Archiv – Drensteinfurt

Neue Corona-Fälle in Drensteinfurt - Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt

Neue Corona-Fälle in Drensteinfurt - Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt

80 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag (30. April) gemeldet. Die Inzidenz sank ein weiteres Stück.
Neue Corona-Fälle in Drensteinfurt - Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt
Bauausschuss gibt grünes Licht für Mehrfamilienhaus mit Bäckerei

Bauausschuss gibt grünes Licht für Mehrfamilienhaus mit Bäckerei

Der Bauantrag für das geplante Mehrfamilienwohnhaus mit 13 Wohneinheiten und integrierter Gewerbeeinheit (Bäckerei/Café) an der Mühlenstraße 14 ist schon Anfang Januar in der Stadtverwaltung eingegangen. Jetzt beschied der Ausschuss für …
Bauausschuss gibt grünes Licht für Mehrfamilienhaus mit Bäckerei
Erneut ein Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenz geht deutlich zurück

Erneut ein Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenz geht deutlich zurück

[Update] Ein 63-jähriger Mann aus Warendorf ist in einem Krankenhaus gestorben. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Donnerstag (29. April) mit. Es ist der 223. Todesfall im Kreisgebiet, der in Zusammenhang mit einer Coronainfektion …
Erneut ein Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenz geht deutlich zurück

Arbeitslosigkeit in Drensteinfurt geht leicht zurück

Die Zahl der Arbeitslosen in Drensteinfurt ist leicht gesunken. Im April hatten 317 Menschen aus der Wersestadt keinen Job. Das sind 13 weniger als im März (minus 3,9 Prozentpunkte). Im Vergleich zum April des vergangenen Jahres sind es jedoch 27 …
Arbeitslosigkeit in Drensteinfurt geht leicht zurück

Kontrolle verloren: Biker aus Hamm stürzt und verletzt sich schwer

Bei einem Unfall in Walstedde ist ein 42-jähriger Mann aus Hamm am Mittwochabend schwer verletzt worden. Er hatte die Kontrolle über seine Maschine verloren.
Kontrolle verloren: Biker aus Hamm stürzt und verletzt sich schwer

Drensteinfurter rastet im Landgericht aus: 26-Jähriger beschimpft Staatsanwalt nach Verurteilung

Laut ging es Dienstag im Saal 113 des Landgerichts in Münster zu. Dafür sorgte ein 26-jähriger Drensteinfurter, der sich wegen exhibitionistischer Handlungen verantworten musste.
Drensteinfurter rastet im Landgericht aus: 26-Jähriger beschimpft Staatsanwalt nach Verurteilung

Weiterer Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenzwert sinkt

Der Kreis Warendorf hat am Mittwoch einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Insgesamt stieg die Zahl der Todesfälle somit auf 222. Eine 92-jährige Frau aus Warendorf verstarb in einem Krankenhaus.
Weiterer Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenzwert sinkt

Notbetreuung in Kitas: Fast schon Normalbetrieb

Die vom Bund gezogene Corona-Notbremse sieht bei einer Inzidenz von 165 die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen vor, im Kreis Warendorf sind die Kitas davon betroffen.
Notbetreuung in Kitas: Fast schon Normalbetrieb

Drei weitere Corona-Tote im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf sind drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: eine 50-jährige Frau und ein 58-jähriger Mann aus Ahlen sowie ein 90-jähriger Mann aus Ostbevern sind in Krankenhäusern innerhalb des Kreisgebiets …
Drei weitere Corona-Tote im Kreis Warendorf

Keine Ruhe trotz Ausgangssperre: Ordnungsamt und Polizei leiten Verfahren ein

Von einem ruhigen Wochenende können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Drensteinfurter Ordnungsamtes nicht sprechen.
Keine Ruhe trotz Ausgangssperre: Ordnungsamt und Polizei leiten Verfahren ein

Für mehr Sicherheit: Einspurigkeit an der Kreuzung K 21/L 671

Es sieht aus wie eine geplante Baustelle, doch die rot-weißen Warnbaken auf der K 21 vor der unfallträchtigen Stoppkreuzung mit der Landesstraße 671 Richtung Mersch und Herbern sollen gar keine weiteren baulichen Veränderungen nach sich ziehen.
Für mehr Sicherheit: Einspurigkeit an der Kreuzung K 21/L 671

19.000 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind zum zweiten Mal geimpft

[Update] Erstmals seit einer Woche wurde aus Drensteinfurt keine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Trotzdem bleibt die Zahl der akut Infizierten mit 42 unverändert hoch. Angesichts von einer Gesundmeldung ist es nur ein Infizierter weniger …
19.000 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind zum zweiten Mal geimpft

Über 1000 Menschen im Kreis mit dem Corona-Virus infiziert

Die Zahl der akuten Corona-Fälle im Kreis Warendorf hat die 1000er-Marke überschritten. Das meldet das Kreisgesundheitsamt am Sonntag.
Über 1000 Menschen im Kreis mit dem Corona-Virus infiziert

Fahrer schläft am Steuer ein: Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Am Sonntagmorgen hat sich ein Auto auf dem Merscher Weg überschlagen, weil der Fahrer eingeschlafen war. Er gab an, in den vergangenen Tagen schlecht geschlafen zu haben.
Fahrer schläft am Steuer ein: Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Mangel an Bauholz hat Auswirkungen auf Betriebe und Preise im Kreis

Schlechte Nachrichten für Bauherren, Handwerksbetriebe und Unternehmen, die mit dem vielseitigen Rohstoff handeln: Holz wird zur Mangelware, die Preise schnellen in die Höhe.
Mangel an Bauholz hat Auswirkungen auf Betriebe und Preise im Kreis

Unfall in Drensteinfurt am Samstag: Zwei Personen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung in Drensteinfurt am Samstag verletzen sich zwei Autofahrer schwer. Sie werden umgehend in ein Krankenhaus gebracht.
Unfall in Drensteinfurt am Samstag: Zwei Personen schwer verletzt

Corona-Notbremse greift auch im Kreis: Ab Montag wieder Distanzunterricht

Das vierte Bevölkerungsschutzgesetz – besser bekannt als Bundes-Notbremse – ist deutschlandweit Kraft getreten. Auch der Kreis Warendorf ist von den Beschlüssen betroffen.
Corona-Notbremse greift auch im Kreis: Ab Montag wieder Distanzunterricht

Fast schon Normalität: Corona-Selbsttest gehört für Lambertusschüler mittlerweile zum Alltag

Zweimal in der Woche beginnt der Unterricht der Schüler auch an der Lambertus-Grundschule mit einem Corona-Selbsttest. Nach wenigen Tagen ist das Prozedere fast schon Routine.
Fast schon Normalität: Corona-Selbsttest gehört für Lambertusschüler mittlerweile zum Alltag

Fast doppelt so viele Coronafälle in Drensteinfurt wie vor einer Woche

Die Zahl der Menschen, die in Drensteinfurt aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind, hat sich innerhalb eine Woche nahezu verdoppelt. 40 aktive Fälle meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag, eine Woche zuvor waren es 22. Vier …
Fast doppelt so viele Coronafälle in Drensteinfurt wie vor einer Woche

Spezielle Elektromobilität: Rikscha und Rollstuhlrad zum Ausleihen

Mit dem Fahrrad durch Stewwert zu fahren, ist für Bewohner des Malteserstiftes oft nicht mehr möglich. Die neu angeschaffte E-Rikscha soll das nun ändern. Sie bietet nicht nur Fahrspaß, sondern erweitert den Mobilitätsradius der Senioren.
Spezielle Elektromobilität: Rikscha und Rollstuhlrad zum Ausleihen

Drei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Corona im Kreis Warendorf

36 Menschen in Drensteinfurt sind derzeit akut mit dem Coronavirus infiziert. Das ist eine neuer Höchststand. Vier Neuinfektionen meldete das Gesundheitsamt des Kreis Warendorf am Donnerstag, denen steht eine Gesundmeldung gegenüber.
Drei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Corona im Kreis Warendorf

Ratten haben Kabel angefressen: Baustellen-Ende an der Ampelkreuzung B 58/L 585 in Sicht

Autofahrer haben es nicht einfach in diesen Wochen, vor allem, wenn sie von einer Seite der Bahn auf die andere müssen.
Ratten haben Kabel angefressen: Baustellen-Ende an der Ampelkreuzung B 58/L 585 in Sicht

Fallzahlen und Inzidenzwert im Kreis steigen weiter

Drensteinfurt/Kreis Warendorf/Münster – Nach einem Tag Pause steigen die Infektionen mit dem Corona-Virus in Drensteinfurt wieder: Sechs neue Fälle meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch für Drensteinfurt, aber auch zwei …
Fallzahlen und Inzidenzwert im Kreis steigen weiter

Geflügelpestausbruch: Alle 20 Tiere eines Hausflügelbestands getötet

Nach einem Ausbruch der Geflügelpest im März, verbunden mit dem Nachweis der Virus-Infektion in einem Legehennenbetrieb in Beelen, sowie bei vier Wildvögeln in Sendenhorst gilt für Geflügel im gesamten Kreis Warendorf die Stallpflicht.
Geflügelpestausbruch: Alle 20 Tiere eines Hausflügelbestands getötet

Fast 250 Coronafälle mehr als vor einer Woche im Kreis Warendorf

[Upadate] Unverändert hoch ist die Zahl der aktiven Coronafälle in Drensteinfurt. Das Gesundheitsamt im Kreis Warendorf meldete am Dienstag 29 Infizierte - genau wie am Montag. Es gab eine weitere Neuinfektion, aber auch eine Gesundmeldung. Seit …
Fast 250 Coronafälle mehr als vor einer Woche im Kreis Warendorf

Mirjam-Gemeinde verschiebt Konfirmationen

Drensteinfurt/Ascheberg – Das Presbyterium der Evangelischen Mirjam-Kirchengemeinde hat aufgrund der rasant steigenden Inzidenzwerte in der vergangenen Woche in Drensteinfurt und der Bitte des Bürgermeisters von Drensteinfurt, Carsten Grawunder, die …
Mirjam-Gemeinde verschiebt Konfirmationen

Höchststand an Coronafällen in Drensteinfurt

[Update] Mit 29 aktuellen Coronafällen meldet Drensteinfurt einen neuen Höchststand an Infizierten. Zwei Neuinfizierten stand am Montag eine Gesundmeldung gegenüber. Vor vier Wochen waren es gerade einmal zwei akut Infizierte in Drensteinfurt. …
Höchststand an Coronafällen in Drensteinfurt

Weiter steigende Corona-Fallzahlen im Kreis und in Drensteinfurt

Die Coronavirus-Infektionen im Kreis Warendorf steigen weiter an. Auch in Drensteinfurt wurde ein nennenswertes Plus verzeichnet.
Weiter steigende Corona-Fallzahlen im Kreis und in Drensteinfurt

Mit gutem Beispiel voran: Für die Stadtverwaltung ist Homeoffice seit Corona-Beginn üblich

Beim Homeoffice geht die Stadt Drensteinfurt seit Beginn der Pandemie mit gutem Beispiel voran.
Mit gutem Beispiel voran: Für die Stadtverwaltung ist Homeoffice seit Corona-Beginn üblich

Von Entspannung keine Spur bei Corona-Lage im Kreis Warendorf

Drensteinfurt/Kreis Warendorf/Walstedde – Von Entspannung keine Spur bei der Corona-Lage: Laut Gesundheitsamt des Kreises Warendorf gab es am Freitag 75 Neuinfektionen (Vortag: 115) und immerhin 38 Gesundmeldungen.
Von Entspannung keine Spur bei Corona-Lage im Kreis Warendorf

Corona-Tests sind längst Standard: Bundes-Verordnung bedeutet für Arbeitgeber keine Veränderung

Ab der kommenden Woche müssen Betriebe ihren Beschäftigten regelmäßig Schnell- oder Selbsttests am Arbeitsplatz zur Verfügung stellen.
Corona-Tests sind längst Standard: Bundes-Verordnung bedeutet für Arbeitgeber keine Veränderung

Ausbruch der Geflügelpest im Kreis zieht Stallpflicht für Hühner nach sich

In einem Legehennenbetrieb in Beelen war im März die Geflügelpest des Typs H5N8 ausgebrochen. Auch in Münster-Han- dorf gibt es Fälle.
Ausbruch der Geflügelpest im Kreis zieht Stallpflicht für Hühner nach sich

Kommunionfeiern in Drensteinfurt wegen Corona abgesagt

Drensteinfurt – Alle Erstkommunionen der St.-Regina-Gemeinde sind bis Ende Mai abgesagt. Noch am Dienstag hatten sich die Kommunionkinder mit einem Elternteil in der Lambertuskirche getroffen, um für Kommunionsfeiern zu üben, die für Samstag und …
Kommunionfeiern in Drensteinfurt wegen Corona abgesagt

Infektionskurve weist drastisch nach oben

Drensteinfurt/Kreis Warendorf/Münster – 115 Neuinfektionen mit dem Coronavirus – fast doppelt so viele wie am Mittwoch (64) – meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Donnerstag. Damit galten 611 Menschen als akut infiziert (Mittwoch: …
Infektionskurve weist drastisch nach oben

Die Vorbereitungen laufen: Frühjahrsputz im Erlbad

An Freibadwetter ist angesichts der eisigen Temperaturen am frühen Morgen noch nicht zu denken, und doch laufen die Vorbereitungen im Erlbad derzeit auf Hochtouren.
Die Vorbereitungen laufen: Frühjahrsputz im Erlbad

Infektionszahl steigt deutlich – auch in Drensteinfurt

Drensteinfurt/Kreis Warendorf/Münster – Vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus – und damit 17 aktive Fälle – allein in Drensteinfurt zeigen, dass der Trend nicht gut ist: Insgesamt meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch 64 …
Infektionszahl steigt deutlich – auch in Drensteinfurt

Inzidenzwert steigt weiter: „Notbremse“ im Kreis Warendorf ab Donnerstag

„Notbremse“ statt Lockerungen, wie es für den Kreis Warendorf als Modellregion eigentlich vorgesehen war. Doch dafür muss der Inzidenzwert unter 100 liegen. Tatsächlich aber stieg er den dritten Tag in Folge, nach Auskunft des Kreisgesundheitsamtes …
Inzidenzwert steigt weiter: „Notbremse“ im Kreis Warendorf ab Donnerstag

Nachwuchshoffnung unterm Hammer: Drensteinfurter Dressurwallach für 28.000 Euro versteigert

Eine hochtalentierte Nachwuchshoffnung aus Drensteinfurt kam bei der Eliteauktion des Westfälischen Pferdestammbuchs mit einem Zuschlagspreis von 28.000 Euro unter den Auktionshammer.
Nachwuchshoffnung unterm Hammer: Drensteinfurter Dressurwallach für 28.000 Euro versteigert

Inzidenzzahl zum zweiten Mal über 100: Wackelt das Modellprojekt?

Im Kreishaus und den Kommunen des Kreises Warendorf laufen für Vorbereitungen für das Projekt „Modellkommune“. In einer Telefonschalte tauschten sich am Montagvormittag die Bürgermeister aus dem Kreis mit Landrat Dr. Olaf Gericke aus.
Inzidenzzahl zum zweiten Mal über 100: Wackelt das Modellprojekt?

