Candle-Light-Trauungen an Weihnachten

+

Weihnachten ist das Fest der Liebe. Und rund um die Feiertage hat Drensteinfurts Standesbeamtin Christiane Helmrich ein besonders Angebot für Verliebte.

Drensteinfurt - Am 23. Dezember um 19 Uhr und am 27. Dezember um 17 und 19 Uhr finden zum ersten Mal sogenannte Candle-Light-Trauungen im Sitzungssaal statt. Der wird an diesen Terminen ausschließlich von Kerzen erleuchtet.

Das Angebot scheint anzukommen: Von den ursprünglich fünf Terminen, die Helmrich unlängst auf der Facebook-Seite der Stadt Drensteinfurt ankündigte, sind schon welche vergeben.

Wer ebenfalls kurz vor Jahresende noch eine besondere Trauung erleben möchte, kann sich mit Helmrich unter Telefon 02508/995132 in Verbindung setzen. - WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare