Archiv – Drensteinfurt

259. Corona-Todesfall im Kreis Warendorf

259. Corona-Todesfall im Kreis Warendorf

Einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat es im Kreis Warendorf gegeben. Die Kreisverwaltung berichtet am Freitag, dass ein 70-jähriger Mann aus Ennigerloh in einem Krankenhaus gestorben sei.
259. Corona-Todesfall im Kreis Warendorf
Zahl der Corona-Akutfälle steigt im Kreis Warendorf auf fast 380

Zahl der Corona-Akutfälle steigt im Kreis Warendorf auf fast 380

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten steigt im Kreis Warendorf weiter an. Mit insgesamt 379 Fällen, 36 mehr als am Vortag, meldet die Kreisverwaltung am Donnerstag wieder einen Stand, der in etwa so hoch ist wie zuletzt Mitte September.
Zahl der Corona-Akutfälle steigt im Kreis Warendorf auf fast 380
Unfall auf B63 - Fahrer aus Hamm und Walstedde beteiligt

Unfall auf B63 - Fahrer aus Hamm und Walstedde beteiligt

Erheblicher Blechschaden entstand Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße B63.
Unfall auf B63 - Fahrer aus Hamm und Walstedde beteiligt

Zahl steigt wieder stärker: 37 neue Corona-Fälle im Kreis Warendorf

Der leichte Rückgang der akut mit dem Coronavirus Infizierten war am Dienstag nur eine Momentaufnahme. Der Kreis Warendorf meldet am Mittwoch mit 37 neuen Fällen wieder einen höheren Anstieg.
Zahl steigt wieder stärker: 37 neue Corona-Fälle im Kreis Warendorf

Zahl der Corona-Infizierten nimmt im Kreis Warendorf leicht ab

Nach längerer Zeit des steten Anstiegs ist die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Kreis Warendorf leicht auf 338 gesunken. Am Montag waren es noch 348.
Zahl der Corona-Infizierten nimmt im Kreis Warendorf leicht ab

Trotz Konkurrenz: Nach schwierigen Monaten startet Bistrobetreiber Rohlfing durch

Die Lockerungen der Corona-Beschränkungen machen sich bemerkbar. Nach und nach findet das gesellschaftliche Leben wieder zur Normalität zurück. Das macht sich auch bei Jörg Rohlfing im Bistro „Leib und Seele“ auf dem Campus von Haus Walstedde …
Trotz Konkurrenz: Nach schwierigen Monaten startet Bistrobetreiber Rohlfing durch

Zahl der Corona-Fälle im Kreis Warendorf steigt auf fast 350

Die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Warendorf ist am Wochenende weiter gestiegen. Die Kreis-Verwaltung meldete am Montag 348 akut an Covid 19 erkrankte Menschen. Im Vergleich zu Freitag ist das ein Anstieg um 31 Personen.
Zahl der Corona-Fälle im Kreis Warendorf steigt auf fast 350

Online regionale Produkte einkaufen und nach Hause liefern lassen

Nicht erst seit Corona hat sich das Einkaufsverhalten der Verbraucher verändert. Bequem vom Wohnzimmer aus digital einzukaufen, liegt im Trend. Mit einer Online-Umfrage möchte die Stadt Drensteinfurt im Rahmen des interkommunalen Projektes „LoReNa“ …
Online regionale Produkte einkaufen und nach Hause liefern lassen

Immer weniger Seelsorger im Bistum - die Konsequenzen betreffen auch Drensteinfurt

Die Kirche befindet sich im Wandel. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Zahl der Katholiken stetig abnimmt. Noch gravierender sind die Einbrüche beim seelsorglichen Personal. Gibt es derzeit noch rund 1 370 Seelsorger im Bistum Münster, zu denen …
Immer weniger Seelsorger im Bistum - die Konsequenzen betreffen auch Drensteinfurt

Erneut über 30 Neuinfektionen an einem Tag

Einen weiteren Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus verzeichnet der Kreis Warendorf am Freitag, 15. Oktober: 33 Personen haben sich neu infiziert. Damit sind am dritten Tag im Folge mehr als 30 Neuinfektionen bekannt worden.
Erneut über 30 Neuinfektionen an einem Tag

Weihnachtsmarkt in Rinkerode fällt aus

Vor zwei Jahren begeisterte der Rinkeroder Weihnachtsmarkt die Besucher mit neuer Anordnung und einem tollen Bühnenprogramm. Im vergangenen Jahr war Corona-bedingt an die Durchführung des Marktes nicht zu denken. Damals hofften alle, dass er in …
Weihnachtsmarkt in Rinkerode fällt aus

Fast 300 akute Corona-Fälle im Kreis Warendorf

[Update] 31 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Donnerstag, 14. Oktober. Da im Vergleich zum Vortag 20 weitere Personen wieder gesund sind, gelten 298 (Vortag: 287) Menschen als akut mit dem …
Fast 300 akute Corona-Fälle im Kreis Warendorf

Neun Neuinfektionen in Drensteinfurt

[Update] 31 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch (13. Oktober). Da im Vergleich zum Vortag 30 weitere Personen wieder gesund sind, gelten 287 (Vortag: 286) Menschen als akut mit dem …
Neun Neuinfektionen in Drensteinfurt

Konkurrierende Geldinstitute arbeiten zusammen

Die Volksbank eG und die Sparkasse Münsterland Ost legen ihre Filialen in Walstedde zu einem gemeinsamen Selbstbedienungs-Standort zusammen. „Ab November können Kunden beider Kreditinstitute dann den gewohnten Selbstbedienungsservice am Standort der …
Konkurrierende Geldinstitute arbeiten zusammen

Weihnachtsmarkt in Drensteinfurt findet statt

Die Corona-Situation hat sich entspannt, bleibt alles, wie es ist, steht dem Weihnachtsmarkt am 4. und 5. Dezember, dem zweiten Adventswochenende, in diesem Jahr nichts im Wege. „Wir sind optimistisch und positiv gestimmt“, berichtet die Vorsitzende …
Weihnachtsmarkt in Drensteinfurt findet statt

Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Kulturbahnhof in Drensteinfurt

Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Kulturbahnhof in Drensteinfurt

Weniger Corona-Fälle, aber mehr Intensivpatienten im Kreis Warendorf

[Update] Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet am Dienstag, 12. Oktober, 17 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 25 Gesundmeldungen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen sinkt damit auf 286. Derweil meldet Münster …
Weniger Corona-Fälle, aber mehr Intensivpatienten im Kreis Warendorf

72 Neuinfektionen mit dem Coronavirus übers Wochenende

[Update] 72 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 49 Gesundmeldungen verzeichnet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Montag, 11. Oktober. Somit gelten nun 294 (Freitag: 271) Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert. Auch in Münster …
72 Neuinfektionen mit dem Coronavirus übers Wochenende

Stoppschild übersehen: Drei Schwerverletzte nach Unfall

Nachdem ein Autofahrer aus Hamm ein Stoppschild übersehen hat, hat es in Walstedde einen schweren Unfall gegeben. Drei Menschen wurden schwer verletzt.
Stoppschild übersehen: Drei Schwerverletzte nach Unfall

Anna Charlotte Frevel zeigt großformatige Bilder in der Alten Post

Alle Hände voll zu tun hatte die Malerin Anna Charlotte Frevel sowie ihre Helfer Fridolin Frevel und Eberhard Mestwerdt am Freitag und Samstag vor der Ausstellungseröffnung ihrer Bilder in der Alten Post am Sonntag.
Anna Charlotte Frevel zeigt großformatige Bilder in der Alten Post