1. wa.de
  2. Lokales
  3. Bönen

700 Gäste feiern im Bönener Zechenturm mit dem RSV in den Mai

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Markus Liesegang

Kommentare

null
© Liesegang

Bönen - Was vor fünf Jahren als Meisterschaftsfeier begann, hat sich inzwischen als launige Tanzveranstaltung etabliert: Der Tanz in den Mai mit dem "RSV  an friends" im Förderturm. Und inzwischen kommen längst nicht nur Bönener, um im Industriedenkmal zu feiern.

Volle Hütte: Das hatten die Organisatoren des RSV Altenbögge erwartet. Und mit 700 "Friends" füllte sich der Zechenturm im Laufe des Dienstagabends. 

Gut frequentiert wurde zunächst der Ausschank. An der Cocktailbar gab es Kaltgetränke jeder Geschmacksrichtung mit und ohne Alkohol, am Grill dazu Herzhaftes. 

DJ Dustin Wollek und Kollege Marco Kulms drehten mit Erfolg die Bässe auf. Die Lichtshow hatten sie diesmal mit zahlreichen Lasern aufgemotzt. 

Neben diversen Handballteams fanden auch einige „Fremde“ aus der Region den Weg in den Turm: Ein heimischer Radiosender hatte „RSV and Friends“ zum Geheimtipp hochgestuft. Nicht zu Unrecht, wie der sehr lange Partyabend zeigte.

Auch interessant

Kommentare