Archiv – Drensteinfurt

Wieder ein Toter im Kreis Warendorf im Zusammenhang mit Corona

Wieder ein Toter im Kreis Warendorf im Zusammenhang mit Corona

Exakt 184 Corona-Fälle mehr als am Vortag gab es am Freitag Kreis Warendorf, damit stieg die Zahl der aktiven Fälle auf 868 (Vortag 684). Es gab erneut einen Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, damit steigt deren Gesamtzahl im Kreis auf …
Wieder ein Toter im Kreis Warendorf im Zusammenhang mit Corona
Kreisverkehr ist freigegeben, Fußgänger müssen aber weiter warten

Kreisverkehr ist freigegeben, Fußgänger müssen aber weiter warten

Der Kreisverkehr an der Konrad-Adenauer-Straße/Schützenstraße in Drensteinfurt ist am Freitag für alle Fahrzeuge freigegeben worden. Fußgänger und Radfahrer müssen aber weiter geduldig bleiben.
Kreisverkehr ist freigegeben, Fußgänger müssen aber weiter warten
Testzentrum ist zum Raiffeisen-Markt umgezogen

Testzentrum ist zum Raiffeisen-Markt umgezogen

Das Testzentrum, das bislang an der Q1-Tankstelle nahe der B58 in Drensteinfurt war, ist zum Raiffeisen-Markt am Bahnhof umgezogen. Der Betreiber bleibt das Pflegeengel-Team aus Sendenhorst. Untergebracht ist das Testzentrum in einem Wohnwagen.
Testzentrum ist zum Raiffeisen-Markt umgezogen

Auf 21 500 Einwohner ausgelegt: Betriebsausschuss besichtigt erweiterte Kläranlage

Nach dreijähriger Planung und ebenso langer Bauzeit sind die Umstellung und die Erweiterung der Kläranlage bis auf wenige kleinere Mängel abgeschlossen. Seit Mai ist alles in Betrieb. Die Verfahrensänderung bewirkte eine Kapazitätserweiterung, …
Auf 21 500 Einwohner ausgelegt: Betriebsausschuss besichtigt erweiterte Kläranlage

Corona: Inzidenz im Kreis Warendorf steigt über 400

[Update] Knapp 200 Corona-Fälle mehr als am Vortag im Kreis Warendorf, die Inzidenz über 400 und in Münster erneut ein Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 - die Pandemielage verschärft sich wieder.
Corona: Inzidenz im Kreis Warendorf steigt über 400

Kontakt zu Kindern „Kernaufgabe“: Austermann neuer Bezirksdienstbeamter

Landrat Dr. Olaf Gericke hat stellvertretend für den Kreis Warendorf und gemeinsam mit den beiden Bürgermeistern der Kommunen Drensteinfurt und Sendenhorst den neuen Bezirksdienstbeamten für Albersloh und Rinkerode vorgestellt. 
Kontakt zu Kindern „Kernaufgabe“: Austermann neuer Bezirksdienstbeamter

Corona-Zahlen steigen weiter: Fast 500 Infizierte im Kreis Warendorf

Die Corona-Zahlen steigen weiter. Der Kreis Warendorf meldet am Mittwoch, 28. September, fast 500 akut Infizierte. Auch die Inzidenz geht weiter in die Höhe.
Corona-Zahlen steigen weiter: Fast 500 Infizierte im Kreis Warendorf

125 Jahre und kein bisschen altersmüde: kfd St. Regina Drensteinfurt feiert Jubiläum

Ein 125-jähriges Jubiläum ist ein Grund zu feiern und das tat die kfd St. Regina am Sonntagmorgen auch. Dabei warf sie einen Blick auf die Geschichte, aber ebenso in die Zukunft der Frauengemeinschaft, die, so die Hoffnung von Teamsprecherin Ele …
125 Jahre und kein bisschen altersmüde: kfd St. Regina Drensteinfurt feiert Jubiläum

In Dirndl und Krachlederner: Fast 1000 Stewwerter feiern Oktoberfest

 Trachten, Bier und Blasmusik: Das siebte Oktoberfest der Junggesellen-Schützenbrüder lockte am Samstagabend fast 1000 Gäste ins ausverkaufte Festzelt im Erlfeld.
In Dirndl und Krachlederner: Fast 1000 Stewwerter feiern Oktoberfest

Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

[Update] Einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 meldet die Kreisverwaltung Warendorf am Dienstag. Verstorben ist eine 94-jährige Frau aus Wadersloh. Damit stieg die Zahl der an oder mit Covid-19 gestorbenen Menschen aus dem Keris auf …
Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

19-Jähriger kommt von regennasser Fahrbahn ab

Gegen 8 Uhr kam es am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 851 zwischen den Städten Drensteinfurt und Sendenhorst nach einem Alleinunfall zu Verkehrsbeeinträchtigungen. 
19-Jähriger kommt von regennasser Fahrbahn ab

Falsche Wimpern - echte Kerle, MGV und Zucchini Sistaz 2022

Falsche Wimpern - echte Kerle, MGV und Zucchini Sistaz 2022

Corona im Kreis Warendorf: Inzidenzwert steigt auf 325,3

Absolut keine Veränderungen bei den Corona-Zahlen gibt es seit Samstag beim Kreis Warendorf.
Corona im Kreis Warendorf: Inzidenzwert steigt auf 325,3

Oktoberfest 2022 in Drensteinfurt

Oktoberfest 2022 in Drensteinfurt

Gisela Schäper veröffentlicht 138 eindrucksvolle Fotografien in Kalender

Ein kleiner Hintergarten voller bezaubernder Kleinode weckte bei Gisela Schäper vor gut zwei Jahren den Wunsch, solche besonderen Blickpunkte in einem Kalender festzuhalten. Jetzt liegt das Resultat „Die Geheimen Gärten von Drensteinfurt“ …
Gisela Schäper veröffentlicht 138 eindrucksvolle Fotografien in Kalender

Schmuckstück aus Bronze: Kunstgießerei repariert 40 Jahre alte Bergmannsfigur

In der Kunstgießerei Anft im Drensteinfurter Gewerbegebiet wird derzeit ein besonderes Schmuckstück repariert. Es ist die Bronzeskulptur eines Bergmanns, die seit 40 Jahren im Innenhof der Sachsenhalle an den Bergbau in Heessen erinnert. Bei der …
Schmuckstück aus Bronze: Kunstgießerei repariert 40 Jahre alte Bergmannsfigur

In Drensteinfurt sitzt die Kohle: Auf Rang neun von 396 Kommunen

Mehr Einkommen als in Drensteinfurt hatten im Jahr 2020 nur wenige private Haushalte in Nordrhein-Westfalen: Drensteinfurt liegt auf Rang neun von 396 ausgewerteten Kommunen. Das geht aus einer Übersicht des Statistischen Landesamtes IT.NRW hervor; …
In Drensteinfurt sitzt die Kohle: Auf Rang neun von 396 Kommunen

Corona: Zahl der Infizierte im Kreis Warendorf überspringt die Marke von 500

Der Kreis Warendorf hat die Marke von 500 akuten Corona-Fällen überschritten, und es muss ein Covid-19-Patien auf der Intensivstation beatmet werden.
Corona: Zahl der Infizierte im Kreis Warendorf überspringt die Marke von 500

Zum zweiten Mal in dieser Woche: Erneut ein Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

Eine weitere Person aus dem Kreis Warendorf ist an oder mit Covid-19 gestorben. Das wurde jetzt bekannt. Damit steigt die Zahl seit Beginn der Pandemie auf 360. Zuletzt war am Dienstag ein Todesfall bekannt geworden.
Zum zweiten Mal in dieser Woche: Erneut ein Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

Mit technischem Verständnis: Schröder ist der neue Klimaschutz-Manager

Am 1. August hat Sebastian Schröder als neuer Mobilitäts- und Klimaschutz-Manager die Nachfolge des ersten Klimaschutz-Managers Dr. Johannes Hofmeister angetreten. Zu den Aufgaben des 38-Jährigen gehört das Arbeiten am Klimaschutz- und …
Mit technischem Verständnis: Schröder ist der neue Klimaschutz-Manager