Archiv – Drensteinfurt

Gastronomie statt Drogerie

Gastronomie statt Drogerie

Auf dem Baugrundstück Mühlenstraße 1-3 – wo ehemals die Drogerie „Ihr Platz“ untergebracht war – soll ein Wohn- und Geschäftsgebäude mit zehn Wohneinheiten und im Erdgeschoss mit einem gastronomischen Angebot entstehen.
Gastronomie statt Drogerie
Neues Testzentrum in der Innenstadt startet am Montag

Neues Testzentrum in der Innenstadt startet am Montag

[Update] Nur noch bis Samstag bietet die Wagenfeldapotheke Corona-Tests an, danach wird die Teststelle im Hinterhof geschlossen. Stattdessen eröffnet der Ascheberger Marcel Webers an der Mühlenstraße 3 am Montag ein Testzentrum. An sieben Tagen in …
Neues Testzentrum in der Innenstadt startet am Montag
Neuer Höchststand bei Corona-Zahlen

Neuer Höchststand bei Corona-Zahlen

[Update] Täglich neue Höchststände bei den Corona-Zahlen meldet das Kreisgesundheitsamt. Derzeit sind 1.314 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Am Vortag waren es noch 1.289, vor einer Woche 1.036. In Münster gab es einen weiteren Todesfall in …
Neuer Höchststand bei Corona-Zahlen

Impfzentrum in Ennigerloh wieder täglich geöffnet

Das Impfzentrum des Kreises Warendorf in Ennigerloh ist ab Samstag, 27. November, wieder geöffnet. Neben den Wochenenden ist das Impfzentrum ab nächsten Dienstag, 30. November, an jedem Tag der Woche geöffnet.
Impfzentrum in Ennigerloh wieder täglich geöffnet

Pläne für Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses Drensteinfurt werden vorangetrieben

Die Mehrheit der Mitglieder im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt hat dafür votiert, die Planungen für eine Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Drensteinfurt weiter voranzutreiben, den entsprechenden Bauantrag zu stellen und die …
Pläne für Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses Drensteinfurt werden vorangetrieben

Drei weitere Corona-Tote im Kreis Warendorf

[Update] Drei weitere Menschen im Kreis Warendorf sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Eine 91-jährige Frau aus Warendorf und eine 89-jährige Frau aus Ahlen verstarben in Krankenhäusern außerhalb und innerhalb des Kreisgebiets, eine …
Drei weitere Corona-Tote im Kreis Warendorf

Verletzte bei Unfall in Rinkerode - Reh ausgewichen

Ein Reh auf der Fahrbahn verursachte am Mittwoch kurz nach 19 Uhr auf der Bundesstraße 54 in Höhe Eickenbeck einen Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. 
Verletzte bei Unfall in Rinkerode - Reh ausgewichen

Zweite Kita am Mondscheinweg

Eine Kita soll nicht mehr als fünf Gruppen haben. Weil der Bedarf am Drensteinfurter Mondscheinweg aber deutlich darüber hinaus geht, wird dort nun ein zweiter Kindergarten gebaut.
Zweite Kita am Mondscheinweg

Alte Post wird in Orange illuminiert

Die Alte Post in Drensteinfurt erstrahlt am Donnerstagabend zum zweiten Mal in strahlendem Orange. Was toll aussieht und sicher viele Drensteinfurter dazu animieren wird, davon Fotos zu schießen, hat einen ernsten Hintergrund: Am Donnerstag, 25. …
Alte Post wird in Orange illuminiert

So viele Neuinfektionen wie noch nie seit Beginn der Pandemie

Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet am Mittwoch, 24. November, 142 Neuinfektionen. Dies ist die höchste Zahl binnen eines Tages seit Beginn der Pandemie. Damit steigt die Gesamtzahl der Coronainfektionen auf 15.955 (Vortag: 15.813). …
So viele Neuinfektionen wie noch nie seit Beginn der Pandemie

