Archiv – Drensteinfurt

Ausgelassene Stimmung beim zehnten Kappenfest

Ausgelassene Stimmung beim zehnten Kappenfest

Walstedde - Bunt, soweit das Auge reicht. Bunte Perücken, Kostüme und Luftballons. Es war ein Meer von Farben am Samstagabend im Festzelt am Schützenplatz.
Ausgelassene Stimmung beim zehnten Kappenfest
Kappenfest Walstedde 2016

Kappenfest Walstedde 2016

Kappenfest Walstedde 2016
1080 Bäume für Berthas Halde

1080 Bäume für Berthas Halde

Drensteinfurt - Die Zeit, in der „Berthas Halde“ einem vertrockneten Brachgelände gleicht, ist bald vorbei. Seit Montag arbeiten die Mitarbeiter des Forstbetriebs Rast an der Aufforstung der Halde.
1080 Bäume für Berthas Halde

Veränderungen bei der Sparkasse in Walstedde

Walstedde - Wenige Monaten, nachdem die Sparkassen-Filiale in Walstedde in ein neues Gebäude gezogen ist, stehen die nächsten großen Veränderungen ins Haus. Das Beratungs-Angebot wird ausgedünnt:
Veränderungen bei der Sparkasse in Walstedde

Walstedder Heimatverein verzichtet auf Maibaum

Walstedde - Der Maibaum des Heimatvereins wird in diesem Jahr in Walstedde nicht aufgestellt werden. Der Verein sehe sich außerstande, die Auflagen der Stadt zu erfüllen, teilte er im Rahmen seiner Mitgliederversammlung mit.
Walstedder Heimatverein verzichtet auf Maibaum

Entsorgung: Kaum ein Sack blieb liegen

Drensteinfurt - Bislang ist alles glatt gelaufen: bei der Umstellung der Entsorgung der Gelben Säcke auf ein neues Unternehmen hat es kaum Probleme gegeben.
Entsorgung: Kaum ein Sack blieb liegen

Erste Gespräche zum Glasfaser-Ausbau

Drensteinfurt - Der Ausbau eines Glasfaser-Netzes in der Wersestadt rückt näher. Am Mittwoch fanden erste Gespräche mit der Deutschen Glasfaser hierzu statt. Walstedde scheint es aber nicht zu schaffen:
Erste Gespräche zum Glasfaser-Ausbau

Eintauchen in die Klangwelt der Filmmusik

Walstedde - Die lokalen Musiker des "Dante Trios" präsentieren am Sonntag, 31. Januar, die Welt der Filmmusik im Kaminzimmer der Kulturscheune.
Eintauchen in die Klangwelt der Filmmusik

Niedrige Bahnsteige: Bahnhöfe bekommen mobile Rampen

Drensteinfurt - Zur Debatte um zu niedrige Bahnsteige an den Bahnhöfen in Drensteinfurt, Rinkerode und Mersch präsentiert der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum (CDU) erste Ergebnisse: An den Bahnhöfen sollen mobile Rampen angeschafft werden.
Niedrige Bahnsteige: Bahnhöfe bekommen mobile Rampen

Hofarbeit: Landfrauen wollen kindgerecht informieren

Drensteinfurt - Die niedrigen Preise sorgen die Stewwerter Landwirte. Darüber sprachen rund 60 Landfrauen bei ihrer Jahresversammlung im Haus Buttermann. Wichtig sei zudem, Kinder besser über die Landwirschaft zu informieren.
Hofarbeit: Landfrauen wollen kindgerecht informieren

Presbyter: Zwei Kandidaten stehen zur Wahl in Walstedde

Wasltedde - Am 14. Februar findet im evangelischen Kirchenkreis Ahlen die Wahl neuer Presbyter statt. Zwei Kandidaten wurden jetzt in Walstedde vorgestellt.
Presbyter: Zwei Kandidaten stehen zur Wahl in Walstedde

National Express: RE 7 fährt ohne Passagiere ab

Münster/Hamm - Seit knapp sechs Wochen betreibt National Express den RE 7. Noch immer müssen Reisende mit Verspätungen rechnen. Aber das ist nicht alles.
National Express: RE 7 fährt ohne Passagiere ab

Alkoholisierte Frau fährt gegen Verkehrsschilder

Drensteinfurt - In der Nacht zu Samstag beschädigte eine 41-jährige Drensteinfurterin mehrere Verkehrszeichen an der Konrad-Adenauer-Straße. Wie die Polizei feststellte, war sie alkoholisiert.
Alkoholisierte Frau fährt gegen Verkehrsschilder

Flüchtlingshilfe: 120 Ehrenamtler bei Empfang der Stadt

Drensteinfurt -  In der Aula des Schulzentrums stand das Thema Ehrenamt speziell in der Flüchtlingshilfe am Sonntagmittag im Mittelpunkt. Dort hatte Bürgermeister Carsten Grawunder die knapp 150 ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Tätigen zu einem …
Flüchtlingshilfe: 120 Ehrenamtler bei Empfang der Stadt

Jiddische Lieder erklingen in der Ehemaligen Synagoge

Drensteinfurt - Die Sängerin Valeriya Shiskova präsentiert am Freitag, 29. Januar, Jiddische Lieder und Klezmer in der Ehemaligen Synagoge. Begleitet wird sie von "Di Vanderer".
Jiddische Lieder erklingen in der Ehemaligen Synagoge

Flüchtlinge: Problematischer Weg in den Schulalltag

Drensteinfurt - Es wird noch ein langer Weg und wie das Ziel aussehen soll, weiß eigentlich auch keiner: Bei der Eingliederung von Flüchtlingskindern in die Drensteinfurter Schulen zeigen sich viele Probleme.
Flüchtlinge: Problematischer Weg in den Schulalltag

Glasfaser: Rinkerode erreicht Zielmarke

Drensteinfurt - Mit einigen Wochen Verspätung hat es doch noch geklappt: Rinkerode entscheidet sich für die Glasfaser. In Walstedde bleibt es spannend.
Glasfaser: Rinkerode erreicht Zielmarke

Stolzes Alter: Doris Drüppel feiert ihren 90. Geburtstag

Mersch - Wenn Doris Drüppel am Freitag mit 65 Gästen im Hofcafé May in Ameke Geburtstag feiert, dann blickt sie auf 90 Jahre zurück.  Noch voller Tatendrang und mit einem leichten Schalk im Nacken, hat sich die sympathische Dame noch lange nicht …
Stolzes Alter: Doris Drüppel feiert ihren 90. Geburtstag

Mission Naturschutz: Goroncy neuer Landschaftswächter

Drensteinfurt - Fritz Goroncy zieht in den Kampf gegen verbotene Rodungen und illegale Müllkippen. Der 49-Jährige ist Landschaftswächter für Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde. 
Mission Naturschutz: Goroncy neuer Landschaftswächter

Flüchtlingsunterkunft: Umbau der Alten Feuerwache angelaufen

Drensteinfurt -  Keine Zeit zu verlieren: Kaum dass die Freiwillige Feuerwehr umgezogen ist, haben die Umbauarbeiten an der Alten Feuerwache begonnen. Der Platz wird dringend benötigt; in dem Gebäude sollen Flüchtlinge untergebracht werden.
Flüchtlingsunterkunft: Umbau der Alten Feuerwache angelaufen