Archiv – Drensteinfurt

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt unter 5

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt unter 5

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis Warendorf, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, ist am Mittwoch, 30. Juni, erneut leicht gesunken. Sie liegt laut …
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt unter 5
Erstmals seit einem Jahr weniger als 300 Arbeitslose

Erstmals seit einem Jahr weniger als 300 Arbeitslose

 Erstmals seit einem Jahr gibt es in Drensteinfurt weniger als 300 Arbeitslose. Exakt 297 Menschen waren im Juni ohne Job, meldet die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster. Das sind neun weniger als im Mai (-2,9 Prozentpunkte) und 41 weniger als im …
Erstmals seit einem Jahr weniger als 300 Arbeitslose
Über 100.000 Menschen im Kreis Warendorf bereits zum zweiten Mal geimpft

Über 100.000 Menschen im Kreis Warendorf bereits zum zweiten Mal geimpft

[Update] Der Kreis Warendorf hat eine weitere Marke beim Impfen erreicht: Mehr als 100.000 Menschen haben ihre Zweitimpfung erhalten. Das geht aus den Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hervor. Bereits in der vergangenen …
Über 100.000 Menschen im Kreis Warendorf bereits zum zweiten Mal geimpft

Starkregen-Ereignis fordert Menschen und Feuerwehr in Walstedde

Vor Unwetter, Sturm und Regen warnt der Deutsche Wetterdienst schon seit Tagen und auch die Nina Warn-App gab am Montagnachmittag eine Warnung für Starkregen im Kreis Warendorf und Münster heraus.
Starkregen-Ereignis fordert Menschen und Feuerwehr in Walstedde

Starkregen-Ereignis in Walstedde - Feuerwehr im Einsatz

Starkregen-Ereignis in Walstedde - Feuerwehr im Einsatz

Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde wird am 4. Juli entwidmet

Mit einem Gottesdienst am Sonntag, 4. Juli, um 11 Uhr verabschiedet sich die evangelische Kirchengemeinde Ahlen vom Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde. Durch die sogenannte Entwidmung wird das Haus künftig kein kirchlicher Ort mehr sein.
Paul-Gerhardt-Haus in Walstedde wird am 4. Juli entwidmet

Inzidenz im Kreis Warendorf unverändert auf sehr niedrigem Niveau

Die Zahl der Menschen im Kreis Warendorf, die aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind, ist unverändert. 28 aktive Fälle meldet der Kreis Warendorf auch am Montag, 28. Juni. Neuinfektionen und Gesundmeldungen sind im Vergleich zum Vortag nicht …
Inzidenz im Kreis Warendorf unverändert auf sehr niedrigem Niveau

68 Entlassschüler erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Zum zweiten Mal in Folge durften die Schulabgänger der Teamschule ihren Abschluss nicht gemeinsam feiern. Klassenweise aufgeteilt auf den Donnerstag (Klasse 10 A) und Freitag (Klassen 10 B und 10 C) fanden und finden in der Teamschule drei kleine, …
68 Entlassschüler erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Überflutungsgefahr: Stadt soll Gullys häufiger reinigen

In Walstedde sorgen sich Anwohner, dass die Gullys verstopfen und das Wasser in ihre Keller fließt. Die Stadt soll die Abflüsse häufiger reinigen. Dort hält man den bisherigen Turnus für ausreichend.
Überflutungsgefahr: Stadt soll Gullys häufiger reinigen

Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

[Update] Zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 meldet der Kreis Warendorf am Freitag, 25. Juni. Es handelt sich um einen 92-jährigen Mann aus Warendorf und einen 74-jährigen Mann aus Ennigerloh, der in einem Krankenhaus außerhalb des …
Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf

Awo soll Träger der Kita im Baugebiet Mondscheinweg werden

Keine Überraschungen im Haupt- und Finanzausschuss: Die Mitglieder haben die in der aktuellen Tagungsperiode gefassten Beschlüsse bestätigt.
Awo soll Träger der Kita im Baugebiet Mondscheinweg werden

Zweiter Coronafall mit der Delta-Variante im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf ist der zweite Fall der als besonders ansteckend geltenden Delta-Variante des Coronavirus bei einem Mann aus Ostbevern nachträglich bestätigt worden.
Zweiter Coronafall mit der Delta-Variante im Kreis Warendorf

Hans-Ulrich Herding war fast 30 Jahre lang Abfall- und Umweltberater

Fast 30 Jahre war Hans-Ulrich Herding im Fachbereich zwei eine verlässliche Größe. Als Bürgerberater in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Abfallwirtschaft, Energieberatung und Klimaschutz hatte er in der langen Zeit für jeden Drensteinfurter …
Hans-Ulrich Herding war fast 30 Jahre lang Abfall- und Umweltberater

Zahl der akut Infizierten sinkt weiter

In Drensteinfurt steht weiterhin die Doppel-Null: kein akuter Coronafall und keine Neuinfektion. Mittlerweile sind fünf der 13 Kommunen des Kreises Warendorf coronafrei: Drensteinfurt, Everswinkel, Ostbevern, Beelen und Oelde. Sendenhorst vermeldet …
Zahl der akut Infizierten sinkt weiter

Weniger als 50 Infizierte im Kreis Warendorf

[Upadte:] Vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Dienstag, 22. Juni. Da im Vergleich zum Vortag 19 weitere Personen wieder gesund sind, gelten 48 (Vortag: 63) Menschen als akut mit dem Coronavirus …
Weniger als 50 Infizierte im Kreis Warendorf

Keine „Night of Light“ in Drensteinfurt

Vor genau einem Jahr beteiligte sich die Drensteinfurter FST Eventgroup an der deutschlandweiten Aktion „Night of Light“. Damals strahlten im ganzen Land über 7000 Firmen öffentliche Gebäude rot an, um auf die dramatische Lage in der …
Keine „Night of Light“ in Drensteinfurt

Anwohner aus dem Neubaugebiet Kerkpatt schmieden bei Ideenwerkstatt Pläne für neuen Spielplatz

Im Neubaugebiet am Kerkpatt sind die meisten Häuser fertiggestellt. Noch vor dem endgültigen Endausbau der Straße soll hier auf einem über 800 Quadratmeter großen Grundstück ein Spielplatz entstehen. Bei der Wahl der Spielgeräte möchte das Team des …
Anwohner aus dem Neubaugebiet Kerkpatt schmieden bei Ideenwerkstatt Pläne für neuen Spielplatz

Keine einzige Neuinfektion im Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf meldet am Montag, 21. Juni, keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus, und keine Gesundmeldungen. Wie bereits am Sonntag gelten 63 Menschen als akut mit dem Coronavirus infiziert.
Keine einzige Neuinfektion im Kreis Warendorf

Inzidenzwert im Kreis Warendorf steigt nur minimal

Nur zwei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus am Wochenende meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Sonntag. Außerdem wurden 16 weitere Gesundmeldungen registriert, somit liegt die Zahl der akut von einer Corona-Infektion betroffenen …
Inzidenzwert im Kreis Warendorf steigt nur minimal

Awo soll Trägerin der neuen Drensteinfurter Kita werden

Die Arbeiterwohlfahrt wird die Trägerschaft der geplanten Kindertagesstätte im Baugebiet Mondscheinweg übernehmen, wenn es nach dem Willen der Mitglieder des Ausschusses für Familie, Jugend, Senioren und Soziales geht. Die endgültige Entscheidung …
Awo soll Trägerin der neuen Drensteinfurter Kita werden