1. wa.de
  2. Lokales
  3. Bönen

Ohne Test ins Becken: Neue Regeln für Bad & Sauna in Bönen

Erstellt:

Kommentare

Schwimmbad Schwimmbecken
Schwimmer können wieder ohne Test ins Becken. © Wiemer

Gute Nachrichten für alle Wasserfreunde: Dank der neuen Coronaschutzverordnung kann in Bönen ohne Vorlage eines Negativtestes geschwommen werden.

Bönen/Kreis Unna – Im Kreis Unna ist ab sofort der Schwimmbadbesuch ohne Einschränkungen möglich. Grund sind die Regeln der Inzidenzstufe 0, die seit Freitag gelten. Solange sich der Kreis Unna in dieser Stufe befindet, können auch die Einschränkungen für einen Bad- oder Saunabesuch bei den Gemeinschaftsstadtwerken Kamen-Bergkamen-Bönen (GSW) entfallen.

Ab sofort stellen die GSW somit wieder auf einen „normalen“ Badebetrieb um. Es ist keine Online-Registrierung mehr erforderlich. Die Begrenzung der Personenzahl entfällt und der Besuch von Bad&Sauna Bönen ist ohne Negativtestnachweis (3-G-Regel) möglich. Die Saunabereiche sind uneingeschränkt nutzbar. Lediglich auf Aufgüsse verzichtet das Team der Sauna noch.

Die Maskenpflicht entfällt in den Gebäudeteilen der Bäder. Die GSW empfehlen aber, in diesen Bereichen eine Maske zu tragen, und bitten ihre Gäste, sich auch weiterhin an die bekannten Hygieneregeln zu halten.

Auch interessant

Kommentare