1. wa.de
  2. Lokales
  3. Bönen

Einsatz an der Bogenstraße: Feuerwehr löscht brennende Küche

Erstellt:

Von: Ansgar Wolfgart

Kommentare

Brand Feuerwehr Feuerwehrautos
Die Feuerwehr Bönen und Kräfte aus Kamen waren an der Bogenstraße im Einsatz © Schiller

Eine brennende Küche hat am Samstagabend für einen großen Feuerwehreinsatz in Bönen geführt. Die Meldung einer vermissten Person bestätigte sich zum Glück nicht.

Bönen - Die Feuerwehr Bönen musste am Samstagabend zu einem Küchenbrand in der Bogenstraße in Altenbögge ausrücken. Alarmiert wurden die Einsatzkräfte um 21.54 Uhr. Gemeldet worden war eine unklare Rauchentwicklung im Erdgeschoss einer Doppelhaushälfte. Zudem sollte eine Person vermisst sein.

Brand Feuerwehreinsatz Feuerwehr Rauch
Im Erdgeschoss einer Doppelhaushälfte stand eine Küche in Flammen. © Schiller

Vor Ort rückten zwei Feuerwehrtrupps in die Wohnung vor. Glücklicherweise befand sich dort keine Person mehr. Allerdings brannte die Küche in voller Ausdehnung und die komplette Wohnhaushälfte war verraucht. Der Brand wurde gelöscht und die Wohnung gelüftet. Zudem kontrollierte die Feuerwehr mit der Wärmebildkamera, ob es weitere Brandherde gab. Zur Brandursache machte die Feuerwehr keine Angaben.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Bönen, auch die Kollegen aus Kamen zur Unterstützung. Gegen 0 Uhr war der Einsatz beendet.

Auch interessant

Kommentare