher, sicherer, aber auch aufwendiger

Dritter Tag mit einer Inzidenz unter 100

[Update:] Einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Dienstag, 11. Mai. Ein 76-jähriger Mann aus Sassenberg verstarb in einem Krankenhaus. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Kreis …
Dritter Tag mit einer Inzidenz unter 100

Open-Air-Aufführung „Nabucco“ erneut verschoben

Bereits zum zweiten Mal wird die Open-Air-Aufführung der Oper „Nabucco“ in Drensteinfurt verschoben.
Open-Air-Aufführung „Nabucco“ erneut verschoben

Laura aus Rinkerode in Vox-Show: Veit kein Partner fürs Leben

Eigentlich wollte Laura Kleiböhmer in der Dating-Show „First Dates – ein Tisch für zwei“ den Partner fürs Leben kennenlernen. Doch schon zwölf Tage nach der Aufzeichnung im Dezember haben sich Laura und Veit einvernehmlich getrennt. Umso …
Laura aus Rinkerode in Vox-Show: Veit kein Partner fürs Leben

Randale am Bahnhof: Drensteinfurter bewirft Zug mit Fahrrad

Offensichtlich zu viel getrunken hatten ein 18-Jähriger Drensteinfurter sein 17-jähriger Begleiter am Freitagabend, 7. Mai, am Bahnhof in Hiltrup.
Randale am Bahnhof: Drensteinfurter bewirft Zug mit Fahrrad

271 Infizierte weniger als vor einer Woche im Kreis Warendorf

[Update:] 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Montag (10. Mai). Damit gelten 653 Menschen als akut infiziert (Vortag: 661). Zum Vergleich: Am Montag vor einer Woche waren es noch 924 akut …
271 Infizierte weniger als vor einer Woche im Kreis Warendorf