Hammer Polizei packt sich Drensteinfurter Dieb

+

Drensteinfurt – Ein 30-Jähriger aus Drensteinfurt hat Getränke aus einem Supermarkt auf dem Westring in Hamm. gestohlen. 

Ein 51-jähriger Angestellter beobachtete am Mittwoch den Diebstahl und forderte den Langfinger nach Passieren des Kassenbereichs auf, stehen zu bleiben. Dieser versuchte jedoch, sich der Aufforderung zu entziehen, indem er den Mitarbeiter zunächst verbal bedrohte und ihn anschließend schlug. Anschließend flüchtete er zu Fuß und wurde von eingesetzten Polizeibeamten nach kurzer Fahndung festgenommen.

Er wurde zur Polizeiwache Hamm-Mitte gebracht und anschließend wieder von dort entlassen. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare