1. wa.de
  2. Lokales
  3. Bergkamen

Nordberg-Center in Bergkamen: Nachmieter für Netto-Filiale gefunden

Erstellt:

Von: Jürgen Menke

Kommentare

Die Netto-Filiale hatte am 6. November 2021 ihren letzten Verkaufstag. Nun will die Drogeriekette Rossmann innerhalb des Nordberg-Centers umziehen und die Räume nutzen.
Die Netto-Filiale hatte am 6. November 2021 ihren letzten Verkaufstag. Nun will die Drogeriekette Rossmann innerhalb des Nordberg-Centers umziehen und diese Räume nutzen. © Menke

Für die frühere Netto-Filiale im Nordberg-Center in Bergkamen-Mitte kündigt sich eine Nachnutzung an. Die Drogerie Rossmann will innerhalb des Einkaufzentrums umziehen. Das bestätigte das Unternehmen aus Burgwedel auf Anfrage.

Bergkamen - Die Netto-Filiale hatte am 6. November 2021 ihren letzten Verkaufstag. Der Lebensmittel-Discounter schloss sie danach ohne Angabe von Gründen. Wenige Zeit später verschwand bereits das Unternehmens-Logo über dem Eingang, der Markt wurde komplett geräumt. Die 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden den Angaben nach auf umliegende Filialen verteilt.

„Es ist korrekt, dass der Rossmann innerhalb des Nordberg-Centers in Bergkamen umziehen wird“, teilt die Unternehmenskommunikation nun mit. Damit gehe eine Vergrößerung des Marktes einher; dies sei auch der Grund für die Maßnahme.

„Der Umzug wird Schritt für Schritt erfolgen, sodass unsere Kundinnen und Kunden auch während dieser Zeit weiterhin bei uns einkaufen können“, heißt es. Die vorherigen Räumlichkeiten würden dann an den Vermieter zurückgegeben.

Zum Zeitplan kann laut Unternehmen „derzeit leider noch keine Angabe“ gemacht werden. Eigentümerin des 2006 eröffneten Nordberg-Centers ist eine Firma aus Dänemark.

Auch interessant

Kommentare