Heiße Schultage

Hitzefrei und Kurzstunden: Diese Regeln gelten an den Schulen in Bönen

Hitzefrei an Schulen in NRW
+
An den kommenden Tagen werden Temperaturen von über 30 Grad erwartet.

Es gibt Angenehmeres, als bei Temperaturen von über 30 Grad im Klassenzimmer zu sitzen. Den Schülern in Bönen bleibt dies aber an den nächsten Tagen erspart.

Bönen – An der Hellwegschule soll der Unterricht am Donnerstag und Freitag bereits nach der vierten Stunde enden. Die Eltern seien am Mittwoch über den Ausfall informiert worden. Von der zweiten Grundschule in Bönen, der Goetheschule, gab es bis zum Nachmittag keine Rückmeldung, ob dort ebenfalls früher Schluss ist.

An den weiterführenden Schulen gibt es kein klassisches Hitzefrei. Damit nicht noch mehr Unterricht ausfällt, gab es bereits am Mittwoch an der Humboldt-Realschule und am Marie-Curie-Gymnasium Kurzstunden von je 30 Minuten. Damit hatten die meisten Schüler bereits um 11.30 Uhr Schluss.

Die beiden Schulen haben sich wie immer abgesprochen und werden die Kurzstunden auf jeden Fall auch am Donnerstag beibehalten. „Wir haben ja Geschwisterkinder auf beiden Schulen und nutzen gemeinsame Schulbusse. Insofern ist die Absprache immer sinnvoll“, erklärte HRS-Konrektor Guido Bläsing. Die Lehrer haben übrigens weniger Glück: Für sie ist bis 13 Uhr Anwesenheitspflicht und Zeugniskonferenzen am Nachmittag stehen auch noch an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare