Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf wieder unter 100

Fortschreitende Impf-Aktivitäten sind auch im Kreis Warendorf der Garant für die positive Entwicklung.
+
Fortschreitende Impf-Aktivitäten sind auch im Kreis Warendorf der Garant für die positive Entwicklung der Corona-Situation. (Symbolbild)

Auch am Sonntag meldet das Gesundheitsamt für den Kreis Warendorf sinkende Fallzahlen bei den Coronavirus-Infektionen. In Drensteinfurt ist die Lage kaum verändert.

Kreis Warendorf/Drensteinfurt - Am Sonntag (9. Mai) waren im Kreis Warendorf 661 Menschen akut von einer Corona-Infektion betroffen (Freitag: 715). Insgesamt sind am Wochenende (8./9. Mai) 74 Neuinfektionen bekannt geworden, so dass die Zahl aller Coronavirusfälle seit März 2020 bei 11.165 liegt. Weitere 128 Menschen haben eine Infektion überwunden (gesamt: 10.273). Weiterhin 231 Todesfälle sind im Kreis Warendorf in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 42 Patienten stationär behandelt, davon 13 intensivmedizinisch, hiervon neun mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis ist erstmals seit vier Wochen unter die Marke von 100 gesunken und liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 97,9 (Freitag: 115,2).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 199 aktive Fälle (-25), 3.010 Gesundete (+52), 75 Verstorbene, insgesamt 3.284 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+27)
• Beckum: 69 aktive Fälle (-9), 1.312 Gesundete (+13), 30 Verstorbene, insgesamt 1.411 Infektionen (+4)
• Beelen: 31 aktive Fälle (-1), 194 Gesundete (+5), 1 Verstorbener, insgesamt 226 Infektionen (+4)
Drensteinfurt: 21 aktive Fälle (-1), 321 Gesundete (+2), 5 Verstorbene, insgesamt 347 Infektionen (+1)
• Ennigerloh: 23 aktive Fälle, 727 Gesundete (+3), 12 Verstorbene, insgesamt 762 Infektionen (+3)
• Everswinkel: 4 aktive Fälle (-4), 220 Gesundete (+4), 1 Verstorbener, insgesamt 225 Infektionen
• Oelde: 94 aktive Fälle (-8), 1.389 Gesundete (+17), 25 Verstorbene, insgesamt 1.508 Infektionen (+9)
• Ostbevern: 8 aktive Fälle, 365 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 377 Infektionen
• Sassenberg: 29 aktive Fälle, 421 Gesundete (+5), 6 Verstorbene, insgesamt 456 Infektionen (+5)
• Sendenhorst: 36 aktive Fälle (+1), 324 Gesundete (+3), 9 Verstorbene, insgesamt 369 Infektionen (+4)
• Telgte: 38 aktive Fälle (-1), 550 Gesundete (+3), 21 Verstorbene, insgesamt 609 Infektionen (+2)
• Wadersloh: 19 aktive Fälle, 470 Gesundete (+2), 28 Verstorbene, insgesamt 517 Infektionen (+2)
• Warendorf: 90 aktive Fälle (-6), 970 Gesundete (+19), 14 Verstorbene, insgesamt 1.074 Infektionen (+13)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare