1. wa.de
  2. Lokales
  3. Bönen

Vorfreude aufs Fest: Lebendiger Adventskalender startet

Erstellt:

Von: Kira Presch

Kommentare

lebendiger Adventskalender am Kirchplatz
Eine von vielen Stationen des lebendigen Adventskalenders: Am 21. Dezember lädt Silvia Gosewinkel zum Kirchplatz ein. © Presch Kira

Weihnachtsmusik, Lichterkette, Glühwein und Plätzchen - das sind die Zutaten für den lebendigen Adventskalender, den ab sofort an (fast) jedem Abend bis Weihnachten Bönener für Bönener veranstalten und zu einem anderen „Türchen“ einladen, um sich gemeinsam zu einer besinnlichen Stunde zu versammeln.

Bönen – Am 1. Dezember startet der lebendige Adventskalender wieder. Privatpersonen und Institutionen laden an (fast) jedem Tag ein, symbolisch gemeinsam ein Türchen zu öffnen bis zum Weihnachtsfest. Jeweils um 18 Uhr, wenn keine andere Zeit angegeben ist, laden die Gastgeber alle Bönener ein, zu einer besinnlichen Pause mit Tee oder Glühwein und Plätzchen, mit weihnachtlicher Musik und Gedichten oder Geschichten zur Weihnachtszeit.

Gastgeber des lebendigen Adventskalenders

1. Dezember: Familie Scheffler, Meereweg 32

2. Dezember: Familie Kalwei, Spitzwegstr. 46

3. Dezember: Spielmannszug Bönen/Nordbögge, Familie Müller, Rosenstraße 87

4. Dezember, 17 Uhr: Musik zum Advent in der Alten Kirche

7. Dezember: Christel Kolwes, Am Böggerkamp 5 in Nordbögge

8. Dezember: Seniorentreff „Sonne im Herzen“, Bahnhofstraße 136

9. Dezember: Siedler im Wenzfeld, Verheinsheim Jägerstraße

10. Dezember, 18.30 Uhr: Backhaus in Flierich

11. Dezember: Förderverein Zechenturm vor dem Turm

12. Dezember: Familie Standop, Schulstraße 59 a

13. Dezember: Familienbüro des Kreises Unna, Bahnhofstraße 137

14. Dezember: Evangelische Jugend, Kirchplatz in Flierich

15. Dezember: Gemeindebücherei, Lessingstraße 6

16. Dezember: Frau Neuhaus, Hardenbergstraße 4 und Kita Immanuel in Nordbögge, Hermannstraße

17. Dezember: Nadine Petschak, Heckenstr. 2 b

19. Dezember: Nachbarn des Rehbusch-Carree, Friedhofstraße 31-33

20. Dezember: Katholische Kirchengemeinde, Gemeindehaus Goethestraße

21. Dezember: Silvia Gosewinkel, Kirchplatz 2

22. Dezember: Familie Dörnemann, Sperberweg 3

23. Dezember: Familie Biermann, Disselstraße 3

Organisiert hat den lebendigen Adventskalender Heike Kalwei von der Evangelischen Kirchengemeinde. Noch gibt es einige unbesetzte Tage am Montag, 5., Dienstag, 6., und Sonntag, 18. Dezember. Wer an diesen Tagen den Adventskalender vervollständigen möchte, kann sich noch bei Heike Kalwei unter Telefon 57976 anmelden.

Auch interessant

Kommentare