Wieder Brand in ehemaliger Bäckerei in Bönen

+
Gleiches Bild wie am Dienstag. Die Feuerwehr musste zur ehemaligen Bäckerei Wolf ausrücken.

Bönen - Schon wieder hat es am Mittwochabend im Anbau der ehemaligen Bäckerei Wolf an der Bahnhofstraße in Bönen gebrannt. 

Erst am Dienstag war die Feuerwehr ausgerückt, um dort brennenden Papiermüll in einem Raum im Obergeschoss zu löschen. Am Mittwoch qualmte es an gleicher Steller, wieder brannte Papier und Abfall.

Die Kreis-Leitstelle alarmierte die Bönener Retter um 17.25 Uhr mit Sirenen, 15 Minuten später meldeten die Einsatzkräfte: „Feuer aus“. Sicherheitshalber wurde der Bereich anschließend noch mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern abgesucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare