Ergebnis am Telefon zu erfragen

Corona-Teststelle des Kreises seit Freitag auch in Ahlen

+

Wer freiwillig einen Corona-Test machen will oder muss, kann das seit dem heutigen Freitag auch in Ahlen tun. Auch viele Drensteinfurter werden sich schon wegen der Nähe angesprochen fühlen.

Kreis Warendorf/Ahlen/Drensteinfurt - Eine Corona-Teststelle des Kreises Warendorf für Bürger ohne Verdachtssymptomatik nimmt am heutigen Freitag in Ahlen den Betrieb auf. Untergebracht ist es bis auf weiteres im DRK-Heim am Henry-Dunant-Weg. Seit 8 Uhr können sich dort Menschen aus dem ganzen Kreis Warendorf einem kostenlosen Corona-Test unterziehen.

Die Stadt Ahlen rechnet mit einem großen Andrang. Der Parkplatz an der Friedrich-Ebert-Halle ist wie der Henry-Dunant-Weg für Kraftahrzeuge zur Sicherheit der Wartenden und als Bewegungsfläche für das DRK gesperrt. Parkplätze stehen zur Verfügung am Parkbad, auf dem Gelände der Europaschule an der Straße Im Pattenmeicheln und an der Neuapostolischen Kirche.

Die Teststation in Ahlen öffnet täglich von 8 bis 20 Uhr, auch am Samstag und Sonntag. In Oelde steht die Teststation an der ehemaligen Overbergschule von 8 bis 22 Uhr zur Verfügung. Wartende werden aufgefordert, die Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

Corona-Test: Ergebnis am Telefon erfragen

Wer sich einem der kostenlosen Corona-Tests an den Testzentren des Kreises unterzogen hat, kann das Ergebnis über eine eigens dafür eingerichtete Telefon-Hotline erfragen. Unter 02581/53-6767 und 02581/53-6868 gibt täglich von 8 bis 22 Uhr Auskunft über die bislang vorliegenden Resultate. Bei der Besetzung der Hotline wird der Kreis Warendorf durch Mitarbeiter der Kreise Coesfeld und Borken unterstützt. Wer einen Corona-Test beim Hausarzt gemacht hat, erfragt das Ergebnis bei diesem.

Zu allen anderen Fragen rund um das Coronavirus gibt die allgemeine Hotline des Gesundheitsamtes Auskunft. Sie ist unter der bekannten Rufnummer 02581/53-5555 täglich von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

Für weitere WA.de-Artikel aus Drensteinfurt und dem Kreis zum Thema klicken Sie hier, aktuelle Corona-Informationen aus NRW finden Sie hier in unserem Ticker.

Weitere hilfreiche Informationen erhalten Sie unter www.kreis-warendorf.de. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare