Im Erlbad ist am Freitag Abschwimmen angesagt

+

Drensteinfurt - Nach einer guten Saison – knapp über 100.000 Besucher kamen in dieser Sommer in das Drensteinfurter Erlbad – öffnet das Freibad am heutigen Freitag zum letzten Mal.

„Dann ist definitiv Schluss“, sagt Schwimmmeister Andreas Willuweit. Die abgelaufende Saison bewertet er als erfreulich. „Wir sind zufrieden“, so Willuweit. Geschwommen werden kann heute zwischen 8 und 20 Uhr.

Lesen Sie auch:

100.000 Besucher im Drensteinfurter Erlbad

Beliebteste Freibäder Deutschlands: Erlbad in Top 10

Heiße Freibadsaison in Hamm geht am Ende heftig baden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare