Tägliches Update

271 Infizierte weniger als vor einer Woche im Kreis Warendorf

Ein Justizbeamter wird in der Turnhalle der Justizvollzugsanstalt Volkstedt geimpft.
+
Immer mehr Menschen im Kreis sind geimpft. Über 95.000 haben ihren ersten Piks erhalten.

[Update:] 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Montag (10. Mai). Damit gelten 653 Menschen als akut infiziert (Vortag: 661). Zum Vergleich: Am Montag vor einer Woche waren es noch 924 akut Infizierte. Zugleich haben am Montag, 10. Mai, 21 Personen das Virus überwunden. Auch aus Münster gibt es erfreuliche Zahlen.

Kreis Warendorf / Drensteinfurt / Münster - Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 11.178 (Vortag: 11.165). Davon gelten 10.294 Menschen (Vortag: 10.273) als wieder gesundet. Unverändert 231 Todesfälle sind im Kreis Warendorf in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 34 Patienten stationär behandelt, davon 15 intensivmedizinisch, hiervon neun mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis ist am Wochenende erstmals seit vier Wochen unter die Marke von 100 gesunken und liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 95,0 (Vortag: 97,9).

Eine interaktive Karte mit weiteren Informationen zu den Coronazahlen aus sämtlichen Städten und Gemeinde des Kreises Warendorf gibt es hier

In Drensteinfurt wurde zum zweiten Mal in Folge keine Neuinfektion bekannt. Damit verharrt die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten seit drei Tagen bei 21. In Ahlen sind momentan exakt 200 Menschen infiziert (Vortag: 199). Das sind 30 Prozent aller akuten Coronafälle im Kreis Warendorf. Alle anderen Kreiskommunen haben weniger als 100 Infizierte, in Sendenhorst sind es 35 (Vortag: 36).

Bis zum Wochenende sind 95.554 Menschen aus dem Kreis Warendorf mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft worden. 23.593 haben auch ihre zweite Impfung erhalten.

Alleine 46.242 Erstimpfungen wurden im Impfzentrum in Warendorf vorgenommen, dazu kommen 14.026 Zweitimpfungen. In den Arztpraxen wurden bislang 31.090 Patienten zum ersten Mal geimpft, 1.100 haben dort ihren zweiten Piks erhalten. Mobile Impfteams haben 18.222 Erst- und 8.476 Zweitimpfungen vorgenommen.

Die Stadt Münster hat mittlerweile wieder die niedrigste Sieben-Tage Inzidenz im Münsterland. Sie liegt bei 56,8 (Vortag: 56,1) und ist damit niedriger als im Kreis Coesfeld (66,6), in dem als NRW-Modellregion erste Coronaerleichterungen wie ein Freibadbesuch möglich sind.

Fast 143.000 Menschen wurden bislang in Münster mindestens erstgeimpft, davon sind über 39.000 bereits vollständig geimpft. Aktuell sind 378 Münsteraner mit Corona infiziert, vor dem Wochenende waren es noch 447. Neun Neuinfektionen wurden gemeldet. Die Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle beträgt 7.950, davon sind 7.457 wieder genesen. An/mit Corona gestorbene sind 115 Personen. 52 Covid-Patienten befinden sich im Krankenhaus, davon liegen 17 auf einer Intensivstation, 14 von ihnen werden beatmet.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:
• Ahlen: 200 aktive Fälle (+1), 3.014 Gesundete (+4), 75 Verstorbene, insgesamt 3.289 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+5)
• Beckum: 66 aktive Fälle (-3), 1.315 Gesundete (+3), 30 Verstorbene, insgesamt 1.411 Infektionen
• Beelen: 31 aktive Fälle, 195 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 227 Infektionen (+1)
Drensteinfurt: 21 aktive Fälle, 321 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 347 Infektionen
• Ennigerloh: 24 aktive Fälle (+1), 727 Gesundete, 12 Verstorbene, insgesamt 763 Infektionen (+1)
• Everswinkel: 4 aktive Fälle, 220 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 225 Infektionen
• Oelde: 90 aktive Fälle (-4), 1.393 Gesundete (+4), 25 Verstorbene, insgesamt 1.508 Infektionen
• Ostbevern: 9 aktive Fälle (+1), 365 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 378 Infektionen (+1)
• Sassenberg: 26 aktive Fälle (-3), 424 Gesundete (+3), 6 Verstorbene, insgesamt 456 Infektionen
• Sendenhorst: 35 aktive Fälle (-1), 325 Gesundete (+1), 9 Verstorbene, insgesamt 369 Infektionen
• Telgte: 38 aktive Fälle, 553 Gesundete (+3), 21 Verstorbene, insgesamt 612 Infektionen (+3)
• Wadersloh: 18 aktive Fälle (-1), 471 Gesundete (+1), 28 Verstorbene, insgesamt 517 Infektionen
• Warendorf: 91 aktive Fälle (+1), 971 Gesundete (+1), 14 Verstorbene, insgesamt 1.076 Infektionen (+2)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare