Marie-Curie-Gymnasium Bönen verabschiedet Abiturienten

Das Lernen hat sich gelohnt: 64 Schüler haben jetzt am Marie-Curie-Gymnasium das Abitur bestanden. Sie erhieltenam Freitag das Abschlusszeugnis in der Aula.
+
Das Lernen hat sich gelohnt: 64 Schüler haben jetzt am Marie-Curie-Gymnasium das Abitur bestanden. Sie erhieltenam Freitag das Abschlusszeugnis in der Aula.

Bönen - Ein Stück des Weges ist geschafft. Dennoch: „Das Abitur ist nur ein Zwischenschritt, ein Türöffner für weiter Möglichkeiten“, sagte Schulleiter Dr. Peter Petrak Freitagachmittag bei der Entlassfeier der Absolventen am Marie-Curie-Gymnasium.

Mit Eltern, Großeltern, Geschwistern und Lehrern feierten die Gymnasiasten ihren Abschluss in der festlich geschmückten MCG-Aula. Auch Bürgermeister Stefan Rotering gratulierte. Er riet den Schülern, vor allem mit viel Neugier ins Leben zu gehen.

Nach weiteren Glückwünschen, beeindruckenden musikalischen Beiträgen und teils recht launigen Ratschlägen von ihren Lehrern, vom Fördervereinsvorsitzenden, dem Schulsprecher und der Schulpflegschaft gab es dann endlich das für sie so wichtige Dokument, das Abiturzeugnis.

Von den 66 Schülern des Abschlussjahrganges haben 62 das Abitur und zwei den schulischen Teil der Fachhochschulreife bestanden, und zwar Melinda Arici, Timo Bakr, Gideon Bartmann, Lefke Bennemann, Sebastian Biel, Leonie Biermann, David Biskup, Jan-Niklas Bohnensack, Lars Bothe, Jana Brünnich, Simone Brünnich, Simon Budde, Miriam Butt, Jan-Niklas Dalley, Chiara Danielsmeyer, Gamze Demirelli, Pia Engelhardt, Ricarda Erdelkamp, Tilman Feike, Lara-Sophie Fischer, Julia Gilles, Cedric Groth, Kim Hartleif, Julia Hoffmeier, Paul Höltermann, Merlin Huhndorf, Julius Isenbeck, Alea Joachim, Max Keßler, Said Khaled, Marius Kortmann, Iven-Niklas Köster, Johannes Kul, Hendrik Lapainis, Viviana Marques Correia, Dana Masic, Hannah Neugebauer, Jan Neusüß, Sara Olejnik, Jill Omansick, Rebecca Peter, Gina Polossek, Victoria Preuß, Matthias Reger, Nico Saager, Luke Schnieber, Andrine Schulte, Lories Sroka, Tabea Steinhoff, Felix Szurrat, Felix Tschesche, Joelle-Louise Umbreit, Eleonore Vierschilling, Felix Wagenblaß, Johanna Wehmeyer, Marcel Wendland, Dominic Wienpahl, Marie Wiesmann, Tim Zenke und Janina Zucht. Vier der Abiturienten wollten namentlich nicht genannt werden.

Besonders erfolgreich haben Hannah Lea Neugebauer und Timo Karim Bakr ihre Schullaufbahn am Bönener Gymnasium abgeschlossen. Sie schafften jeweils die Traumnote 1,0. Rebecca Peter erreichte eine 1,1 und Tabea Steinhoff eine 1,2.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare