Karnevalsfeiern in Bönen für Groß und Klein

Karneval in Bönen
+
Im vergangenen Jahr präsentierten die RSV-Handballer auf ihrer Karnevalsfeier ihre Version von „Germany’s next Topmodel“. Diesmal widmen sie sich dem Format „The Voice of Germany“. ▪

BÖNEN ▪ Die fünfte Jahreszeit wird auch in Bönen kräftig gefeiert. Vereine und Einrichtungen laden in den kommenden Wochen zu Karnevalspartys für Jung und Alt ein.

Den Auftakt zur närrischen Session in der Gemeinde machen bereits am kommenden Samstag die Handballer des RSV Altenbögge. Die „Sause“ in der Gaststätte Denninghaus beginnt traditionell pünktlich um 20.11 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Durch das Programm führen werden der erste Vorsitzende Karsten Schilling und Andreas Mettner. Sie werden die Veranstaltung in ihren Moderationen „aus der Sicht eines Zaungastes“ betrachten, verrät Schilling.

Neben Tanz- und Gesangsbeiträgen wird die erste Mannschaft eine eigene Variante der Castingshow „The Voice of Germany“ präsentieren. „Im vergangenen Jahr hat die Showeinlage „Germany’s next Topmodel“ für stehende Ovationen gesorgt“, hofft der Vorsitzende nun auf ähnliche Zustimmung seitens der Gäste. Begleiten wird den RSV-Karneval der „DJ of Hearts“. Zudem können die Besucher bei einer Tombola Preise gewinnen. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 5 Euro.

Alle Bönener Jungen und Mädchen sind am kommenden Sonntag zum Kinderkarneval der TuS Bönen eingeladen. Ab 15.30 Uhr bieten die Sportler der Jugendabteilung in der Aula am Schulzentrum ein buntes Rahmenprogramm. Einlass ist ab 15 Uhr. Der Kostenbeitrag für Erwachsene und Nicht-Mitglieder beträgt 2 Euro.

Auch die kommende Auflage des Seniorentanztee steht unter dem närrischen Motto. So dürfen die Senioren am Sonntag, 15. Februar, ab 15 Uhr gerne kostümiert das Parkett in der Aula am Schulzentrum betreten, sagt Rita Koch, Vorsitzende des veranstaltenden Seniorenbeirates.

Auf Frauenpower dürfen sich die Bönenerinnen an Weiberfastnacht freuen. Am Donnerstag, 16. Februar, tritt Star-Imitator Dirk Maron als Wolfgang Petry auf und präsentiert dessen Hits. Beginn ist um 18.11 Uhr, Einlass ab 17 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Tanz, Show und Comedy kündigen die TuSler für ihre Karnevalsfeier für Erwachsene an. Durch den Abend am Samstag, 18. Februar, wird Petra Buhl führen. Für Partymusik sorgt DJ Falti. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20.11 Uhr. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 9 Euro. Sie sind erhältlich in der Weingalerie Kleibohm, donnerstags von 16 bis 19 Uhr im TuS-Büro an der Bahnhofstraße 116, unter der Telefonnummer 5 71 89, sowie bei allen Akteuren der TuS. An der Abendkasse kostet das Ticket 12 Euro.

Eine Rosenmontagsparty für Kinder mit Elterncafé feiert der Jugendtreffpunkt „Go in“ am Montag, 20. Februar, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17 Uhr. ▪ mg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare