1. wa.de
  2. Lokales
  3. Bönen

Wegen tief stehender Sonne: Radfahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus

Erstellt:

Von: Matthias Kleineidam

Kommentare

Die Polizei wurde um 9.22 Uhr alarmiert.
Bei einem Verkehrsunfall aist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. © Karl-Josef Hildenbrand

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Bönen ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Sie kam ins Krankenhaus.

Bönen – Nachdem die Ampel auf Grün wechselte, wollte eine 33-jährige Bönenerin laut Polizei gegen 8 Uhr mit ihrem Pkw von der Oststraße in die Wolfgang-Fräger-Straße abbiegen. Aufgrund der tief stehenden Sonne übersah sie laut eigenen Angaben eine 56 Jahre alte Bönenerin, die mit ihrem Fahrrad entgegengesetzt der Fahrtrichtung auf dem südlichen Rad-/Gehweg der Oststraße in Richtung Friedhofstraße bei grüner Ampel die Fahrbahn überquerte. Es kam zum Zusammenstoß.

Nach medizinischer Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die 56-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Kommentare