Archiv – Drensteinfurt

Neue Corona-Fälle in Drensteinfurt - Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt

Neue Corona-Fälle in Drensteinfurt - Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt

80 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag (30. April) gemeldet. Die Inzidenz sank ein weiteres Stück.
Neue Corona-Fälle in Drensteinfurt - Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt
Bauausschuss gibt grünes Licht für Mehrfamilienhaus mit Bäckerei

Bauausschuss gibt grünes Licht für Mehrfamilienhaus mit Bäckerei

Der Bauantrag für das geplante Mehrfamilienwohnhaus mit 13 Wohneinheiten und integrierter Gewerbeeinheit (Bäckerei/Café) an der Mühlenstraße 14 ist schon Anfang Januar in der Stadtverwaltung eingegangen. Jetzt beschied der Ausschuss für …
Bauausschuss gibt grünes Licht für Mehrfamilienhaus mit Bäckerei
Erneut ein Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenz geht deutlich zurück

Erneut ein Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenz geht deutlich zurück

[Update] Ein 63-jähriger Mann aus Warendorf ist in einem Krankenhaus gestorben. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Donnerstag (29. April) mit. Es ist der 223. Todesfall im Kreisgebiet, der in Zusammenhang mit einer Coronainfektion …
Erneut ein Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenz geht deutlich zurück

Arbeitslosigkeit in Drensteinfurt geht leicht zurück

Die Zahl der Arbeitslosen in Drensteinfurt ist leicht gesunken. Im April hatten 317 Menschen aus der Wersestadt keinen Job. Das sind 13 weniger als im März (minus 3,9 Prozentpunkte). Im Vergleich zum April des vergangenen Jahres sind es jedoch 27 …
Arbeitslosigkeit in Drensteinfurt geht leicht zurück

Kontrolle verloren: Biker aus Hamm stürzt und verletzt sich schwer

Bei einem Unfall in Walstedde ist ein 42-jähriger Mann aus Hamm am Mittwochabend schwer verletzt worden. Er hatte die Kontrolle über seine Maschine verloren.
Kontrolle verloren: Biker aus Hamm stürzt und verletzt sich schwer

Drensteinfurter rastet im Landgericht aus: 26-Jähriger beschimpft Staatsanwalt nach Verurteilung

Laut ging es Dienstag im Saal 113 des Landgerichts in Münster zu. Dafür sorgte ein 26-jähriger Drensteinfurter, der sich wegen exhibitionistischer Handlungen verantworten musste.
Drensteinfurter rastet im Landgericht aus: 26-Jähriger beschimpft Staatsanwalt nach Verurteilung

Weiterer Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenzwert sinkt

Der Kreis Warendorf hat am Mittwoch einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Insgesamt stieg die Zahl der Todesfälle somit auf 222. Eine 92-jährige Frau aus Warendorf verstarb in einem Krankenhaus.
Weiterer Todesfall im Kreis Warendorf, Inzidenzwert sinkt

Notbetreuung in Kitas: Fast schon Normalbetrieb

Die vom Bund gezogene Corona-Notbremse sieht bei einer Inzidenz von 165 die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen vor, im Kreis Warendorf sind die Kitas davon betroffen.
Notbetreuung in Kitas: Fast schon Normalbetrieb

Drei weitere Corona-Tote im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf sind drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: eine 50-jährige Frau und ein 58-jähriger Mann aus Ahlen sowie ein 90-jähriger Mann aus Ostbevern sind in Krankenhäusern innerhalb des Kreisgebiets …
Drei weitere Corona-Tote im Kreis Warendorf

Keine Ruhe trotz Ausgangssperre: Ordnungsamt und Polizei leiten Verfahren ein

Von einem ruhigen Wochenende können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Drensteinfurter Ordnungsamtes nicht sprechen.
Keine Ruhe trotz Ausgangssperre: Ordnungsamt und Polizei leiten Verfahren ein

Für mehr Sicherheit: Einspurigkeit an der Kreuzung K 21/L 671

Es sieht aus wie eine geplante Baustelle, doch die rot-weißen Warnbaken auf der K 21 vor der unfallträchtigen Stoppkreuzung mit der Landesstraße 671 Richtung Mersch und Herbern sollen gar keine weiteren baulichen Veränderungen nach sich ziehen.
Für mehr Sicherheit: Einspurigkeit an der Kreuzung K 21/L 671

19.000 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind zum zweiten Mal geimpft

[Update] Erstmals seit einer Woche wurde aus Drensteinfurt keine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Trotzdem bleibt die Zahl der akut Infizierten mit 42 unverändert hoch. Angesichts von einer Gesundmeldung ist es nur ein Infizierter weniger …
19.000 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind zum zweiten Mal geimpft

Über 1000 Menschen im Kreis mit dem Corona-Virus infiziert

Die Zahl der akuten Corona-Fälle im Kreis Warendorf hat die 1000er-Marke überschritten. Das meldet das Kreisgesundheitsamt am Sonntag.
Über 1000 Menschen im Kreis mit dem Corona-Virus infiziert

Fahrer schläft am Steuer ein: Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Am Sonntagmorgen hat sich ein Auto auf dem Merscher Weg überschlagen, weil der Fahrer eingeschlafen war. Er gab an, in den vergangenen Tagen schlecht geschlafen zu haben.
Fahrer schläft am Steuer ein: Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Mangel an Bauholz hat Auswirkungen auf Betriebe und Preise im Kreis

Schlechte Nachrichten für Bauherren, Handwerksbetriebe und Unternehmen, die mit dem vielseitigen Rohstoff handeln: Holz wird zur Mangelware, die Preise schnellen in die Höhe.
Mangel an Bauholz hat Auswirkungen auf Betriebe und Preise im Kreis

Unfall in Drensteinfurt am Samstag: Zwei Personen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung in Drensteinfurt am Samstag verletzen sich zwei Autofahrer schwer. Sie werden umgehend in ein Krankenhaus gebracht.
Unfall in Drensteinfurt am Samstag: Zwei Personen schwer verletzt

Corona-Notbremse greift auch im Kreis: Ab Montag wieder Distanzunterricht

Das vierte Bevölkerungsschutzgesetz – besser bekannt als Bundes-Notbremse – ist deutschlandweit Kraft getreten. Auch der Kreis Warendorf ist von den Beschlüssen betroffen.
Corona-Notbremse greift auch im Kreis: Ab Montag wieder Distanzunterricht

Fast schon Normalität: Corona-Selbsttest gehört für Lambertusschüler mittlerweile zum Alltag

Zweimal in der Woche beginnt der Unterricht der Schüler auch an der Lambertus-Grundschule mit einem Corona-Selbsttest. Nach wenigen Tagen ist das Prozedere fast schon Routine.
Fast schon Normalität: Corona-Selbsttest gehört für Lambertusschüler mittlerweile zum Alltag

Fast doppelt so viele Coronafälle in Drensteinfurt wie vor einer Woche

Die Zahl der Menschen, die in Drensteinfurt aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind, hat sich innerhalb eine Woche nahezu verdoppelt. 40 aktive Fälle meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Freitag, eine Woche zuvor waren es 22. Vier …
Fast doppelt so viele Coronafälle in Drensteinfurt wie vor einer Woche

Spezielle Elektromobilität: Rikscha und Rollstuhlrad zum Ausleihen

Mit dem Fahrrad durch Stewwert zu fahren, ist für Bewohner des Malteserstiftes oft nicht mehr möglich. Die neu angeschaffte E-Rikscha soll das nun ändern. Sie bietet nicht nur Fahrspaß, sondern erweitert den Mobilitätsradius der Senioren.
Spezielle Elektromobilität: Rikscha und Rollstuhlrad zum Ausleihen