1. wa.de
  2. Lokales
  3. Drensteinfurt

Bürgerschützen Walstedde: Kommandeur der Avantgarde wird neuer König

Erstellt:

Von: Mechthild Wiesrecker

Kommentare

Maximilian Nettebrock und Victoria Fischer sind das neue Königspaar der Bürgerschützen Walstedde.
Maximilian Nettebrock und Victoria Fischer sind das neue Königspaar der Bürgerschützen Walstedde. © Mechthild Wiesrecker

Der Bürgerschützenverein Walstedde hat einen neuen König. Mit 437. Schuss holte Maximilian Nettebrock den Vogel von der Stange.

Walstedde – Der Kommandeur der Avantgarde, Maximilian Nettebrock ist der neue König der Bürgerschützen Walstedde. Zielsicher holte er am Samstag (24. Juni) bei strahlendem Sonnenschein um 17.15 Uhr den Vogel „Rellüm – Der Langzeitflieger aus der Kolpingstraße“ mit dem 437. Schuss von der Stange.

Bürgerschützen Walstedde: Kommandeur der Avantgarde wird neuer König

Zu seiner Königin ernannte der 28-Jährige seine Freundin Victoria Fischer (26). Schon zuvor hatte sich der neue König als treffsicher gezeigt, als er mit dem 220. Schuss dem Fass, das sich als besonders hartnäckig erwiesen hatte, den letzten Rest gab. Das Zepter war mit dem 120. Schuss durch Detlev Bartkowiak als erste Insignie gefallen.

Die Krone erschoss sich Steffen Berenbrock mit dem 134. Schuss. Der rechte Flügel fiel durch Dirk Lückens und den linken Flügel brachte Hendrik Westhues zu Fall. Mit dem neuen Königspaar endet die Regentschaft von König Uwe Müller und seiner Königin Heidi.

Auch in Hamm werden viele Schützenfeste gefeiert. Die aktuellen Könige gibt es bei uns im Ticker.

Auch interessant

Kommentare