„Hoppeditz“ startet später: Verzögerung beim Kita-Bau bringt Eltern in Nöte

Die neue Kita „Hoppeditz“ soll jedem Kind einen Platz bieten, ihre Eröffnung wird von den Eltern sehnsüchtig erwartet.
„Hoppeditz“ startet später: Verzögerung beim Kita-Bau bringt Eltern in Nöte

Inzidenzwert im Kreis Warendorf steigt über 100er-Marke

Drensteinfurt/Kreis Warendorf – Auf 102,2 ist der Wert für die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf am Sonntag geklettert (Freitag: 89,6).
Inzidenzwert im Kreis Warendorf steigt über 100er-Marke

Neuer Chef für Patenkompanie: Jan Schelling löst Gerrit Sperling ab

Hauptmann Jan Schelling ist der Neue: Er hat die Drensteinfurter Patenkompanie, die „Dritte“ des Aufklärungsbataillons 7, übernommen.
Neuer Chef für Patenkompanie: Jan Schelling löst Gerrit Sperling ab

Infektionszahlen steigen im Kreis Warendorf drastisch an

Drensteinfurt/Kreis Warendorf/Münster – Der Trend ist nicht gut: Angesichts drastisch steigender Infektionszahlen mit dem Corona-Virus stieg die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis am Freitag laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) deutlich …
Infektionszahlen steigen im Kreis Warendorf drastisch an

Modellkommune Drensteinfurt: Erlbad und Fitnessstudios könnten öffnen

Nach Monaten der Einschränkung gibt es in Drensteinfurt ein kleines Licht am Ende des Tunnels: Der Kreis Warendorf soll ab dem 19. April Modellregion für Lockerungen des Corona-Lockdowns sein.
Modellkommune Drensteinfurt: Erlbad und Fitnessstudios könnten öffnen

Schnelltests: Verein aus Hamm setzt in Walstedde auf Wohnwagen

Ein Wohnwagen, davor Absperrbaken und ein blaues Pavillondach dazwischen – fertig ist die Corona-Schnellteststation, die von dem in Hamm ansässigen „Deutschen Institut für alternative Therapie e.V.“ (Difat) auf dem Parkplatz des K+K-Marktes in …
Schnelltests: Verein aus Hamm setzt in Walstedde auf Wohnwagen

Interaktive Karte zeigt Schnelltest-Stationen: Service des Kreises Warendorf weist neun Anbieter aus

Der Kreis Warendorf zieht eine positive Bilanz seiner Teststrategie: Seit dem Start der kostenlosen Schnelltests am 8. März konnten bis zum 31. März 28.620 Tests auf das Coronavirus in den insgesamt 133 Teststellen im Kreis durchgeführt werden. …
Interaktive Karte zeigt Schnelltest-Stationen: Service des Kreises Warendorf weist neun Anbieter aus

Infektionszahlen mit Coronavirus steigen wieder an

Drensteinfurt/Kreis Warendorf/Münster – Nicht nur für Drensteinfurt, sondern für den gesamten Kreis Warendorf meldete das Kreisgesundheitsamt am Donnerstag steigende Infektionszahlen mit dem Coronavirus: In Stewwert gab es zwei Neuinfektionen und …
Infektionszahlen mit Coronavirus steigen wieder an

Millimeterarbeit: Brunnenkammer hat ihren Platz vor St.-Regina-Kirche gefunden

Es war ein spektakulärer Anblick, als der 28,5 Meter hohe Kran die 23 Tonnen schwere Betonkammer für den neuen Brunnen vor der St.-Regina-Kirche in die Höhe hob und langsam in die vorbereitete Grube hinabgleiten ließ.
Millimeterarbeit: Brunnenkammer hat ihren Platz vor St.-Regina-Kirche gefunden

Situation in der Verwaltung: SPD warnt vor Überbelastung

Mit zunehmend anspruchsvollen Anforderungen an die Stadtverwaltung gab es im vergangenen Jahrzehnt einen „ausgeprägten Personalzuwachs“ in der Stadtverwaltung.
Situation in der Verwaltung: SPD warnt vor Überbelastung

Corona-Pandemie: Positiver Trend im Kreis Warendorf

Drensteinfurt/Kreis Warendorf/Münster – Mehr Gesundmeldungen (40) als Neuinfektionen (21) mit dem Coronavirus meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf auch für Mittwoch. Somit galten 419 (Vortag: 438) Menschen als akut mit dem Coronavirus …
Corona-Pandemie: Positiver Trend im Kreis Warendorf