Neues Café am Marktplatz in Drensteinfurt kann jetzt durchstarten

„Was lange währt, wird endlich gut“, diese Redewendung gilt auch für das neue Bistro, Café und Restaurant „Andre‘s Auszeit“ am Marktplatz. „Wir haben die Konzession erhalten und dürfen auch außerhalb geschlossener Gesellschaften Gäste bedienen“, …
Neues Café am Marktplatz in Drensteinfurt kann jetzt durchstarten

Unfälle in Drensteinfurt enden im Graben und im Krankenhaus

Die Polizei in Drensteinfurt musste sich am Dienstag mit zwei Unfällen beschäftigen. In einem Fall war ein junger Autofahrer aus Hamm beteiligt, im anderen zwei Drensteinfurter.
Unfälle in Drensteinfurt enden im Graben und im Krankenhaus

Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

[Update] Im Kreis Warendorf hat es einen weiteren Corona-Toten gegeben. Ein 81-jähriger Mann aus Ahlen ist in einem Krankenhaus verstorben. Das ist der 272. Todesfall im Kreis Warendorf im Zusammenhang mit Covid-19 seit Beginn der Pandemie, meldet …
Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

Impfstelle des Kreises Warendorf weitet Kapazität weiter aus

Die Impfstelle des Kreises in Ennigerloh ist ab dem Wochenende nun auch sonntags (außer Weihnachten und Neujahr) von 8 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.
Impfstelle des Kreises Warendorf weitet Kapazität weiter aus

Schlossbistro hat einen neuen Pächter

 Das „Schlossbistro“ ist aus Drensteinfurts Innenstadt nicht wegzudenken. Als die ehemalige Pächterin Ulla Klimas ankündigte, das Lokal nach zehn Jahren zu schließen, war der Aufschrei groß.
Schlossbistro hat einen neuen Pächter

505. Corona-Fall in Drensteinfurt seit Beginn der Pandemie

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Warendorf bleibt auf hohem Niveau. Am Montag (22. November) verzeichnete das Kreisgesundheitsamt insgesamt 213 Neuinfektionen. Derzeit gibt es im Kreis 1.123 (Freitag: 1.036) akut …
505. Corona-Fall in Drensteinfurt seit Beginn der Pandemie

Schulleiterin der Teamschule empfiehlt Schülern, im Unterricht wieder eine Maske zu tragen

Auf die Empfehlung von Dr. Anna Arizzi Rusche, Gesundheitsamtsleiterin im Kreis Warendorf, dass Schüler im Unterricht wieder Masken tragen sollen, hat die Schulleiterin der Teamschule Anja Sachsenhausen reagiert. 
Schulleiterin der Teamschule empfiehlt Schülern, im Unterricht wieder eine Maske zu tragen

17. Ausgabe der Drensteinfurter Spieletage findet nicht statt 

 Erst der Weihnachtsmarkt in Drensteinfurt, jetzt die Playstation im Kulturbahnhof. Am Freitagnachmittag sagte Stadtjugendpfleger Rüdiger Pieck die 17. Auflage der Drensteinfurter Spieletage ab. Eigentlich hätten am ersten Adventswochenende, 27./28 …
17. Ausgabe der Drensteinfurter Spieletage findet nicht statt 

Teamschüler besuchen Synagoge in Münster

Worin unterscheidet sich eine Chanukkia von einer Menora? Wie wird der Talmud gelesen und warum sitzen Männer und Frauen in der Synagoge getrennt? Die Antworten auf die Fragen und viele weitere Informationen über das Judentum erhielten die Schüler …
Teamschüler besuchen Synagoge in Münster

So viele Corona-Fälle wie noch nie seit Beginn der Pandemie im Kreis Warendorf

[Update] Die Corona-Zahlen steigen und steigen: 1.036 akute Fälle meldet das Gesundheitsamt des Kreises am Freitag, 19. November. Das sind nicht nur 51 mehr als am Vortag. Das ist auch der höchste überhaupt gemessene Wert für den Kreis Warendorf, am …
So viele Corona-Fälle wie noch nie seit Beginn der Pandemie im Kreis Warendorf