Mit Fotostrecke

Bönener neuer "Bachelor"? Diese 22 Frauen werben um Sebastian Pannek

+

[UPDATE] Bönen/Köln - Bei den "Bachelor"-Fans - zumal in der Region - wächst die Spannung vor der neuen Staffel. Noch ist nicht offiziell bestätigt worden,  dass der Bönener Sebastian Pannek tatsächlich der Kandidat ist - doch inzwischen ist bekannt, welche Damen zunächst um ihn werben werden.

Sebastian Pannek aus Bönen; er arbeitet nebenberuflich als Model.

Seit die ersten Berichte zu lesen waren, steht der Name des smarten Böneners im Raum. Internet-Portale und Zeitungen aus ganz Deutschland sowie Magazine wie „Gala“ und „Stern“ berichteten darüber, dass der 30-jährige ehemalige Humboldt-Realschüler im kommenden Jahr Hauptfigur des TV-Formats sein soll. Dann würde er über mehrere Wochen vor laufenden Kameras eine neue Lebensgefährtin suchen. Eine Bestätigung steht nach wie vor aus - üblicherweise gibt RTL den Namen erst kurz vor Beginn der neuen Staffel bekannt, also vermutlich Ende Januar 2017.

Nun hat RTL die Bilder der 22 Damen veröffentlicht, die in der neuen Staffel um den Bachelor konkurrieren. Wir haben eine Fotogalerie erstellt. Infos zu den Damen finden Sie unter den Bildern.

Der Bachelor: Diese 22 Frauen konkurrieren um Sebastian Pannek

Weitere Berichte zum Thema lesen Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare