1. wa.de
  2. Lokales
  3. Drensteinfurt

Passanten hören Knacken: Ast droht auf Straße zu stürzen

Erstellt:

Von: Mechthild Wiesrecker

Kommentare

Drensteinfurt: Ast droht auf Straße zu stürzen
Einsatz für die Feuerwehr in Drensteinfurt. © Mechthild Wiesrecker

Passanten alarmierten am Mittwoch gegen 17.30 Uhr die Feuerwehr, nachdem sie in einem der großen Bäume am Schlossbistro ein verdächtiges Knacken gehört hatten.

Drensteinfurt - Die Feuerwehrleute stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass ein großer Ast in der Mitte gespalten war und auf die Straße zu stürzen drohte.

Mithilfe der Drehleiter und einer Motorsäge entfernten sie die umliegenden Äste und den betroffenen Ast. Anschließend führten sie eine Inspektion auf mögliche weitere beschädigte Äste durch.

Für die Dauer des Einsatzes war die Bahnhofstraße im Bereich der Zufahrt zum Schlosspark gesperrt.

Auch interessant

Kommentare